Ab wann Ohrringe?

Asse77
Asse77
18.04.2009 | 19 Antworten
Halli Hallo,

wollte Euch mal fragen, ab wann ihr so bei euren Kindern Ohrringe bzw. Ohrlöcher habt stechen lassen?
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

19 Antworten (neue Antworten zuerst)

19 Antwort
also es wurde ja schon erwähnt....ein heikles thema........ist schon oft ausgeartet......
also ich bekomme im august meine tochter und werde ihr mit 6 oder 8wochen ohrringe stechen lassen....hab es schon mehr mals miterlebt bei bekannten und verwanten und da haben die kinder es gut vertragen und schon fast im
habibimama
habibimama | 18.04.2009
18 Antwort
habe auch schon öfter gelesen,
dass es mehr der schreck ist wie der schmerz.. ich finde einfach, jede mutter sollte es für sich und ihr kind selbst entscheiden
saliha-tara
saliha-tara | 18.04.2009
17 Antwort
noch was zu den Schmerzen
meine Kinder haben NICHT geweint als die Ohrringe geschossen wurden!!! Wenn es ihnen weh getan hätte, dann hätten Sie meiner Meinung nach geweint.
wassermann73
wassermann73 | 18.04.2009
16 Antwort
diese Frage trifft hier oft ins Schwarze
das ist ein heikles Thema hier. Dieses Thema artet hier immer wieder aus. Trotzdem steh ich zu dem wie ich es bei meinen Kindern gemacht hab. Meine Tochter hat ihre mit 2 Jahren bekommen und mein Sohn hat seines mit 9 Monaten bekommen. LG
wassermann73
wassermann73 | 18.04.2009
15 Antwort
jetzt mal ganz ehrlich eine kind selber entscheiden lassen
das ist doch für den ar**** meint ihr wirklich ein kind zwischen 3 und 7 kann das schon richtig einschätzen was es bedeutet sich ohrlöcher zu stechen das es weh tut und das die den da für immer sind bla bla also meine 7 jährige nichte hat sich ein bauchnabel pircing gewünscht...dann müsste sie ja nach eurer aiffassung das recht haben diesen auch zu bekommen oder???? hat sie ja selbst für sich entschieden ..ist doch ok wer der meinung ist er möchte es nicht aber lass doch jeden machen wie er für richtig hält es gibt FÜR und WIEDER die man über FRÜHES stechen der ohrlöcher oder natürlich SPÄTERES stechen der ohrlöcher sagen kann
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 18.04.2009
14 Antwort
Ohrringe
Ui ui, das war ja ne Frage, die ich da gestellt habe, hätte nicht gedacht, dass es da so eine Flut von Antworten innerhalb kürzester Zeit gibt, aber ich danke Euch für Eure schnelle Antworten.
Asse77
Asse77 | 18.04.2009
13 Antwort
ich meine
wenn das kind mitentscheiden kann, ich war 3, 5J als ich meine bekam, aber ich wollte die auch weil meine mama die auch hatte und ich das schön fand. wenn man das bei seinem kind macht und es kann sich nicht zu äußern finde ich das allerletzte ihr wollt bei allen sachen die euch angehen ja auch was zu sagene wollen oder etwa nicht? lg anna
skyxxx
skyxxx | 18.04.2009
12 Antwort
ees gibts sachen die ich schlimmer finde
ich find es nur ätzend das sich immer öfters hier alle so künstlich aurfegen...mäsel auf der welt passiert so viel schlimmes mit kindern müsst ihr da so abgehen auf eine mutter die nach ohrringen fragt????
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 18.04.2009
11 Antwort
Ich kann euch mal sagen,
meine Mutter hat mich in Amerika geboren und dort war es normal, dass man Babys Ohrlöcher macht. Ich hab meine mit 6 Monaten bekommen und hatte immer Ohrringe drin. Nie daran rum gespielt etc. - warum auch, ich war es ja immer gewohnt, ich kannte es nicht anders. Als ich 12 war hab ich von meiner Tante 2. bekommen - da war ich dann meiner Mum sehr dankbar, dass die ersten so früh waren und ich es nicht mitbekommen habe. Bei meiner Kleinen warte ich auch noch, aber ich finde es nicht schlimm, wenn es jemand schon früh machen lässt.
Schnuffilinchen
Schnuffilinchen | 18.04.2009
10 Antwort
@ Scarli
Ob es nun gesetztlich als Körperverletzung gilt oder nicht, ich finds echt n Hammer das manche Eltern es scheinbar toll finden ihren Kindern mit ABSICHT Schmerzen zuzufügen, denn nichts anderes ist das.
Jojena
Jojena | 18.04.2009
9 Antwort
ach ja,
man sollte es erst machen lassen, wenn die kinder es selbst wollen da es auch gut passieren kann dass sie ein trauma bekommen....sagte mein arzt der unter anderem auch piercen tut
saliha-tara
saliha-tara | 18.04.2009
8 Antwort
muss scarlie zustimmen
allerdings haben sich mein freund und ich uns drauf geeinigt das sie selber entscheiden soll ob und wann sie ohrringe haben möchte....wenns soweit ist werden wirs machen....so häte ich zuviel angs das sie irgendwo hängenbleibt oder so....ausserdem hat sie schon genug angst vor ärzeten und so hihi......also soll sie mir später selbst sagen wenn sie welche haben möchte ....lach
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 18.04.2009
7 Antwort
hi
meine darf das irgendwann mal selber entscheiden ob sie ohrringe möchte. sehe vorher keinen sinn darin löcher in ihren körper stechen zu lassen. ich hab schlechte erfahrungen mit ohrlöchern, aben sich ständig entzündet. bei so kleinen kindern die dann evtl. noch dran rumreissen würd ichs persönlich nicht machen, aber das entscheidet wohl jeder selber.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 18.04.2009
6 Antwort
ohrringe
unsere grosse tochter hat sie zum 7 geb bekommen letztes jahr aber auch nur weil sie dort schon selbst entscheiden konnte und auch schon über 1 jahr danach gefragt hat früher machen die es gott sei dank bei uns auch nicht weder im juwelier geschäft noch beim piercer hier bei uns
tascha78
tascha78 | 18.04.2009
5 Antwort
Hallo hatte das vor kurzem vor,meine Maus ist jetzt 19 Monate,aber bei
uns in der Stadt machen die Juweliere das erst ab 3 Jahren, oder ein Arzt und selbst der ist skeptisch das wollen sie doch jetzt überall gesetzlich durchbringen schade
saliha-tara
saliha-tara | 18.04.2009
4 Antwort
Ich würd meiner Prinzessin erst welche stechen lassen, wenn sie es auch will!
Find es echt schlimm, manche lassen schon welche im Babyalter stechen. Tut mir in der Seele weh! lg.
bunny683
bunny683 | 18.04.2009
3 Antwort
HI
Mach das bloß nicht zu früh. Mein lieber Schwager, der Idiot wollte meiner Tochter ne Freude machen und ist mit ihr zum Ohrloch stechen gegangen als sie 4 Jahre alt war. Das Ende vom Lied die Ohren haben sich entzündet weil sie ständig dran rumgefummelt hat . Nu ist sie 10 Jahre alt und hat immer noch panische Angst davor sich irgendwann wieder Ohrlöcher stechen zu lassen. Ich begreifs eh nicht, warum muß man die kleinen denn so früh mit solchen Dingen belasten, man laßt die Kids doch Kids sein und wenn sie älter sind selber entscheiden ob sie gepierct sein wollen oder nicht.
Jojena
Jojena | 18.04.2009
2 Antwort
meine tochter
war 3 monate alt als sie ohrringe bekommen hat! lg
chaima
chaima | 18.04.2009
1 Antwort
ein leidiges thema hier
kommt ca 2 mal die woche auf gleich schreien wieder welche körperverltzung und die andere krähen blödsinn...also mach wie du denkst .....
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 18.04.2009

ERFAHRE MEHR:

Ohrlöcher stechen lassen beim Kind
16.04.2012 | 11 Antworten
Wann den Lehrern wegen Schwangerschaft
11.05.2011 | 25 Antworten
Ab wann Ohrringe für ein Mädchen?
18.01.2011 | 20 Antworten

Ähnliche Fragen finden

Kategorie: Dies und Das

Unterkategorien:

In den Fragen suchen


uploading