Ich explodiere

Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer
13.04.2009 | 8 Antworten
(wut)

Um auf den Punkt zu kommen, muss ich etwas ausholen..

Vor ein paar Wochen war meine Tochter bei ihrer Oma/meine Mutter, über das Wochenende, zu Besuch!

An diesem WE half zuert mein Mann/ihr Papa, meinen Eltern etwas am Haus & daraufhin.. half mein Vater uns dabei etwas abzubauen & zu transportieren.. wobei wir uns was verschätzt hatten, was den Arbeitsaufwand anging.

Letztendlich ärgerte sich sowohl meine Mutter.. als auch mein Vater & zwar lang & breit.. vor unserer Tochter..

Seither ist sie stinkesauer & weigert sich zu meinen Eltern zu fahren bzw überhaupt mit ihnen zu reden.

Ich kann sie verstehen..

Ich bin aber nicht sauer auf meine Eltern, weil sie sich mal ausgelassen haben über uns..
Mein Gott, wer ärgert sich nicht & läßt mal Dampf ab über Diesen oder Jenen..?

Kommt vor & muss nicht überbewertet werden..

Nu rief eben meine Mutter an, um zu fragen.. ob Pierre (mein Mann) nicht am übernächsten WE Zeit hätte.. damit sie am Haus weiter machen können & ob wir nicht bei der Gelegenheit gleich Alle kommen wollen.. zum Grillen.

Schön & gut.. da ist aber immer noch meine Tochter..

Also sag ich eben zu meiner Ma.. dann kannst du ja mal mit Caroline sprechen & die ganze Geschichte von Angesicht zu Angesicht klären..

Mir gehts um läppische 10 Minuten.. die man mal in nen Teenie investiert, um weiteren Streit zu vermeiden.. & auch.. um eventuell das Eine oder Andere Missverständnis aus der Welt zu schaffen..

Ich dachte ich fall vom Hocker.. als meine Mutter mir eben sagte "Richte deiner Tochter aus, sie soll sich nicht so kindisch verhalten!"

(verwirrt)

Meine Tochter ist n 13 Jähriger Teenie & selbst wenn meine Ma nicht ganz unrecht hat damit.. dass Caro sich ja schließlich auch mal über ihre Eltern aufregt.. so ists für meine Große immer noch ein himmelweiter Unterschied.. ob nu sie sich aufregt.. oder Jemand Anderes..

Nur um das nochmal deutlich zu machen..

Hier geht es darum.. 10 Minuten Zeit in ein kleines Klärungsgespräch zu investieren..

Nein.. es gäbe nichts zu klären.. & wenn sie rumzickt.. soll ich sie ins Zimmer sperren, genügend zu essen da lassen & mit dem Rest der Family ohne Madame kommen (iss nich ganz ernst gemeint von meiner Ma, aber trotzdem n Hammer.. in dieser Situation.. )

So ist auf alle Fälle Stress vorprogrammiert & sollte es zwischen meiner Tochter und meiner Mutter krachen.. werde ich .. explodieren, weil man das Ganze hätte verhindern können..

Kindisch verhält sich hier meine Ma & das iss noch viel schlimmer.. sie kann man nämlich nicht mal eben ins Zimmer schicken, um über das was sie tut oder getan hat.. nachzudenken.. (verwirrt)

Ich bin so sauer und enttäuscht..

Das iss ihre Enkeltochter.. (wut)








Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

8 Antworten (neue Antworten zuerst)

8 Antwort
briiiiiiiiittaaaa
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 13.04.2009
7 Antwort
ich wär ja immer noch
für........ r......-tv erweitert um die großeltern...
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 13.04.2009
6 Antwort
diekleinestille
eben aus diesem grund.. sie ist 13
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 13.04.2009
5 Antwort
kann ich
verstehen, dass du da stinking bist. ist ja auch ein ding, von wegen, sie soll sich nicht so kindisch anstellen... Hä?... sie ist doch ein kind! und hat somit auch das "recht" dazu, vorallem im der pupertät. aber ältere leute habe da so ein problem mit, mal ein klärendes gespräch zu führen naja, wünsche euch nicht sooo viel stress und ne einsichtigere oma ansonsten muss das grillen wohl ausfallen
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 13.04.2009
4 Antwort
auweia
was ist denn das problem daran mit ihr zu reden? außerdem ist sie doch noch ein kind und darf sich auch so verhalten. mal ne andere frage wieso lässt du sie nicht alleine sie ist doch 13....
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 13.04.2009
3 Antwort
ach süsse ich habs dir ja schon am telefon gesagt
ich kann dir so nach fühlen ich hab mit meiner family auch merh stress als alles ander...es ist so schade..weil familie eigentlich was ganz tolles bedeuten kann. ärgere dich nicht nur wunder.... sei stolz das deine tochter so loyal hinter dir steht und lass sie das spüren in dem du so wie du vor hast auch konsequent hinter hier in diesem falle stehts
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 13.04.2009
2 Antwort
Krass
Wie irre manchmal die Leute reagieren...
MeineMaus08
MeineMaus08 | 13.04.2009
1 Antwort
da
fragt sich doch wer hier der Teenie ist. Also so gehts ja nun nicht. Grade sie als Erwachsene sollte den Sinn darin sehen zu sprechen und alles zu klären. Naja, wird sich wieder einrenken.
Camourflage
Camourflage | 13.04.2009

ERFAHRE MEHR:

Kinderzimmer/Überangebot/Geburtstag
14.03.2012 | 27 Antworten
Schwiegermutter hilfe
06.02.2011 | 13 Antworten
kann nicht mehr Baby 8 1/2 Monate
14.06.2010 | 11 Antworten
ich kanns ned verstehen : -x
12.06.2010 | 36 Antworten

Ähnliche Fragen finden

Kategorie: Dies und Das

Unterkategorien:

In den Fragen suchen



uploading