Zum Thema Geld

keks_1987
keks_1987
27.03.2009 | 15 Antworten
hallo zusammen

ich habe hier bereits mehrmals gelesen das junge mütter nach rat gefragt haben was ihnen zu steht wenn sie arbeitslos keine ausbildung ect. haben und schwanger sind ..

manche mütter hier flippen ja direckt aus und machen dan den jemanden direckt fertig der die frage gestelt hat nur weil eine mutter gefragt hat ob man von der arge geld bekommt usw
ich verstehe das einfach nicht sind wir hier im kindergarten?

ich weiss einfach nicht was das soll
was soll man den machen wenn man schwanger ist und man hat keine arbeit? soll man deswegen abtreiben?
manche mütter hier sind echt ohne worte

manche sehen das echt so wenn man geld von der arge oder sonstiges geld von örgentwo bekommt wäre man asi und man könnte sein kind nichts bieten!

das ist echt schwachsin hoch 3 auch wenn man geld von der arge bekommt heisst das nicht das mein ein schlechterer mensch ist manche können halt nicht arbeiten gehen wenn man (erleinerziehend ist zb) und ein kind hat dan ist man doch auf das geld von der arge angewissen
manche sagen dan man könnte ja sein kind dan nichts bieten das ist so nen schwachsin (ich bekomme auch geld vom amt UND ICH KANN MEINEN SOHN WAS BIETEN ER BEKOMMT ALLES WAS ER MÖCHTE UND ICH KANN NICHT ARBEITEN GEHEN WEIL ICH HALT ERLEINERZIEHNDE MAMA BIN

manche sind hier echt ohne worte die direckt zum thema hartz 4 sagen assis usw..,

man sucht es sich halt nicht aus!

UND ICH FINDE MAN SOLLTE DIE MÜTTER NICHT FERTIG MACHEN NUR WENN SIE MAL FRAGEN WAS STEHT MIR ALLES ZU!

ICH FINDE DAS SO SCHLIMM IHR WISST GARNICHT WIE SEHR IHR VIELEICHT DEN JEMAND DAMIT TRIFFT WENN MAN NUR NE FRAGE STELLT UND DAN SO ANTWORTEN BEKOMMEN !

MAN IST NICHT DIRECKT ASSI NUR WEIL MAN HARTZ 4 BEKOMMT
denkt mal drüber nach
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

15 Antworten (neue Antworten zuerst)

15 Antwort
Hallo
das problem ist das man hier sehr schenll beleidigend wird. Ich hab ne Freundin die hat lange hartz4 bekommen weil sie die Kinder hatte und der mann zu wenig verdiente. Voll Ok. Meine Cousine hat zwei kinder weder sie noch der Mann arbeitet, hocken nur daheim, machen nichts mit den kindern und kassieren vom staat... Und das ist voll daneben. Und wenn ich denke das heute bei uns in der zeitung stand das den "armen" Arbeitslosen im Monat nur 1400 Euro zustehen macht das einen wütend. Denn eine Kassierin die den ganzen Tag buckelt hat weniger. Und ich glaube das ist das ganze Problem.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 27.03.2009
14 Antwort
ich geb dir auch
recht es ist ja auch mittlerweile so das ich z.b. mich manchmal hier nicht traue fragen zu stellen weil ich dann keine lust habe von einigen dumm angemacht zu werden nur weil die eben eine andere meinung haben
KiarasMama
KiarasMama | 27.03.2009
13 Antwort
da geb ich dir uch recht
rhavi......
keki007
keki007 | 27.03.2009
12 Antwort
hhhm
also dazu muss ich sagen, stimmt schon was du sagst, und wenn man alleinerziehend ist , ist das sicherlich auch schwiedrig mit geld verdienen und assi sollte man dann auch nicht sagen...trotzdem, und da ist jetzt am staricelangel22 gerichtet, klar stehen wir auch am schnäppchenregal, aber auch nur weil wir wissen wie schwer es war das geld zu verdienen!
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 27.03.2009
11 Antwort
rhavi
genau danke so meinte ich das ja alles, aber wird leider immer alles verdreht.
tigerminchen
tigerminchen | 27.03.2009
10 Antwort
ich habe
auch die Fragen verfolgt in denen gefragt wird, was man alles bekommt, Beschwerden, dass es nur eine geringe Erstaustattung beim 2. Kind gibt usw. Eine Mutter hatte darauf bereits einen Bericht geschrieben. Hätte sie es nicht getan, hätte ich es getan. Ich habe nichts gegen die Frauen die ins Harz4 gerutscht sind weil alleinerziehend, oder wo der Mann seine Arbeit verloren hat wärhrend der SS aus welchen Gründen auch immer. Die sollen Hilfe bekommen, soviel wie ihnen zusteht. Das Problem was manche heir einfach ankotzt ist, dass manche Fragen danach klingen, als lechze man nach GEld, danach den Staat auszusaugen, Kinder "zu machen" um abkassieren zu können. Deutschland biete noch sehr viel finanzielle Unterstützung für Familien. Davon profitier ich zur ZEit auch dank meines deutschen Arbeitsvertrages. Aber ohne den hätte ich z.B sofort arbeiten müssen, weil es in der Schweiz eigendlich garnichts gibt was Familien unter die Arme greift. Es kommt immer auf die Fragenart an. Und wenn Mütter schreiben, sie haben weder Schulabschluss, noch Ausbildung und erstrecht keine Arbeit, genauso wie der Partner, was kann man vom Staat "abzocken" da platzen schon mal die Hutschnüre. Und leider wurden solche Fragen in der Vergangenheit seeeeeehr oft gestellt.
Rhavi
Rhavi | 27.03.2009
9 Antwort
gut dann wahrscheinlich
doch nicht ich. hab nämlich nie behauptet das hartz4 assi bedeutet. und bevor einige jetzt wieder ihren senf dazu geben ohne zu wissen um was es geht dann geht bei mir im profil auf spion und lest euch alles durch
tigerminchen
tigerminchen | 27.03.2009
8 Antwort
Oh
Ohja da geb ich dir Recht, du hast den Nagel auf Kopf getroffen, Die Mütter die so stolz sind das se Arbeit haben, das sind doch meistens die, die wenn se günstige Angebote sehen zuerst in den Laden rennen. Wer weiß wie viele von den Arbeitenden Muttis auch hilfen bekommen hat, wills auch gar nicht wissen. Die die ihren Hals am weitesten aufmachen zum rumkrähen sind meist kein deut besser. Nur weil ihr Arbeit habt seid ihr noch lange nix besseres, und ihr braucht euch auch nicht so vor kommen, Und jeder der ne große Fresse hat und Alg 2 Empfänger beleidigt der sollte mal vor seine Haustüre kehren, jeder der von den Menschen schlecht denkt, dem wünsche ich das er mal ganz weit unten ist. Mann kann im Job gut und schnell aufsteigen aber genauso schneller wieder auf die Fresse fallen. Ich finde deine Meinung ok, endlich mal einer der es ausspricht. Manche sind hier echt wie im Kindergarten !!!!!
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 27.03.2009
7 Antwort
Super,
das endlich mal einer das sagt , was wahrscheinlich viele hier dencken ! Ich stimme Dir das voll zu , denn schliesslich können wir alle mal in so eine Situation kommen, und sind dann auch frho wenn wir Unterstützung und Rat bekommen.
02jule0605
02jule0605 | 27.03.2009
6 Antwort
Daumen hoch!
ganz genau seh das auch so!! LG
honey939
honey939 | 27.03.2009
5 Antwort
fühlste dich
angesprochen tigerminchen ??? dan ist es nicht mein problem es hat nie einer behauptet das ich von dir spreche
keks_1987
keks_1987 | 27.03.2009
4 Antwort
.
da muss ich dir mal recht geben!!!
melle22
melle22 | 27.03.2009
3 Antwort
hm,mmmm
ich finde schon das man es sich aussucht..... ich war auch alleinerziehend und bin arbeiten gegangen..... es geht weil es gehn muss..... allerdings...ist das jeden sein bier und reg mich da nicht auf...geht mich auch nichts an.... behaupte mal das es sehr wohl funktionieren kann. lg
keki007
keki007 | 27.03.2009
2 Antwort
da hast du recht
aber es kommt auch immer drauf an wie man fragt, manche legen einfach einen unverschämten ton an den tag, nach dem motto: mit den paar kröten soll ich auskommen? wo gibts mehr? aber im großen und ganze stimme ich dir zu. das sind situationen, bei denen niemand weiß wie es in ein paar wochen oder monaten aussieht. einige sollten ihre nase mal nicht zu hoch tragen!
julchen819
julchen819 | 27.03.2009
1 Antwort
moar
jetzt ist dann gut. dann lies erstmal die fragen komplett durch und ich hab nie geschrieben das hartz4 assi ist
tigerminchen
tigerminchen | 27.03.2009

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

Wird dann trotzdem geld kommen?
14.08.2012 | 5 Antworten
Wo ist immer nur das liebe Geld hin?
03.05.2012 | 19 Antworten
wieviel geld für erstausstattung?
15.04.2012 | 51 Antworten

Kategorie: Dies und Das

Unterkategorien:

In den Fragen suchen


uploading