Schlafen gehen

Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer
24.03.2009 | 6 Antworten
hi , , , habe mal eine frage wegen meinem sohn 11 monate , , ,
deid ein paar wochen macht er immer einen aufstand wenn es heist gute nacht , , ,
er hat ein festen tages plan , , , und geht jeden abend um 20, 00 uhr ins bett , ,
und wenn er im bett ist , , und ich raus gehe , , schreit er wie am spieß, , und stellt sich so in sein bett das er auf die zimmer tür schauen kann, , ,
ich habe ein nacht lich im zimmer und er bekommt auch seid ca 4 monaten jeden abend was vorgelesen oder gesungen..

ich weiß nicht mehr was ich machen soll , , , das ganze geht fast jeden abend 2 stunden bis er entlich schläft..

achso ganz vergessen er schläft seid geburt an in seinem zimmer , , , und es würde auch nichts in seinem zimmer umgestellt oder sonstig , , ,

vielleicht habe ihr ein paar tips für mich die helfen , , ,
beim artzt war ich auch schon , , , wir haben einen berügungssaft bekommen aber der hilft auch nicht
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

6 Antworten

[ Antworten von neu nach alt sortieren ]
1 Antwort
Vielleicht muss
er einfach den tag mehr verarbeiten ... hat er was neues gelernt??
Mum-von-Sam
Mum-von-Sam | 24.03.2009
2 Antwort
nein
hat er nicht wirklich , , ,
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 24.03.2009
3 Antwort
Zu weihnachten
zb wars für meinen kleinen sehr anstrengend, da hab ich mich mit ihm zusammen zuerst ins große bett gelegt und ihm alles erzählt was am tag passiert ist.. Vielleicht hilfts ja
Mum-von-Sam
Mum-von-Sam | 24.03.2009
4 Antwort
Nicht schlafen
Hallo Hase19, also als 1. finde ich Oberheftig das ihr wegen sowas einen Beruhigungssaft vom Arzt bekommen habt, bin ganz geschockt. Ich hoffe er ist homöopatisch? Als 2. hatte ich genau das gleiche mit meiner Maus. Warscheinlich viele andere Mamis hier auch ... Es war einerseits Reizüberflutung, andererseits Testphase. Meiner Tochter war es zuviel noch etwas vorgelesen oder gesungen zu bekommen. Haben wir einfach weg gelassen, so kam sie sehr schnell zur Ruhe. Habt ihr Tagsüber den Fernseher laufen? Das kann auch eine heftige Reizüberflutung für die kleinen geben.Mir scheint es bei dir eher eine Testphase zu sein, passt genau auf das Alter: kommt Mama nochmal wenn ich jetzt so doll hier Lärm mache? Man sollte nicht zu oft hingehen. Auch mal schreien lassen.Dann hört das ganz schnell auf. Lg Larasmama
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 24.03.2009
5 Antwort
ich kenn das
Hallo, meine kleine Maus ist jetzt auch elf Monate alt und wir spielen das gleiche Spiel wie ihr auch schon ein paar Wochen lang. Ich denke, es hat damit zu tun, das sie wieder ganz viel verarbeiten muss. Wenn ich sie nämlich ganz fest in den Arm nehme und ein bißchen kuscheln lasse, dann kommt sie ganz schnell zur ruhe. Meist läuft es darauf hinaus, das sie mir am Arm einschläft, zwar nicht jeden Tag aber im moment ist das leider oft der Fall, dass sie nur so schläft. Aber ich denke, es kommen auch wieder andere Zeiten , wo die klinen dann wieder ganz ohne Hilfe einschlafen, w ie früher auch ... Aber ich fühle mit Dir, das nervt manchmal ganz schön. Ab und an muss sie deshalb auch mal der Papa ins Bett bringen, weil ich dann oft die Ruhe nicht mehr habe ...
ksweety
ksweety | 24.03.2009
6 Antwort
aber hallo
ich stimme voll und ganz larasmama zu ... für sowas beruhigungssaft zu geben finde ich gar nicht gut ich denke auch das es einfach ne testphase ist ... mein kleiner schläft auch schon ab geburt in seinem zimmer und er hatte ... evtl. solltest du einfach ma n anderes ritual ausprob. halt langsam umstellen dann wirst du sehen was los ist :) ich wünsch dir viel kraft und durchaltevermögen
leons-mama0209
leons-mama0209 | 24.03.2009

ERFAHRE MEHR:

Wann wieder raus gehen nach Fieber?
27.02.2013 | 2 Antworten
Wann gehen eure 4 jährigen ins Bett?
03.12.2011 | 10 Antworten
Unterleibsschmerzen beim Gehen
06.09.2011 | 3 Antworten
jetzt noch schlafen gehen?
03.09.2010 | 5 Antworten

Ähnliche Fragen finden

Kategorie: Dies und Das

Unterkategorien:

In den Fragen suchen



uploading