wie mach ich´s mit dem töpfchen?

janineoeder
janineoeder
22.04.2009 | 54 Antworten
meine kleine ist jetzt knapp 9, 5 monate..ich hab ihr ein töpfchen gekauft und wir wollen sie am wochenende zum ersten mal drauf setzen ..
nun meine frage..wie lange lass ich sie dann da drauf?
vielleicht habt ihr sonst noch paar tipps für mich..
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

54 Antworten (neue Antworten zuerst)

54 Antwort
hi
setz deine kleine einfach mal auf dem topf z.b. nach dem essen oder schlafen du siehst ja selber , ob sie auf dem topf sitzen bleiben will oder nicht... nur nichts erzwingen
Viqui
Viqui | 22.04.2009
53 Antwort
Lach....
Wünsche Dir auch noch nen schönen Abend! Sagst aber Bescheid wenn Deine Kleine mit garantiert 2 Jahren Fahrrad fahren kann, lach! Nichts für ungut!
Nicolino
Nicolino | 22.04.2009
52 Antwort
@janineoder
Schau dir ruhig den Link mal an!
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 22.04.2009
51 Antwort
nu ja...
mein Sohn krabbelt seit em 6. Monat..deshalb stelll ich ihn doch auch nicht permanent ans Sofa und feuer ihn an, dass er steht Die Umwelt hat das schon so angelegt, dass ein Kind irgendwas tut, wenn es soweit ist und nicht, wenn die Mutter meint, dass es so sein soll...da können wir weitermachen, bei den Wehen...wenn die nicht da sind, kommt das Kind nicht, da kann man 10 Wehencocktails trinken, weiter gehts mit dem Brei essen, wenn der Darm nicht so weit ist, dann kommt der Brei unverdaut unten raus, geht über den Topf, bishin zum laufen, stehen, krabbeln, reden und so weiter...das Kind macht alles, wenn es soweit ist.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 22.04.2009
50 Antwort
Hm....
Wohl war! Und dann gibt es noch Eltern, die sich kleine Genies erziehen!Und ihre kinder völlig überfordern! Die gab es schon immer und die wird es auch immer geben!
Nicolino
Nicolino | 22.04.2009
49 Antwort
ich würd sagen..
wir beenden das hier.. jeder bleibt bei seiner meinung und macht es so wie er denkt.. ich will oder wollte hier niemanden sagen, dass er das so machen soll, eben nur erläutern, warum ich es mache.. und ich denke, wir hören jetzt auf, wir schreiben sowieso laufend das gleiche.. wünsch euch ALLEN trotzdem noch einen schönen abend..
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 22.04.2009
48 Antwort
wenn ich gewusst hätte was ich mit dieser frage auslöse...
mir gehts bei besten wille nicht drum das meine kleine in 3 wochen sauber wird..ich will sie nur ans töpfchen gewöhnen.. aber schon komisch..früher in der ddr war es normal..warum ihr da jetzt so nen zirkus macht versteh ich nicht.. naja es kann zum glück jeder für sich entscheiden..wollte auch eigentlich nur paar tipps haben..
janineoeder
janineoeder | 22.04.2009
47 Antwort
@Nicolino
siehst du, meine tochter hat eben mit 7monaten mama und papa gesagt.. sich allein hingesetzt hat sie mit 6, 5monaten, gekrabbelt mit 7monaten und nicht nur bei mir, bei einigen kindern, die genauso alt sind war das auch so.. jedes kind ist anders.. außerdem: siehst du, meine tochter läuft seit sie 10, 5monate ist frei und allein, also seit 1, 5monaten. aber was kann ich dafür? auch nichts.. gibt nunmal kinder die schneller sind oder die eben von sich aus einfach neugierig sind wie das mit dem sprechen oder laufen funktioniert.. aber was hat das mit dem thema hier zu tun? ich meine HALLO? gibt nunmal kinder die können das eher, die anderen das.. so ist das schon immer gewesen und wird es immer sein..
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 22.04.2009
46 Antwort
@susi
sorry...deine Logig ist mir zu hoch..wieso muss ein 9 Monate altes Kind auf dem Topf hocken um zu wissen was das ist, wenn es noch nicht mal die volle Harnblase spürt. Das steht doch vollkommen zusammenhangslos im Gleichness... Oder, ich mach mir wie Nicolino auch mal ernsthafte Gedanken, ob mein Sohn mit 9 Monaten zu unterentwickelt und ich einfach zu faul bin... junge, junge, junge....
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 22.04.2009
45 Antwort
....
kennethundsusi
kennethundsusi | 22.04.2009
44 Antwort
huch, entschuldigung...
ich hab den einen Komentar von Susi versehentlich mit einem Daumen befürwortet...das war nicht so angedacht. Ich hab mich verdrückt.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 22.04.2009
43 Antwort
es will doch keiner dass die kinder mit 9 monaten trocken sind..
davon war nie die rede!!! es geht nur darum, dass man sie da schon drauf setzt. damit sie es kennen. und dann sind sie eben mit 1, 5jahren trocken.. wo ist das problem?? es hat hier niemand behauptet, dass das kind gleich mit 9monaten am besten komplett ohne windel auskommen soll..
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 22.04.2009
42 Antwort
So....
werde mir nun ernsthafte Gedanken darüber machen, ob ich mich nicht genug um mein Kind kümmere!Laufen kann Nico auch noch nicht, vielleicht weil ich es ihm nicht bei gebracht habe, lach!Und morgen gehts direkt aufs Töpfchen und dann bringe ich es ihm bei und wenn ich 10 std da sitze, lach......
Nicolino
Nicolino | 22.04.2009
41 Antwort
---
meiner war mit 2 sauber komplett und hat noch nie ein töpfchen gesehen wen dan habe ich ihn gleich aufs kloo gesetzt mit sitz ich persönlich finde topfchen nicht gut. weil sie sich dan an das gewöhnen und dan wider ne zeitlang brauchen um das kloo anzunehmen als töpfchen.und wollen dan nicht so aufs kloo, und ein töpfchen kann man ja nicht überall mitnehem ne toilette gibt es überall . meine meihnung und finde 9 monate auch recht früh mit 1 1/2 langt es auch noch es ihm ihr beizubringen
julisch79
julisch79 | 22.04.2009
40 Antwort
susi
nee...das Alter ist eben nicht egal...weil, ich erklärs dir gern nochmal, die Reizweiterleitung zwischen der Harnblase des Kinds und dem Gehirn funktioniert in dem Alter nicht. Das heißt, das Kind merkt definitiv nicht, dass es mal muss, geschweige denn, dass es eine volle Blase hat... Das merkt das Kind erst nach 1, 5 bis 2 Jahren. Ich hoffe, du hast es nun verstanden, dass es nicht egal ist, wie alt das Kind ist. Und vorher weiß das Kind auch nciht, was es auf dem Topf soll, weil es einfach nicht spürt, dass es mal muss.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 22.04.2009
39 Antwort
.....
hmm...wenns danach geht ..a.a.a.a.a. hat meine jüngste schon mit 6 monaten gesacht ..da konnt se noch nicht mal sitzen.. ob sie da schon aufs töpfchen wollte ????? achja..und ich rabenmutter hab gewartet nun ist sie 32 monate alt und tagsüber trocken....allerdings haben wir auch erst vor 1 1/2 wochen angefangen weil sie mir ständig sagte ...kimi kann das nicht .. wenn sie auf der toilette saß ..und sie hat es doch noch vor ihrem dritten geburtstag geschafft... lg tina
Zoey
Zoey | 22.04.2009
38 Antwort
das alter ist doch egal..
wie gesagt, ihr fangt eben später an, wir eben eher.. so.. soll wie gesagt jeder so machen, wie er es für richtig hält. und es ist ja klar: jeder weiß selber, was das beste fürs eigene kind ist... gut..
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 22.04.2009
37 Antwort
Susi...
also, irgendwo redest du am THema vorbei...hier geht es um ein Kind, was 9, 5 Monate ist und nicht 3 oder 4 Jahre. Klar soll das Kind mit 3 oder 4 sauber sein..aber, doch bitte schön kein 9, 5 Monate altes BABY...ich denke, du solltest das einfach mal differenzieren. Und, die Reizweiterleitung zwischen Blase und Hirn funktioniert einfach nicht in dem Alter. Das kann ich dir gern noch 20 mal erklären...es wird trrotzdem nicht klappen. Also, ist das auf den Topf setzen vollkommen sinnfrei.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 22.04.2009
36 Antwort
Lach
ich bringe Nico dinge bei , die seinem Alter entsprechend sind und nicht Dinge die er noch gar nicht bewältigen kann!Aber wunderkinder gibt es ja nun mal!Mit 6 Monaten schon Mama sagen, respekt!
Nicolino
Nicolino | 22.04.2009
35 Antwort
@Nicolino
nein, ich hab auch kein wunderkind. klar trägt sie auch noch windel. weil sie nicht immer sagt wenn sie muss. wie zb. wenn sie gerade vertieft im spielen ist. genauso wie nachts.. aber es ist doch schon ein anfang, wenn sie wenigstens 1 oder 2mal am tag allein a-a sagt und ich sie dann drauf setze.. mich stört nicht, wenn sie in die windel macht. um gottes willen. aber es ist doch so einfach schon zu sehen, dass sie DOCH MERKEN wann sie müssen.. egal, ob es eben nur 1x am tag ist oder eben irgendwann immer..
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 22.04.2009

1 von 3
»

ERFAHRE MEHR:

Er will das ichs weg machen lasse!
23.07.2012 | 54 Antworten
Töpfchen Streik Hilfe
28.01.2012 | 8 Antworten
Wie und wohin mit dem Töpfchen?
03.08.2011 | 4 Antworten

Ähnliche Fragen finden

Kategorie: Dies und Das

Unterkategorien:

In den Fragen suchen


uploading