babwasser

Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer
03.04.2009 | 13 Antworten
hallo!kann man normales wasser ohne kohlensäure auch nehmen?für die babynahrung?ich nehme nämlich das babywasser von vöslauer und auf dauer wird es schon teuer!da kostet 0, 5l 50 cent!und die grossen flaschen sind ja doch billiger!
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

13 Antworten (neue Antworten zuerst)

13 Antwort
ich hab
aquarell genommen. di solltest auf den natrium wert achten
candy7
candy7 | 03.04.2009
12 Antwort
kannst du
es gibt von elisabethen quelle wasser was auch für die babynahrung geeignet ist! Steht auch auf der flasche drauf! Ist viiiiel günstiger als das babywasser was es so gibt! schau einfach mal nach oder frag im getränkemarkt!
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 03.04.2009
11 Antwort
ich
hab normal e auch immer abgekoocht aber das wasser ist bei uns so arg verkalkt das das nicht mal mit den wasserkocher besser wird im gegenteil, noch schlimmer
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 03.04.2009
10 Antwort
nein
weil da zuviel natrium sprich salz drin ist.es gibt aber minerallwasser die für babynahrung geeignet ist.ich habe mich damals durch alle selterflaschen durchgelesen ich weiß nicht mehr wie das hieß was ich immer hatte, habe es aber bei famila gekauft,
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 03.04.2009
9 Antwort
Leitungswasser
Du kannst auch Leitungswasser nehmen ... ich hatte das nämlich auch unseren KA gefragt...der meinte hier bei uns sei das Leitungswasser sehr sauber und gut...ich könne bzw. darf ruhig auch Leitungswasser benutzen!
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 03.04.2009
8 Antwort
wasser
hallo.ich habe leitungswasser im wasserkocher gekocht und damit flaschennahrung und brei angerührt.
nicos_mami
nicos_mami | 03.04.2009
7 Antwort
Klar kannst Du auch normales nehmen.
Aber dann abkochen. Ich hatte immer "stilles Wasser". Unser ist so Kalkhaltig.
susepuse
susepuse | 03.04.2009
6 Antwort
bei penny gibt es baby wasser
1, 5l für 69 cent das habe cih immer genommen gibt es aber auch bei kaufland
linilu
linilu | 03.04.2009
5 Antwort
Hallo
Wir haben eigentlich immer ganz normales Leitungswasser genommen, abgekocht natürlich. Ansonsten kann ich noch das Babywasser von Rossmann empfehlen, Babydream, da kostet der Liter 50 Cent.
streifenhasi
streifenhasi | 03.04.2009
4 Antwort
leitungswasser....abkochen und schick is....
würd für wasser nich noch extra geld ausgeben wen ich es zuhause habe...früher haben wir alle auch kein anderes wasser bekommen...
dahotmomy
dahotmomy | 03.04.2009
3 Antwort
:-)
na klar kannst du das wasser nehmen. ich habe immer das wasser aus der leitung genommen, abgekocht und gut ist. damals gab es das babywasser ja auch nicht:-) und teuer ist es auch noch das stimmt
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 03.04.2009
2 Antwort
Ich koche
das Wasser für die Fläschen ganz normal im Wasserkocher ab. Somit ist es frei von Bakterien.
shyleene
shyleene | 03.04.2009
1 Antwort
hi
auf vielen normalen wassern steht ganz klein gedruckt drauf "für babynahrung geeignet" musst mal schauen
SweetCoco
SweetCoco | 03.04.2009

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

Kategorie: Dies und Das

Unterkategorien:

In den Fragen suchen


uploading