Hallo nur mal so nicht das ich schwanger bin aber

Mami_im_Netz
Mami_im_Netz
20.04.2009 | 17 Antworten
kennt denn hier keiner das Mutterschaftsgeld? Unabhänging von Kindergeld und Erziehungsgeld? LG Mami
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

17 Antworten (neue Antworten zuerst)

17 Antwort
@GretaMartina
ok, dann hab ich halt wieder was dazu gelernt. LG Mami
Mami_im_Netz
Mami_im_Netz | 20.04.2009
16 Antwort
Schüler
und Studenten bekommen es nicht. lg greta
GretaMartina
GretaMartina | 20.04.2009
15 Antwort
@Mami_im_Netz
du brauchst aber ja sowieso den schein vom FA.... sonst kannste es ja nich bei der KK "beantragen" ich hab den automatisch immer gekriegt
sinead1976
sinead1976 | 20.04.2009
14 Antwort
@sinead1976
Hi das kann sein, wurde aber nicht über meine FA darauf auffällig, sondern habe mich über eine Beratungsstelle informieren lassen und die haben es mir dann gesagt, das ich es auf jeden fall beantragen soll und wenn die mir das net zahlen, dass ich dann wieder kommen soll und das die dann andere Wege einleiten, aber bei mir hats direkt geklappt. LG Mami
Mami_im_Netz
Mami_im_Netz | 20.04.2009
13 Antwort
ich denk mal, dass vielen das gar nich auffällt, dass sie das kriegen...
man kriegt ja die bescheinigung dafür vom frauenarzt und gibt die bei der krankenkasse ab... und es is ja so viel, wie das gehalt vorher, deshalb fällt es vielleicht nich auf.
sinead1976
sinead1976 | 20.04.2009
12 Antwort
??
Ich weiß nicht, sie ist ja dann bestimmt noch über Mama oder Papa Krankenversichert. Und Schüler sind nicht arbeitslos, da sie noch nicht nach arbeit suchen :-) Sonst hätten wir ja alle ab der 1. Klasse ALG beantragen können.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 20.04.2009
11 Antwort
@fluffi
das muss man beantragen, dafür brauchst du eine Bescheinigung wann der ET ist, und dann gibt es so einen Antrag. Die seite ist: http://www.bmfsfj.de/Politikbereiche/familie, did=33804.html von der seite bekommt man auch den Antrag, und diesen schickt man dann nach bonn, also an die angegebene adresse dort. LG Mami
Mami_im_Netz
Mami_im_Netz | 20.04.2009
10 Antwort
@aicirtap
Ob sie das auch bekommt, wenn sie zur schule geht, weiß ich nicht, aber ich weiß das es auch einer Arbeitslosen zusteht, und auch wenn sie schülerin ist, ist sie dadurch nicht auch arbeitslos? @sinead1976 Ich wollte nicht meckern, habe halt nur gedacht, das es kaum jmd weiß, denn ich kenn so viele mamas, die mich gefragt haben, ob ich dies oder jenes beantragt hab, und bevor die ihre frage zu ende stellen konnten hab ich schon geantwortet, ja ich habe das und das und das beantragt. Hä was ist denn Mutterschaftsgeld, hieß es da, obwohl die jenige bereits 3 Kinder hatte, und das 4 fast zur selben Zeit wie ich bekam. Wollte ja nur draufhinweisen, das es das überhaupt gibt. LG Mami
Mami_im_Netz
Mami_im_Netz | 20.04.2009
9 Antwort
hmmm
also ich bin auch arbeitslos und habe keine 211 euro bekommen
fluffi
fluffi | 20.04.2009
8 Antwort
Hallo,
bin mir zwar nicht ganz sicher, sie geht doch noch zur Schule. Bekommt sie dann das Geld auch?
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 20.04.2009
7 Antwort
Tja
nur leider bekommt das nicht jede!
GretaMartina
GretaMartina | 20.04.2009
6 Antwort
genau
und da die mami grade 16 ist und zur schule geht bekommt sie das mutterschaftsgeld auch nicht liebe mami im netz
fluffi
fluffi | 20.04.2009
5 Antwort
und deswegen machst du extra ne Frage auf????
Muß ich das verstehen?? Hättest du doch in der Frage antworten können, anstatt jetzt hier zu meckern Hast wohl Langeweile???
sinead1976
sinead1976 | 20.04.2009
4 Antwort
Und bei Arbeitslosen ist es so,
dass sie einmalig 211 Euro bekommen. Ja ich selbst kenn das, aber es wird nie erwähnt wenn mal jmd. fragt, was man so alles beantragen kann, dabei ist man doch über jede Hilfe froh. LG Mami
Mami_im_Netz
Mami_im_Netz | 20.04.2009
3 Antwort
na sicher...
das kriegt jede Schwangere 6 Wochen vor und 8 Wochen nach der Geburt das zahlt die Krankenkasse und den Rest zum vorherigen Gehalt legt der Arbeitgeber obendrauf
sinead1976
sinead1976 | 20.04.2009
2 Antwort
Ich selber kenn das ja auch,
aber eben hat ne mami von hier, ne frage gestellt mit, was sie alles beantragen kann/muss. Und keiner hat das Mutterschaftsgeld erwähnt. LG Mami
Mami_im_Netz
Mami_im_Netz | 20.04.2009
1 Antwort
na klar
...Mutterschaftsgeld bekommst du von der Krankenkasse und den Rest vom AG so dass du am Ende wieder dein normales Netto-Gehalt hast. Warum fragst du ?
Kesaya
Kesaya | 20.04.2009

ERFAHRE MEHR:

Ähnliche Fragen finden

Kategorie: Dies und Das

Unterkategorien:

In den Fragen suchen


uploading