3 jahre altes Kind PSP3 zu Ostern

Iwi1981
Iwi1981
15.04.2009 | 12 Antworten
(traurig02) Muss mal was loswerden (traurig02)

Heute Mittag beim Einkaufen habe ich eine alte Schulfreundin von mir getroffen und wir haben uns so über alles unterhalten, natürlich auch über die Ostertage.

Sie hat einen 3 jahre alten Sohn und sie sagte das ihr Schwiegervater ihm zu Ostern eine PSP3 mit den spielen Street Fighter, und Gran Turismo, weil er sich sowieso für Autos intressiert und bald in den Karte verein soll , wäre das die optimale vorbereitung darauf (hau) .

Ich habe sie ganz höfflich gefragt ob ihr Schwiegervater nicht mehr alle Kekse in der Dose hat, und auch sie hat in dieser hinsicht für mich sowas von als Mutter versagt.

Habe sie gefragt ob sie was von dem Amoklauf von Winnenden gehört hätte, sie meinte voll dämlich klar und wenn ich über die Strasse gehe überfährt mih ein Auto (hau) ..

Mir tut das arme Kind leid der weiss bestimmt nichts damit anzufangen, und meine Schulfreundin hat ein voll knall..Würde meinen Kindern sowas nie kaufen und schon garnicht für ein 3 jähriges Kind.

Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

12 Antworten (neue Antworten zuerst)

12 Antwort
Spielkonsolen gibt es hier nicht
solange ich lebe!!!! Für Franzi eine Stunde Spiele am Rechner und das auch nicht Täglich.
susepuse
susepuse | 16.04.2009
11 Antwort
Also erst mal
zu Ostern eine PSP? Was kriegt das Kind zu Weihnachten und zum Geburtstag? Ein 3jähriges Kind kann mit einem solchen Gerät ÜBERHAUPT nichts anfangen, das ist was für ein 6jähriges Kind. Und dann noch solche Spiele, das kann er rein von der Motorik her doch noch gar nicht. Für 3jährige würde ich eher ein schönes Lernspiel oder Lego, Littele People oder so was in der Richtung vorschlagen. Ich würde es auch nicht machen, aber das muß jeder selber wissen, was er seinem Kind wann schenkt, also, nicht aufregen, ändern kannst Du es nicht.
Chrissi1410
Chrissi1410 | 16.04.2009
10 Antwort
...
Klar! Du bist ja herzlos wenn du deinen Kindern sowas verweigerst! Ich finde in einem gewissen Rahmen sollten Kinder den Umgang mit Medien wie z.B. kennenlernen- aber eben geregelt, kontrolliert und altersgerecht.
Nordseeengel
Nordseeengel | 15.04.2009
9 Antwort
uff
also mit 3 ist schon heftig, klar kann man kinder nicht vor allem schützen aber ich lass meinem kind doch ned so n ding kaufen... also da würd ich schon mitreden. abgesehen von der psp ej, es ist ostern und ned weihnachten. versteh nicht dass viele das sooo übertreiben müssen. kindern macht doch das suchn spaß etc da sind doch kleinigkeiten gemeint, ned so arschteuere sachen. find das voll übertrieben.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 15.04.2009
8 Antwort
Meiner
wird auch bald 3 und könnt mit so nem Spiel gar nichts anfangen! Was denken sich die Eltern dabei, kann ich echt nicht verstehen...Das mit dem Amok laufen ist echt ein bißchen übertrieben, wenns danach ging würd ja jeder der so Spiele spielt Amoklaufen. Aber ein 3 jähriger hat nichts vor einer Spielkonsole verloren, egal obs ein baller spiel ist oder Gran Tourismo, find ich absolut verantwortungslos...
LeahsDreams
LeahsDreams | 15.04.2009
7 Antwort
guten abend
ich kann das garnicht nachvollziehen , das ein schwiegervater soetwas einem 3 jährigem zu ostern schenkt .für mich unverständlich - sowas geht garnicht :muß dir völlig recht geben würde ich niemals als mutter durchgehen lassen , auch wenn es ein geschenk ist . lg
Clara-Laureen
Clara-Laureen | 15.04.2009
6 Antwort
...
das sind dann wahrscheinlich die kinder die den ganzen tag vor dem computer sitzen und sonst nichts anfangen können... von meinem freund der sohn spielt auch den ganzen tag nur mit dem gameboy..und wenn ich frag ob wir rausgehn weil so ein schönes wetter ist dann will er nicht mit....nur vor dem blöden kastl sitzn und spielen.... ich hab damals so mit 12 jahren einen nintendo bekommen aber ich durfte nur spielen wenn draussen ein schlechtes wetter war und auch nicht stundenlange.... ich denke mal das es mir nicht erspart bleibt das mein sohn auch mal so ein gerät bekommt...aber sicher nicht bevor er 10 jahre ist..und dann werd ich auch drauf achten das das in massen ist...aber sicher nicht den ganzen tag...damit verblödet man ja total.... manchmal denk ich, das manche eltern ihrem kind nur sowas kaufen damit sie sich nicht zu viel beschäftigen müssen mit ihnen....es gibt ja soviele lustige spiele..z.b.activity oder brettspiele, kartenspiele, was weiss ich alles...sowas ist doch sinnvoller..da kann die ganze familie spielen und man hat ne menge spass..... aber ein 3 jähriges kind braucht sowas mit sicherheit noch nicht....
baby080808
baby080808 | 15.04.2009
5 Antwort
also ich muss sagen das finde ich nicht ok!
nicht wenn man ein kind hat was erst 3 jahre alt ist, also da wäre ich auch geschockt. mit den amokläufen muss ich sagen da finde ich das hat nichts mit spielen zu tun, es gibt auch so genug gewalt!
lillyfee08
lillyfee08 | 15.04.2009
4 Antwort
...
Mein Kind hat Weihnachten einen V-Tech bekommen, mit Spielen Winnie the pooh und Simba. Jetzt mit 6 1/2 haben wir ihm einen Gameboy auf dem Flohmarkt gekauft. Mit Buggs Bunny. Ich denke mit 3 Jahren sollte ein Kind lieber Lego spielen und Dreirad oder Fahrrad fahren. Liebe Grüsse.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 15.04.2009
3 Antwort
...
3 Jahre und PS3??? ... Ohne Worte - was soll man dazu sagen???
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 15.04.2009
2 Antwort
Sorry für die blöde Frage,
aber was ist ein PSP3??
Zwilling87
Zwilling87 | 15.04.2009
1 Antwort
Hallo
Für einen 3 jährigen ist das zu heftig da geb ich dir recht! Aber nicht jeder der Psp spielt wird gleich Amokläufer! Grüße Jumelu
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 15.04.2009

ERFAHRE MEHR:

1 jähriges kind in kita?
19.08.2013 | 23 Antworten
Kind schläft nicht durch, 2,5 jahre
18.07.2013 | 3 Antworten
13. monate altes kind mit zum frauenarzt
12.06.2013 | 11 Antworten
wie sind eure kinder mit 2,5 jahren?
04.11.2012 | 6 Antworten
2,6 jahre altes klein kind
03.08.2012 | 17 Antworten

Ähnliche Fragen finden

Kategorie: Dies und Das

Unterkategorien:

In den Fragen suchen


uploading