wie haben eure eltern reagiert aufs enkel

pobatz
pobatz
18.04.2009 | 12 Antworten
hallo meine mutter meinte eben zu mir ein 2kind müsste jetzt nicht sein möchte sie nicht könnte ruhig noch eine zeit dauern so ein jahr oder so warum sagt sie das ? wollte ihr eigentlich demnächst sagen das sie noch eins bekommt aber unter den umständen spare ich mir das lieber fahre da eh nicht gerne hin im moment naja wie haben eure eltern oder bekannten reagiert als ihr es denen gesagt habt meine große ist jetzt 9monate alt
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

12 Antworten (neue Antworten zuerst)

12 Antwort
...
danke für eure antworten werde jetzt demnächst erst mal meinen ag informieren dann meine eltern später
pobatz
pobatz | 18.04.2009
11 Antwort
Ja meine Mutter wäre auch net begeistert wenn ich schwanger wäre...
Finde ich auch verständlich.... sie wäre der Meinung das man erst mal arbeiten soll mein Kleiner ist jetzt 2 1/4 und wenn ich jetzt schwanger wäre würde sie sagen ja so kann man sich auch vor arbeit drücken.... verstehe sie... sie ist als sie mich bekommen hat kurze zeit später wieder arbeiten gegangen und mein Bruder kam dann 5 Jahre später... sie wollte halt uns Kindern was bieten können und hat sich genug rücklagen geschafft wir hatten alles was wir brauchten und haben alles was wir je wollten... möchte das bei meinem Kind genau so machen und da wir beide arbeiten gehen und mein Mann sehr gut verdient und ich normal verdiene können wir unserem Kleinen halt alles kaufen und müssen nicht nein sagen... oder auf das Geld achten. Deswegen finde ich persönlich erst mal arbeiten und dann über weitere Kinder nachdenken
oOdenisOo
oOdenisOo | 18.04.2009
10 Antwort
Hallo gehts noch???
Hej, a. geht das keinen was an, wie schnell oder langsam die Kinder nacheinander kommen. b. es gibt immer vor und nachteile dabei. ich kann aus beider erfahrung sprechen, meine 2 großen sind 11 und 10, sie sind 13 monate auseinander, gut man hat am anfang viel streß, 2 wickelkinder usw., aber wenn sie älter werden machen sie alles gemeinsam. mein 3. kind ist 5 jahre jünger, und gut man kann dieses sehr geniesen, aber miteinander spielen fällt den 3 nicht einfach, ich wünsche dir alles gute, und lass dich nicht irre machen, ich würde es wieder so machen. gruß katja
oka-kate
oka-kate | 18.04.2009
9 Antwort
Kann es verstehen ist wirklich sehr schnell
mein großer war 3 1/2 als das zweite kam und der kleine ist jetzt 21 monate und ich in der 13.woche, sollte so auch nicht kommen aber nun gut. Meine Eltern wussten es immer gleich mit und immer 5. oder 6. Woche und haben sich jedesmal sofort gefreut.
kuckuck123
kuckuck123 | 18.04.2009
8 Antwort
wie haben Eltern reagiert
Kenn das, meine Eltern interessieren sich überhaupt gar nicht für meine Tochter für die gibt es nur die Kleine von meinem Bruder auf die passen sie auch fast die ganze Woche auf da ihre Eltern arbeiten. Und sind dann voll genervt wenn ich mich alle 2-3 Wochen für ne Stunde mal blicken lasse. Denen wäre es glaub ich am liebsten meine Tochter wäre gar nicht da. Ich würde mich da von deiner nicht verrückt machen lassen. Das ist dein Ding ob du ein zweites bekommst. Auch wenn es schon recht bald ist. Aber du schaffst das schon auch ohne deine Mutter. Ich denk mir nur selbst schuld wenn ihr jetzt die Zeit mit euren Enkeln nicht nutzt. Also Kopf hoch solange du dich freust und dein Mann hinter dir steht wird alles gut.
ilonaS
ilonaS | 18.04.2009
7 Antwort
hi
es ist zwar kein 2. unterwegs aber meine Mutter meinte jetzt nach der geburt von Elis sollen wir doch direkt ein 2. bekommen und es ihr geben.:-) wenn du es deiner Mutter sagst, freut sie sich bestimmt auch wenn es jetzt nicht so aussieht. LG Sonja
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 18.04.2009
6 Antwort
hi
meine eltern sind total vernarrt in meinen kleinen
SweetCoco
SweetCoco | 18.04.2009
5 Antwort
...
find es ehrlich auch ein wenig früh für ein 2tes... ich würde halt, wenn ich nur ein bekommen hätte soviel zeit alleine mit dem kind verbringen wollen wie möglich, also zumindest solange bis das erste mal im kiga ist und die zeit zwischen beiden aufteilbar ist... aber die müssens nehmen wie es ist, wenn ihr euch so entschieden habt!!!!!
noelundleon
noelundleon | 18.04.2009
4 Antwort
hey
also erstens ist es nicht die entscheidung deiner mutter ob und wann du ein zweites kind bekommst...das entscheidest immer noch du...deine mutter kann ja gerne ihre meinung sagen aber lass dich davon nicht beeinflussen... als ich meiner mum gesagt habe das wir nun ein zweites kidn planen hat sie gesagt "na gut, wenn ihr das so möchtet" was soll sie auch sagen, ist ja unsere entscheidung... und da sie so an meiner maus hängt wird sie sich auch auf ein neues enkelkind freuen... viel glück und denk dran das ihr das entscheidet und sonst niemand
cookie23
cookie23 | 18.04.2009
3 Antwort
teilweise kann ich deine ma
verstehen gerade weil das erste noch so klein ist, aber es ist dein/euer ding meine ma war es relativ egal. mein dad hat sich gefreut, und die seite von mein schatz war die mama auch begeistert auch wenn sie es erst nicht geglaubt hat
Haasi2412
Haasi2412 | 18.04.2009
2 Antwort
schwanger
unser Sohn ist 10 Monate und wir bekommen unser 2. Baby
Blue83
Blue83 | 18.04.2009
1 Antwort
ich denke wie deine mama
und meine mama würde das gleiche sagen aber sich dennoch freuen!! und deine sicher auch
Taylor7
Taylor7 | 18.04.2009

ERFAHRE MEHR:

streit mi den eltern wer kennt das auch
24.06.2013 | 7 Antworten

Ähnliche Fragen finden

Kategorie: Dies und Das

Unterkategorien:

In den Fragen suchen


uploading