toll jetzt hab ich vielleicht eine anzeige wegen SO WAS

applebottom2
applebottom2
30.03.2009 | 21 Antworten
ich war mit meiner freundin in der stadt und dann kamen 2 fremde mädchen und haben sich meine kleine angeschaut und gesagt wie süß sie sei usw .. ich hab denen dann erzählt dass sie grade am zahnen ist und dann hat die eine tatsächlich ihre finger in den mund meiner tochter gesteckt um zu gucken! ich war so wütend, habe aber erstmal gesagt dass sie bitte es nicht machen soll weil sie ja eine fremde sei und wir in der stadt sind wo man überall anfässt usw .. dann hat das mädel mich( finde ich zumindest) dumm angemacht, dass sie auch eine mutter sei und dass ich mich nicht so anstellen sollte .. na ja, ich war sowieso sauer und dann hats mir gereich und ich habe ihre hand aus den kinderwagen ``gezerrt``und habe ihr gesagt dass sie als mutter es eben wissen sollte dass man keine wildfremden menschen in den mund seines kindes fassen lässt, da man nie wissen kann ob derjenige krank ist oder ob er sauber sei .. wollte dann einfach weggehen aber diese tussi hat mir dann voll die szene in der stadt gemacht, und geschrien wieso ich sie als dreckig und krank beschimpfe!hmm es ging so hin und her und als ich dann ihr gesgt habe dass sie echt glück hat dass meine kleine dabei ist sonst hätte ich ihr die meinung richtig gesagt und dass ich jetzt gehe hat die tatsächlich die polizei gerufen..shit! die haben dann meinen namen und meine version der story aufgeschrieben und haben gesagt dass falls es zu einer anzeige kommt die sich bei mir wegen einer vorladung melden würden ..
OH MAN ICH BIN SO ANGEPISST! ich habe doch nichts falsch gemacht!
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

21 Antworten (neue Antworten zuerst)

21 Antwort
solang
sie dich nur anzeigt und nix rauskommt machts nix. dann kannst du s trotzdem beantragen. sonst könnt ja jeder einfach ne anzeige machen die net stimmt wenn er jemand net da haben will. und es steht einfach aussage gegen aussage. außerdem hat sie ja nix vorzuweisen, verletzungen oder so. und wegen so nem streit machen die da nix. mach dir keine sorgen.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 30.03.2009
20 Antwort
Mach dir keinen Kopf
was will die denn anzeigen? Ich kann dir als Polizistin sagen, das dies keinen Grund zu einer Anzeige gibt und du da keine Angst haben musst. Ich weiß ja nicht was diese Person meinen Kollegen für eine Geschichte erzählt hat, so das sie tatsächlich gezwungen waren eine Anzeige aufzunehmen, weil diese Person die Sache anders darstellt, aber du kannst sicher sein, das die Polizisten das dennoch gelassen beurteilen. Selbst im Fall einer Anzeige musst du dir keine Gedanken machen. Dann bekommst du und deine Freundin vieleicht eine Vorladung, wo ihr dann die Sache aus eurer Sicht schildern müsst, weiter wird nichts passieren. Die Anzeige geht dann zum Staatsanwalt, der die Sache mit Sicherheit einstellen wird. Ich hab schon andere Anzeigen aufgenommen und bearbeitet, die auch eingestellt worden sind.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 30.03.2009
19 Antwort
ja ich hoffe dass es nichts
wird aus ihrer anzeige..meine sorge ist halt dass ich grade dabei bin die deutsche staatsbürgerschaft zu beantragen und wenn diese tussi mich echt anzeigt dann kann ich es mir abschminken...zumindest für die nächsten paar jahre.. oh man, menschen gibts...
applebottom2
applebottom2 | 30.03.2009
18 Antwort
nicht so viele Gedanke machen
wenn Aussage gegen Aussage steht, kann Dir eigentlich nix passieren und du bist ja auch nicht wirklich handgreiflich geworden.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 30.03.2009
17 Antwort
rochtig!!!
also ich hätte ganz genauso wenn nicht noch schlimmer reagiert. Schlimm oder nervig finde ich es ja schon wenn alle meine kleine angrabbeln müssen, aber dann auch noch die finger in den mund eines fremden kindes zu stecken, ist echt einfach total dumm. was wenn sie nun krank wird oder so was. Also wegen der anzeige würd ich mir keinen kopf machen. Ich fass es nicht. Wenn die tussi selber ein kind hat, dann sollte sie wissen, dass man so was nicht macht. leute gibt es die sind einfach nur wiederlich!!! lg
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 30.03.2009
16 Antwort
ich nochmal
und auserdem hast du nur dein Kind verdeitigt und da kann dir niemand was anhaben, da gibt mr jede Mutter recht.
sweetmummi
sweetmummi | 30.03.2009
15 Antwort
die hat wohl nen schaden
aber denk au dass dir da garnix passieren kann. ich hass es ja schon wenn jemand fremdes meinen kids im gesicht anpatscht, aber im mund... ehrlich gesagt hätt ich ihr wahrscheinlich auf die finger gehaun und net bloß die hand weggetan. unmöglich!
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 30.03.2009
14 Antwort
oh man
erstmal, ich hätte genauso gehandelt wie du.ich hätte ich vieleicht noch eine geklatscht wenn sie mir blöd gekommen wäre.wart erstmal ab vieleicht zeigt sie dich gar nicht an.hat deine Freundin das mitbekommen sie kann es ja bezeugen aber wenn der anderen ihre die andere Version bestätigt steht es Aussage gegen Aussage und dann passiert eh nichts. ich hatte letze auch so ein erlebnis. mein Patenkind kam letzt weinend zu mir .wir sind dann ins Krankenhaus, und es war ein glatter durchbruch vom Armgelenk.so dann sind wir heim und ich bin zu dem Mädchen hin und fragte sie warum und weshalb, sie gab mir nur eine freche Antwort, dann sagte ich nochmal wenn das passiert dann wäre der Teufel los und geh zu ihrer Mutter. so, keine halbe Stunde später stand die vor meiner Tür und beschimpfte mich aufs übelste.ich kam gar nicht zu wort.dann sagte sie wenn ich mich nicht sofort bei ihrer Tochter entschuldige, dann schick sie mir ihren Anwalt.ich hab mich nicht entschuldigt, wer bin ich denn.sie sagte wenn unsere zu blöd zum laufen ist kann sie nicht helfen, dann hab ich gesagt zu der Mutter, das sie mir zu blöd ist um mich mit ihr zu unterhalten da schrie sie ich zeig dich an.ich drauf mach das und machte die Tür zu. bis jetzt ist nichts passiert, nur heiße Luft was sie gesagt hat. Also mach dich erstmal nicht verrückt, warte ab was passiert, halte mich auf dem laufenden. Lg steffi
sweetmummi
sweetmummi | 30.03.2009
13 Antwort
ich nochmal
wenns heute war würde ich mit der kleinen zum arzt gehen und sie untersuchen lassen. wenns hart auf hart kommen würden hast du was in der hand. auch wenns der kleinen körperlich nichts gemacht hat.aber nen schock hat sie bestimmt.
swisslady
swisslady | 30.03.2009
12 Antwort
da wird...
also da kann ich dich beruhigen, du hast meines erachtens richtig gehandelt.Denn die nehmen zwar die Anzeige auf und hören sich dann beide beteiligten Parteien an und entscheiden dann auf @akta.Da es dein Recht is dein Kind zu schützen vor Fremden.
Wuppikruemel
Wuppikruemel | 30.03.2009
11 Antwort
hätte da aber genau so reagiert...
die spinnt ja wohl. ich würde nie auf die idee kommen, anderen babys in den mund zu fassen. mag das auch überhaupt nicht. bin manchmal schon extrem genervt, wenn unterwegs alle meiner tochter ihre hand anfassen. gerade in zeiten von grippe und noro-virus. die babys stecken sich die hände ja gerne in den mund. die anzeige wird dann eh fallen gelassen, brauchst du dir keinen kopf machen
Susi0911
Susi0911 | 30.03.2009
10 Antwort
hmmm..
ich hätte genauso reagirt wenn nicht noch schlimmer naja wenn die dich anzeigen dann zeig sie auch an dann stehts aussage gegen aussage würde aufs jugendant gehen und sagen das du und dein kind belästigt worden bist bevor das jugendamt etwas in den falschen hals bekommt
leon073
leon073 | 30.03.2009
9 Antwort
hammer
hätte aber genauso reagirt wie du.... würde auch nicht wollen das man meinen kind einfach so in den mund packt, hallo finde das man das echt ncht macht. du warst aber auch nicht alleine oder? denn dann steht es ja aussage gegen aussage viel glück
babylove2003
babylove2003 | 30.03.2009
8 Antwort
anzeige
spinnt den die?!!!!!!!!!! du hast nichts falsch gemacht. so würde jede mutter reagieren. falls sie eine anzeige machen würde kannst du auch eine anzeige machen. zur zeit steht aussage gegen aussage.
swisslady
swisslady | 30.03.2009
7 Antwort
oh man.....
also die hat ja echt nen knall.... klar das die poilizei reagieren muss, die werde dich bestimmt nur einladen und noch mal befragen, dann gibst du deine freundin als zeugin an.... und dann wird das eh fallen gelassen....ist ja wohl klar das man als mutter nicht will das fremde in den mund der tochter fasst... das wird hoffe ich auch die polizei verstehen... warte mal ab, vielleicht hörste ja auch garnichts. gut ist ja das du nicht wirklich handgreiflich geworden bist auch wenn du ihre hand aus dem kinderwagen getan hast, deine freundin war dabei und hat alles gesehen und kann bestätigen das du ihre hand nur aus dem mund deines kindes getan hast... oh man was ne dumme tussi !!!
Tanja883
Tanja883 | 30.03.2009
6 Antwort
Wegen sowas ne Anzeige???
Also erstmal...ich kann dich total verstehen, ich hätte das gleiche getan! Finde es unmöglich, dass eine wildfremde deine Kleine anfasst, und dann auch noch in den Mund und ohne dich zu fragen, was bildet die sich eigentlich ein???? Ich würde aber erstaml ruhig bleiben, weil ich finde, dass du dir absolut nichts vorzuwerfen hast, und wegen sowas muss man nun wirklich keine Anzeige machen!! LG
Suse007
Suse007 | 30.03.2009
5 Antwort
eine frechheit
ich hätte glaub ich auch so reagiert boah kein normaler mensch steckt seine finger inein fremdes baby! man ich hoffe da kommt für dich nix mehr!! aber ich finde du hast richtig reagiert
Nadine85
Nadine85 | 30.03.2009
4 Antwort
Ach bleib ruhig...
Du hast nichts flasches gemacht. du hast sie nicht beleidigt, sie nicht geschlagen. Ihre Hand vom kinderwagen und erst Recht aus dem Mund deiner Tochter zu nehmen ist dein gutes Recht. Zudem hast du ne Zeugin. Dann steht Aussage gegen Aussage. Als mal ehrlich. manche Menschen sind so unmöglich.... Da könnt ich echt platzen
missing24
missing24 | 30.03.2009
3 Antwort
mach dir keine sorgen
das sind bagatellen, die meist wieder eingestellt werden, zumal aussage gegen aussage steht. da musst du keine angst haben. aber mal ganz ehrlich, ich hätte genauso reagiert! kann ja wohl nicht wahr sein!
julchen819
julchen819 | 30.03.2009
2 Antwort
die machen nichts
die werden sich denken nehmen wir die anzeige auf dann haben wir unsere ruhe....da wird nichts kommen und wenn dann steht anzeige gegen anzeigen und die lassen es sein..zumal deine freundin auch dabei war
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 30.03.2009

1 von 2
»

ERFAHRE MEHR:

Anzeige wegen Leistungsbetrug
18.07.2016 | 12 Antworten
Anzeige wegen unterschlagung
15.12.2015 | 36 Antworten
Anzeige gegen den Kindergarten
06.09.2014 | 42 Antworten
Kindergarten anzeigen ja/nein?
27.08.2013 | 14 Antworten
Strafe wegen Betrug?!bin am boden;(
05.11.2011 | 16 Antworten

Ähnliche Fragen finden

Kategorie: Dies und Das

Unterkategorien:

In den Fragen suchen


uploading