Muss mich mal bei euch auskotzen!

leonie-75
leonie-75
05.04.2009 | 13 Antworten
Mein lieber netter herr Mann meint momentan das er der achso tolle König ist, wenn unser Sohn (8, 5 monate) morgens wach wird steht er NIE auf (auch nicht am wochenende) heute meinte er bleib liegen ich stehe gleich auf, er ist dann aufgestanden als der lytte eine neue Windel an hatte, und gegessen hatte (also quasi als wir anfingen zu spielen)
Dann fing ich schon mal so langsam an den Haushalt zu machen, und habe ihn gefragt ob er eben den Tisch aufräumen kann oder zumindest eben mit dem lytten spielen kann, darauf hin meinte er ja mach ich gleich, will eben nur noch mal was gucken (sass im Internet) ich okay, als ich so im groben durch war sagte er, jetzt bin ich fertig was soll ich machen (er hat schon gesehen das ich fertig war) (traurig02)
Ich habe den kleinen gerade noch mal hingepackt und da meinte er sollen wir jetzt spazieren gehen (habe mich mal beschwert das wir gar nichts mehr zusammen machen) da meinte ich nur ja klar können wir wenn der lytte wach ist, und er meinte dann, ne nachher kan ich nicht muss noch nach Timo (sein Bruder) (traurig02)

Ich bin so manchmal ganz schön am verzweilfeln, schön und gut das wenn er Arbeiten geht das ich dann HAushalt und Kind mache (er muss dann wirklich gar nichts machen) aber ich finde wenn er Wochenende hat dann kann er doch auch mal helfen.
Und wenn er dann mal was macht (höchstens mal abwaschen) dann meint er noch ich habe doch letzte Woche abgewaschen.

Ich bin echt am überlegen ob ich das noch 20 Jahre aushalte, ich liebe ihn, aber so will und kann ich nicht mit ihm Leben.
Wir haben uns jetzt eine neue Whg gesucht und da fand ich die kleineren Whg viel Interessanter (also für mich und den kleinen) aber ich will ja auch das der lytte mit seinem Vater aufwächst.
Bin mom echt am Ende.
Wir leben wie in einer WG wo ich das Kind mitgebracht habe, es ist nicht mehr und nicht weniger.

Ich danke euch fürs zu hören, hoffe habe euch nicht zu sehr gelangweilt
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

13 Antworten (neue Antworten zuerst)

13 Antwort
Also...
...sorry aber was habt ihr denn für Männer? Wenn meiner so wäre würde ich ihm mal kräftig in den Arsch treten. Also mein Freund muß im Haushalt nichts helfen aber er versucht von sich aus jede freie Minute mit uns bzw. seinem Sohn zu verbringen zu verbringen. Er muß auch viel arbeiten aber steht sogar frühs auf wenn der kleine Abens schon im Bett war wenn er heim kommt um nichts zu verpassen. Ich denke ihr solltet Euren Kindern zu liebe mal kräftig auf den Tisch hauen...L.G Katja
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 05.04.2009
12 Antwort
also
ich weiß ja nicht was für eine vorstellung dein man hat von eine Famliy aber für mich hört es so an das er ein hotel hat und kein family oder beziehung also kannst du diese beziehung auch allein mache ohne ihn und ich glaube du kommst weiter wenn er weg ist
stw32
stw32 | 05.04.2009
11 Antwort
also
ich weiß ja nicht was für eine vorstellung dein man hat von eine Famliy aber für mich hört es so an das er ein hotel hat und kein family oder beziehung also kannst du diese beziehung auch allein mache ohne ihn und ich glaube du kommst weiter wenn er weg ist
stw32
stw32 | 05.04.2009
10 Antwort
Ich nochma!
Stellt euch vor was er jetzt gebracht hat.Also:er liegt natürlich noch im Bett.Unser sSohn soielt gerade zu meinem Glück zufrieden im Wohnzimmer nebenan.Er ist dabei halt ein bißchen lauter....wie kleine Jungs halt so sind und trommeöt auf ner schüssel rum. jetzt hör ich wie mein lieber Mann aus´m Schlafzimmer schreit:"Schatz nehm dem Kleinen das Ding weg.Ich will schlafen!!!"Das ist ja wohl der Hammer, oder?Wenn ich das jetzt net mache, kommt er bestimmt mit ner "Fresse"raus und gibt mir die Schuld das er nicht ausschlafen konnte.Ich habe aber seit 10 Monaten nicht mehr ausgeschlafen!!!Er sagt dann immer so schön:"Du bist halt eben seine Mutter, das ist deine Aufgabe!Ich weiß net was ich noch sagen soll....
jennysun81
jennysun81 | 05.04.2009
9 Antwort
Oh Mann,das hört sich an wie bei uns
Diese Zeilen hätten auch von mir sein können.Bei uns ist wirklich alles genauso wie bei euch.Meiner hat bestimmt seit jahren keinen Spüllappen mehr in der Hand gehabt.Und die Windeln von Jamal
jennysun81
jennysun81 | 05.04.2009
8 Antwort
...
guten morgen ihr lieben, gerade hat sich bei uns fast das gleiche abgespielt. der kleine war heute morgen um 4 schon wach und hatte hunger tja da muß ich raus und da die essensdose fast leer war weil mein mann gestern noch flasche gemacht hatte, mußte ich heute erst ewig rum machen bis ich die neue hatte. der kleine hat in der zeit glaub das ganze haus mit seinem geschrei geweckt und mein mann war im bett und sagte psst na komm mama ist gleich da. toll!!! hab seitdem kaum geschlafen weil mein kleiner ständig wieder aufs neue wach war das bekommt er garnicht mit und schläft ohne mir zu helfen auch weiter. seit um acht ist der kleine wieder auf er hat geweint in seinem bett und ich hab ihn mit zu uns. mein mann wurde wach und ich dachte na heute ist sonntag vielleicht steht er ja auf und läßt mir ein wenig schlaf aber keine chance außer den kleinen ständig zurecht zu weißen bzw zu sich zu nehmen und unter die decke zu stecken was ihm garnicht gefiehl tat er nichts. ich bin dann aufgestanden da es mich irgendwann tierisch nervt ständig zu hören wie der kleine los kreischt vorallem wenn ich eh kaum geschlafen habe. kaum sind wir aufgestanden dann ist er auch raus gekommen. bin voll sauer hab gesagt interessiert ihn so auch nicht und wir brauchen ihn nicht er kann sich wieder ins bett legen. bin voll am verzweifeln da ich im moment auch mitte 6 monat schwanger bin und von ihm im moment immer weniger unterstützung bekomme. außer das er mir sagt er hätte auch gerne mehr zeit mit seiner familie. darauf geb ich aber nix mehr. es wird sich doch nix ändern.
bezauberndejiny
bezauberndejiny | 05.04.2009
7 Antwort
...
guten morgen ihr lieben, gerade hat sich bei uns fast das gleiche abgespielt. der kleine war heute morgen um 4 schon wach und hatte hunger tja da muß ich raus und da die essensdose fast leer war weil mein mann gestern noch flasche gemacht hatte, mußte ich heute erst ewig rum machen bis ich die neue hatte. der kleine hat in der zeit glaub das ganze haus mit seinem geschrei geweckt und mein mann war im bett und sagte psst na komm mama ist gleich da. toll!!! hab seitdem kaum geschlafen weil mein kleiner ständig wieder aufs neue wach war das bekommt er garnicht mit und schläft ohne mir zu helfen auch weiter. seit um acht ist der kleine wieder auf er hat geweint in seinem bett und ich hab ihn mit zu uns. mein mann wurde wach und ich dachte na heute ist sonntag vielleicht steht er ja auf und läßt mir ein wenig schlaf aber keine chance außer den kleinen ständig zurecht zu weißen bzw zu sich zu nehmen und unter die decke zu stecken was ihm garnicht gefiehl tat er nichts. ich bin dann aufgestanden da es mich irgendwann tierisch nervt ständig zu hören wie der kleine los kreischt vorallem wenn ich eh kaum geschlafen habe. kaum sind wir aufgestanden dann ist er auch raus gekommen. bin voll sauer hab gesagt interessiert ihn so auch nicht und wir brauchen ihn nicht er kann sich wieder ins bett legen. bin voll am verzweifeln da ich im moment auch mitte 6 monat schwanger bin und von ihm im moment immer weniger unterstützung bekomme. außer das er mir sagt er hätte auch gerne mehr zeit mit seiner familie. darauf geb ich aber nix mehr. es wird sich doch nix ändern.
bezauberndejiny
bezauberndejiny | 05.04.2009
6 Antwort
huhu
ja, die nummer kenn ich... nur meiner verpieselt sich auch wegen der Arbeit manchmal 2 monate am Stück. Also auch nicht soooo witzig. Wenn er dann da ist dann vergräbt er sich in seinem Büro. Na toll... Also Unterstützung hab ich gar keine... Der räumt nicht mal seinen Teller in die Küche. Geschweige denn räumt seine Klamotten weg oder sonst was... Also so sind sie halt. Entweder du änderst es, oder du hörts auf darüber zu streiten. Die beiden Möglichkeiten hast du. Aber dich aufregen ohne auf den Tisch zu hauen, das bringt dir höchstens Frust.
Camourflage
Camourflage | 05.04.2009
5 Antwort
Das ist bei uns auch so!!!
Bei uns ist es fast genasuo, er stzeht zwar auch mal auf, aber dann wird mir das den ganzen Tag vorgehalten wie müde er doch ist, und wie anstrengend seine Arbeit doch ist usw. Aber wenn Handball im Ferseher kommt oder er hin kann ist er sofort total fit. Ich glaube man muss sie so verschleissen wie sie sind, habe mir auch schon oft gedacht, das ist jetzt alles gewesen. Ich sage auch Augen zu und durch.
mausi-85
mausi-85 | 05.04.2009
4 Antwort
Macho, oder was !!!
Hallo, sag mal hast du zwei Kinder im Moment ??? Also, leben wir etwa noch in den 50er Jahren , das er auch mal sieht das es schöneres gibt als vor der glotze oder Pc oder sonstwas rumzuhängen. Als Vater ist man doch auch stolz auf sein Kind, oder ??? Also, auch mal sagen was dir nicht passt, sonst ziehst du auf kurz oder lang den Kürzeren. Ein Kind braucht schließlich Mama und Papa. Wird schon wieder. Lieben Gruss
Indiansummer
Indiansummer | 05.04.2009
3 Antwort
DAs kenne ich
mein Freund ist auch so, zumindest in den Dingen was Haushalt am WE betrifft, und morgens aufstehen um ihm seine Flasche zu geben! Er hat es bis jetzt noch nie gemacht, der kleine wird am Do. 1 Jahr alt, er verspricht es mir ca. seit einem halben jahr, aber ich denke dadraus wird nix mehr, und bevor ich hier den ganzen tag einen nörgelnden Freund sitzen habe, weil er ja sooooo müde ist, mache ich es lieber selbst! Haushalt, ja das ist so ne Sache bei Männern, meiner lässt überall, aber wirklich überall seinen Kram liegen, man kann ihm dreimal am Tag sagen er soll es bitte weg räumen, macht er aber nicht, bis ich es dann selbst weg räume, und nach ner Stunde kommt er an und fragt wo seine sachen hin sin, er wollte es grad weg räumen.. Manchmal denke ich, ich habe nicht nur ein Kind zu erziehen, sonder ein 2. großes gleich mit, aber so sind se halt die Manner, Augen zu und durch....
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 05.04.2009
2 Antwort
oh
das kenne ich irgendwoher nur bei meinem mann ist es denn so wenn ich sage ich mache das und das gleich und gehe kurz raus was anderes machen macht er es einfach anstatt er es macht ohne das ich sage es muss noch gemacht werden... oder er weiss ich will kochen und er soll abwaschen da wartet er bis ich anfange abzuwaschen um dann zu sagen ich wollt des doch machen oah da denk ich mir nur manchmal hallo wie lange soll ich den warten bis ich dann mal kochen kann und alles
bebiieone
bebiieone | 05.04.2009
1 Antwort
Man da mußt aber mal etwas am tisch..
...hauen. Er kann dich am Wochenende ruhig mal etwas unterstützen. Wünsche Dir viel Erfolg
jukele
jukele | 05.04.2009

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

Muss mich mal auskotzen -
25.06.2012 | 20 Antworten
Muss mich mal auskotzen
06.01.2011 | 33 Antworten
mus mich einfach mal auskotzen
28.06.2010 | 6 Antworten
Darf ich mich mal "auskotzen"?
22.05.2009 | 12 Antworten

Kategorie: Dies und Das

Unterkategorien:

In den Fragen suchen


uploading