genervt und unverstanden

Maleeya
Maleeya
23.04.2009 | 11 Antworten
haben 2 katzen, sie waren 2 wochen in den ferien, ich sage euch, es war soo schön, keine haare! die beiden verlieren so extrem ihre haare und ich bin nur noch am putzen und seit mein 2tes kind da ist, stresst mich das alles doch sehr! hm, mein mann versteht das eher wenig, er hat auch nicht die ganze arbeit mit de pelztierchen, er kommt nach hause und es ist geputzt! sie sind für mich momentan nur eine last, könnt ihr das ein wenig verstehen?
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

11 Antworten (neue Antworten zuerst)

11 Antwort
wow
hätte nicht erwartet das es sovielen so geht, mrein mann sagt das auch immer, aber er saugt ja auch die wohnung nicht 2 mal am tag! hm, die katzen können nicht raus, das macht es noch schlimmer, werde sie evt. weggeben, so hart esauch klingen mag, aber es geht einfach so nicht weiter, drehe noch durch!!!! danke liebe mamis!!!
Maleeya
Maleeya | 23.04.2009
10 Antwort
Ja
aber so sehr mir die Pelztierchen mit ihrem Fellausfall auf den Zeiger gehen, wenn sie dann ankommen kuscheln ist es wieder gut. Denn auch wir verlieren Haare, wenn die auch nicht so überall rumfliegen. Versuch mal die Biester häufiger zu bürsten und danach die gelösten Haare mit einem feuchten Tusch aus dem Fell zu streichen. Zum einen sind die Haare weniger elektrostatisch und die losen Haare bleiben dann echt an dem Tuch kleben.
Rhavi
Rhavi | 23.04.2009
9 Antwort
ich kann dich verstehen
wir hatten eine katze, die hat auch so schrcklich viele haare verlohren. ich hab dass glück dass meine schwiegereltern die katze genommen haben seid dem der kleine da ist. und wenn er größer ist nehmen wir sie katze zurück. LG
Safira
Safira | 23.04.2009
8 Antwort
ich
hab auch zwei katzen, die haaren extrem dolle! hab bevor meine süße da war, auch jeden tag gesaugt, aber jetzt stören mich die haare auch mehr als früher. würd meine miezen aber niemals weggeben. wir sind extra umgezogen, in ein haus mit garten, hier können sie raus! außerdem saug ich halt jeden tag, mittlerweile meistens zwei mal!! aber ich kann dich schon verstehen!!!!
sandrav83
sandrav83 | 23.04.2009
7 Antwort
Ich versteh dich
Bei mir geht das mit unserem Hund so. Wir haben einen Schäferhund Mischling und der haart auch extrem es ist furchtbar. Mein Mann sagt immer ich soll mich nicht so anstellen. Dafür könnte ich ihn manchmal vermöbeln
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 23.04.2009
6 Antwort
ohh danke
bin froh über diese antwort!!¨ich drehe fast durch, wo ich hinsehe, nur haare, das sich das bei mir so entwickelt hätte ich nicht gedacht!
Maleeya
Maleeya | 23.04.2009
5 Antwort
Na klar..das versteht bestimmt jede Mami
Warum sollte man auch Zeit mit Sauber machen verbringen, das man auch vermeiden könnte, und hat dafür weniger Zeit für die Kids? Oder man ist zu genervt, als sich richtig um die Kids kümmern zu können! Ich liebe Katzen, aber mir wäre die Zeit, die ich für die Pflege aufbringen müsste zu schade ...
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 23.04.2009
4 Antwort
kann
ich sehr gut nachvollziehen. Mir würde es genauso gehen. ICh glaube, spätestens dann würd ich auch die Lust an den Tieren verlieren. ICh sag mir jetzt auch schon, nie wieder Haustiere...wenn meine süßen Ratten net mehr sind, werde ich mir auch keine mehr anschaffen..auch wenn es nur Kleintiere sind..
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 23.04.2009
3 Antwort
und wie!!!!!
ich kann dich sehr gut verstehen!!!mein mann will unbedingt einen hund.aber ich nicht, weil 2 kinder schon genug arbeit machen und so´n hund will ja auch ein paar mal am tag raus.dann die tierarztkosten....die haare....ne danke.
LeaHoney
LeaHoney | 23.04.2009
2 Antwort
hallo
ich habe auch 2 katzen und bin mit m einen 2 kind zusammen, ich denke genau so darüber, habe auch schon überlegt sie wegzugeben, aber ich kann es nciht übers herz bringen da die katzen mir gehören, und ich mich damals entschieden habe das ich sie haben möchte. meine familie hatte mich dazu drängen wollen das ich sie bloß weggebe, da sie meinen kind das auge auskratzen können, doch heute ist es so das mein kind den katzen was antuen könnte ohne das sie sich wehren, ich glaube du brauchst mal ein paar inuten mit den katzen alleine, denn abends bin ich froh das ich sie habe
joseline05
joseline05 | 23.04.2009
1 Antwort
ja total
deshalb hab ich keine tiere, weil mir das zu viel arbeit ist, und ich nichts mehr hasse, als Tierhaare...
Camourflage
Camourflage | 23.04.2009

ERFAHRE MEHR:

Ich bin soo genervt! was kann ich tun?
21.05.2015 | 12 Antworten
Fühle mich unverstanden
01.11.2014 | 6 Antworten
31. ssw und nur noch genervt
18.04.2013 | 7 Antworten
Genervt von diesem Sch* Hund
02.03.2013 | 17 Antworten
Im Moment nur noch genervt vom Mann
11.11.2011 | 6 Antworten
31 ssw und von kind total genervt?
29.05.2011 | 11 Antworten

Ähnliche Fragen finden

Kategorie: Dies und Das

Unterkategorien:

In den Fragen suchen


uploading