maddie

dorftrulli
dorftrulli
09.04.2009 | 17 Antworten
Hey ihr da draussen ..

hab gerade mal wieder etwas über die Kleine Maddie bzw über ihre Eltern gelesen, ihr wisst schon die Kleine die vor 2 Jahren im Urlaub aus der Hotelanlage verschwunden ist.

Das Mädchen ist ja leider bis heute nicht gefunden wurden ..

ich bin immer noch der Meinung das die Eltern mit ihrem verschwinden zu tun haben ..
was denkt ihr?

Mir haben die Emotionen gefehlt..gerade von der Mutter ..

wenn das eigene Kind verschwindet kann man doch nicht so selbstsicher vor der Kamera auftreten, oder?
Überhaupt, die Dame hatte sich ja damals so in Widersprüche verstrickt.

Nur Gott weiß was dem armen Mäuschen passiert ist ..

(traurig01)
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

17 Antworten (neue Antworten zuerst)

17 Antwort
...
@marquise: mir geht es da genauso. Ich kann gar nicht beschreiben, was in mir vorgeht, wenn ich von solchen Geschichten höre. Es ist glaube ich wirklich besser mich nicht in die Nähe von solchen "Monstern" zu lassen. Ich glaube, dass ich da platzen würde und meine Gefühle nicht mehr kontrollieren könnte. Ich bin ja eigentlich nicht für die Todesstrafe, aber in dem Fall wäre das nur gerecht. Wenn das nicht geht, dann sollen diese Personen den Rest ihres Lebens in irgendeinem dunklen Loch vor sich hin sichen. Ich glaube, dass das vielleicht sogar die härtere Strafe wäre.
Kicki1313
Kicki1313 | 09.04.2009
16 Antwort
ich verstehe überhaupt nicht,
wie man sich an solche kleinen wehrlosen Kinder vergehen kann....da spielt es keine Rolle ob Mutter, Vater, Onkle, Tante, Bruder, Freund, etc.... wer sowas tut....der muss ganz ganz langsam zu tode gequält werden... sorry, aber ist so
dorftrulli
dorftrulli | 09.04.2009
15 Antwort
...
So ist das bei mir auch nicht angekommen. Sowas kann bestimmt auch passieren. Ich glaube aber, dass man da schon gewaltig zuschlagen müsste. Letztendlich darf sowas nicht passieren und eine Mama oder auch ein Papa sollte seine/ihre Wut da schon unter Kontrolle haben. Na ja, es passiert einfach zu viel Mist auf dieser Welt
Kicki1313
Kicki1313 | 09.04.2009
14 Antwort
Kicky
das kann ich auch nicht verstehen gab ja da so einen Fall wo die kleine zu tode gequält wurde ich werde da zum mörder wenn ich sowas höre....
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 09.04.2009
13 Antwort
@Mandy_1981
Oh, es sollte nicht so rüber kommen, als hätte es sich genau so zugetragen. Und eine Ohrfeige kann mal ganz schnell nach hinten losgehen. So absurd ist das nicht.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 09.04.2009
12 Antwort
...
Hier bei uns in Hildesheim geht ja auch gerade so ein Fall durch die Medien. Da wird der Prozess jetzt nochmal neu aufgerollt und das "Schwein" ist momentan auf freiem Fuß. Ihn und die Mutter des Mädchens sollte man wegsperren. Wie kann eine Mutter nur zulassen, dass der Freund die Tochter umbringt? Das geht nicht in meinen Kopf rein!!!
Kicki1313
Kicki1313 | 09.04.2009
11 Antwort
tztz
bei mir im alten nachbar ort war das genauso blos das die kinder den vater in die tiefkühl truhe gesteckt haben.weil es über die osterzeit war, und sonst hätten die ihr restaurant zu machen müssen.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 09.04.2009
10 Antwort
@airicrtap
wie stark muss man dann bitte einem fast 2 jährigem Kind eine langen, dass es tödlich ausgeht....???? ich habe selbst drei Kiddies und bei Gott, das ist nicht immer einfach, aber selbst wenn alle drei gleichzeitig am Rad drehen werde ich keins meiner Kinder unabsichtlich totschlagen...!!! also, wir wissen alle icht die Wahrheit über das Verschwinden der Kleinen, finde es auch sehr schrecklich... ich denke die Eltern haben sich genug Vorwürfe anhören dürfen, ich würde über sowas nicht urteilen... kenne ja nur die Pressemitteilungen
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 09.04.2009
9 Antwort
...
Wenn sie es tatsächlich war, dann wird sie wahrscheinlich auch kein schlechtes Gewissen haben. So schlimm es auch ist, es gibt wirklich genügend Mütter und auch Väter, die ihre Kinder schlagen, missbrauchen oder sogar umbringen. Solche Menschen haben glaube ich keine Gefühle. Das beste Beispiel ist doch dieses Monster- der Fritzl. Mir wird schlecht, wenn ich an sowas denke und für mich gehören solche Menschen für immer weggesperrt- ohne Tageslicht und Kontakt zur Aussenwelt. Kindern weh zu tun, ist das schlimmste Verbrechen, das es gibt!!!
Kicki1313
Kicki1313 | 09.04.2009
8 Antwort
.
Hier im Nachbarort hat eine "Mutter" drei Kinder über 20 Jahre in der Tiefkühltruhe gehabt. Es kam raus, als sich ein Sohn dieser "Mutter" eine Pizza holen wollte. Ich weiß nicht wie die es mit ihrem Gewissen vereinbaren. Ich würde durchdrehen. Aber die bauen sich da eine eigenen Welt auf....
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 09.04.2009
7 Antwort
ich bin mir da nicht sicher
ich meine, wenn man als mutter mit dem gewissen leben müsste, das eigen kind eventuell auf dem gewissen zu haben, dreht man dann nicht irgendwann durch, weil man das schuldgefühl nicht mehr ertragen kann?
Moppelchen71
Moppelchen71 | 09.04.2009
6 Antwort
@Mandy_1981
leider kommt es viel zu häufig vor, dass auch Mütter ihre Kinder umbringen und sei es vielleicht auch keine Absicht gewesen. Vielleicht hat sie einfach Wut wegen irgendetwas bekommen und einmal zu feste zugeschlagen......wer weiß. Vielleicht kommt es irgendwann ans Tageslicht. Ich denke auch, dass die Eltern es waren. Irgendetwas stimmt da nicht.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 09.04.2009
5 Antwort
...
Ich bin mir bei der Sache nicht ganz so sicher. So wie die Mama sich verhält könnte man tatsächlich meinen, dass sie was damit zu tun hat. Sie wirkt schon sehr kühl. Ich an ihrer Stelle würde mit dem Heulen gar nicht mehr aufhören können. Es gibt aber auch Menschen, die nach schlimmen Ereignissen wie gelähmt sind und gar keine Gefühle mehr zeigen können. Ich hoffe sehr, dass sie damit nichts zu tun hat, aber es gibt halt leider auch Mütter von der Sorte, die vor sowas nichts zurück schrecken. Ich hoffe, dass die Kleine noch lebt und dass es ihr gut geht. Es ist für mich eine der schlimmsten Dinge, wenn Kinder leiden müssen!
Kicki1313
Kicki1313 | 09.04.2009
4 Antwort
mein Mann sagt immer noch
das die Mutter was mit dem Verbrechen zu tun hat... ich persönlich kann an sowas nicht glauben, sowas macht eine Mama nicht, immerhin hat sie ja noch 2 andere Kinder... warum dann grad sie...???
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 09.04.2009
3 Antwort
huhu
ich hoff egal wo die kleine is wenn sie noch leben sollte das es ihr gut geht und sie keine schmerzen hat !!!
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 09.04.2009
2 Antwort
wir stecken -Gott sei Dank- nicht in der Situation
ich weiß nicht ob wir uns da reinfühlen können ?????? ich denke die Eltern sind unschuldig an dem Verschwinden ......... lg Sandra
Fabian22122007
Fabian22122007 | 09.04.2009
1 Antwort
ich dachte
das von Anfang an leider....
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 09.04.2009

ERFAHRE MEHR:

Fall vermisste Maddie Mc cane
19.11.2007 | 11 Antworten
noch mal fall maddie
14.09.2007 | 28 Antworten

Ähnliche Fragen finden

Kategorie: Dies und Das

Unterkategorien:

In den Fragen suchen


uploading