Leider kaum Antworten!

Amy08
Amy08
07.04.2009 | 8 Antworten
Die frage ist etwas komisch aber sie beschäftigt mich schon über 1 Jahr!
Ich hatte damals ganz normal meine Mens, nach ca. 2 Wochen bin ich frühs wach geworden und mir war schwindelig, schlecht, schweisausbruch!
So richtig mit rauschen im Ohr, habe nix mehr gehört und kaum was gesehen! Dann habe ich auch noch gemerkt das ich stark geblutet habe! Kann aber nicht die Mens sein, hatte ich ja erst und ausserdem war es sehr frisches Blut und am Abend war es weg!
Jetzt zu meiner frage: Konnte das eine FG sein?
Ich hatte sowas noch nie und den nächsten Tag gings mir ja recht gut!
War nicht beim Arzt da ja dann nix mehr war!
Entschuldigt bitte den langen Text aber wiegesagt die Frage beschäftigt mich immer noch!
Ich weis ihr seid keine Ärzte und bei jedem kann es anders sein aber ich wüsste es zu gerne!

Vielen Dank!
Mfg Scarlett
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

8 Antworten (neue Antworten zuerst)

8 Antwort
Hallo
Ich glaube nicht dass du eine FG hattest, meine Cousine hatte eine und hat danach noch lange geblutet, außerdem hattest du davor ja ganznormal deine Mens. Ich glaube man nennt sowas einen Blutsturz. lg greta
GretaMartina
GretaMartina | 07.04.2009
7 Antwort
hallo
eine frühfehlgeburt bekommt nicht jede frau mit, man bekommt blutungen und weiß nicht warum....steht in meinem schwangerschaftsbuch drinne, also auch das kann eine mögliche erklärung dafür sein. es ist auch so, dass jede frau anders ist....nach einer fg wenig oder viel blutet genau wie nach einer entbindung wenig oder viel blutet
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 07.04.2009
6 Antwort
FG glaub i nit
Als ich meine erste FG hatte, bekam ich eine Sturzblutung, das ging zehn Tage lang. Ich glaub nit dass des nach einPaar stunden vorbei is. Wahrscheinlich war es nur eine Heftige Zwischenblutung. Kann schon mal vorkommen....
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 07.04.2009
5 Antwort
Danke
für die Antworten! Wünsche euch noch einen schönen Abend!
Amy08
Amy08 | 07.04.2009
4 Antwort
ich glaube, die können es nachträglich nur feststellen,
wenn du direkt zum Arzt gegangen wärst. Ich hatte sowas Ähn liches vor 2 Jahren und dachte, die Ärztin würde das untersuchen, aber hat sie dann doch nicht. Wieso machst du Dir darüber solche Gedanken?
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 07.04.2009
3 Antwort
um 100%ig sicher zu sein
ob es eine FG war hätte man das Blut untersuchen müssen und du hättest bestimmt mehr geblutet und vor allem länger als nur ein paar stunden und schmerzen hättest du auch noch gehabt. also rein von den tatsachen die du hier beschreibst würde ich sagen nein
palle1479
palle1479 | 07.04.2009
2 Antwort
Hallo
Hatte deine Frage vorhin schon gelesen, aber das es eine Fehlgeburt sein könnte, ist natürlich schwer zu sagen, möglich sein kann es aber!!Hätte aber auch ein Blutsturz sein können! Lg Jeannine
PingPongblase
PingPongblase | 07.04.2009
1 Antwort
an deiner Stelle würde
ich trotzdem mal zum Arzt gehn und mehr kann ich dazu nicht sagen...
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 07.04.2009

ERFAHRE MEHR:

12. SSW und ich kann kaum was essen.
16.08.2014 | 5 Antworten
Kaum kindsbewegung
01.02.2014 | 9 Antworten
5 ssw und kaum beschwerden?
17.03.2013 | 27 Antworten

Ähnliche Fragen finden

Kategorie: Dies und Das

Unterkategorien:

In den Fragen suchen



uploading