lasst ihr eure kinder

leons-mama0209
leons-mama0209
24.03.2009 | 13 Antworten
mit ca 7 monaten schon TV schauen?
ich mach das nicht weil ich gemerkt hab das mein kleiner dann sehr aufgekratzt ist und er versteht ja eh noch nicht was das ist usw ..
ich find es überflüssig
ich habe aber von einiegen mamis in meinem freundeskreis gehört die den fernseher fast den ganzen tag laufen lassen und ihre kinder dann natürlich auch auf den fernseher schauen (manche auch damit sie ihre ruhe haben ) ..
ich würde gerne mal eure meinung dazu hören/wissen
liebe grüße
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

13 Antworten (neue Antworten zuerst)

13 Antwort
Hier
hab ich schon mal was: http://www.jugend-und-kindermedizin.de/informationen/baby_tv_fernsehen_fuer_kleinkinder.html Und das hier hab ich noch bei Focus gefunden: Verhaltensauffälligkeiten durch Fernsehkonsum Kinder, die im Alter zwischen einem und drei Jahren fernsehen, entwickeln mit sieben Jahren häufig Verhaltensauffälligkeiten, berichtet etwa das Fachmagazin Pediatrics. Eine Studie des Children Hospital and Regional Medical Center in Seattle hat ergeben, dass jede Stunde TV-Konsum in diesem Alter die Rate an Verhaltensstörungen um fast zehn Prozent ansteigen lässt. Zu den häufigsten dieser Verhaltensstörungen zählt die ADHD . Die Studie der Experten hat ergeben, dass Fernsehkonsum die Hirnentwicklung offensichtlich wesentlich beeinflusst. Die Forscher kommen zum Schluss, dass Kinder unter zwei Jahren generell nicht vor der Flimmerkiste sitzen sollen. In den folgenden Jahren sollen Eltern den TV-Konsum genau überwachen und sich mit den Kindern nach dem Fernsehen beschäftigen, um so das Gesehene mit den Kindern gemeinsam zu „evaluieren“.
Colle77
Colle77 | 24.03.2009
12 Antwort
Bei uns läuft der TV dann wenn der Junior schläft...
vorher hab ich gar keine Zeit/Lust dazu. Außerdem finde ich das man die kleinen ja nicht von ganz klein auf an die Glotze gewöhnen muss...es reicht ja wenn sie im Kindergartenalter die eine oder andere Sendung ansehen... Finde das in dem alter echt unverantwortlich - vor allem um seine Ruhe zu haben. Wozu sind wir denn Mamas, Hallo??? Du machst das schon richtig so :-) glg claudi
bengale84
bengale84 | 24.03.2009
11 Antwort
m
bei uns gibt es garkein tv total überflüssig
centurifox5
centurifox5 | 24.03.2009
10 Antwort
Er
versuchts zwar mit allen Mitteln in den Fernseher reinzuschauen, aber ich laß ihn auf keinen Fall kucken. Man sollte Babys auf keinen Fall fersehen lassen. Und zwar haben Wissenschaftler rausgefunden, dass es den Kleinen das dreidimensionale Sehvermögen beeinträchtigen kann. Wenns dumm geht, sind die Kleinen dann gar nicht mehr in der Lage dreidimensional zu sehen. P.S. Ich schau mal noch nebenbei, ob ich dazu einen Beitrag im I-Net finde!
Colle77
Colle77 | 24.03.2009
9 Antwort
nein!!!
Mein Kleiner hat anfangs immer GZSZ mitgeschaut, aber da hat er noch nicht richtig hingeschaut... ab dem 6. Mmonat dann schon und da heb ich rigoros aufgehört, in seiner Gegenwart TV zu schauen. Ich bin selbst ein Kind gewesen, dass oft nicht viel anderes gemacht hat und daher will ich ihm das ersparen, weil ich heute noch nicht von dem sch... Ding loskomm. Bin schon froh, dass es mir zur Zeit so wenig fehlt. Ausserdem ist es fürs Kind totale Reizüberflutung!
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 24.03.2009
8 Antwort
also früher war ich sehr oft mit meinem sohn draußen
wir haben den tv eigentlich immer nur abends an so ab 18uhr und alexander wird in der zeit bis zum sandman auch noch bettfertig gemacht dh er sitzt nicht direkt vorm tv und guckt und 18uhr50 kommt der sandman naja und danach gehst auch gleich ins bett! am we haben wir meistens immer einen filmlaufen auch viele märchen und kinderfilme wie bambi naja und früh läuft ab und an mal toggolino wo er gerne bob den baumeister anguckt aber das sind am tag höchstens 2 stunden und unser sohn sitzt nicht die ganze zeit vorm tv!
Nadine85
Nadine85 | 24.03.2009
7 Antwort
bei uns läuft musik...
tv zwar auch aber laufgitter steht so das er selber nix sieht... sich hat er schon mal rauf geguckt...aber fand es nicht sooo toll.....
claudimaus81
claudimaus81 | 24.03.2009
6 Antwort
warum sollte man??
also, erstens ists einfach nicht gut, und zweitens kann das doch einfach warten, bis kids von allein auf die idee kommen...hat bei nic fast 5 jahre gedauert...bis heute gucken die beiden grossen sehr wenig fern...
bineafrika
bineafrika | 24.03.2009
5 Antwort
hallo
meine kleineist jetzt 26 monate alt und fing erst vor kurzen mit fernsehn gucken an davor hat sie es nie interessiert
Nicci1987
Nicci1987 | 24.03.2009
4 Antwort
neee
..ich mach das auch net!!die kleinen können dievielen bilder doch ganz schlecht verarbeiten und außerdem gewöhnen die sich vielleicht zu schnell an die klotze..ich spiel lieber mit ihr und lern mit ihr zu krabbeln oder zu sitzen..macht doch viel mehr spaß!!LG
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 24.03.2009
3 Antwort
Hm
Ixch würde mein Kind in dem Alter gar kein TV sehen lassen, egal wann!
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 24.03.2009
2 Antwort
meine meinung
null fernseher! ich kann mich und meine kinder anders beschäftigen als den ganzen tag fernsehn zu schaun! is für mich unverständlich wenn manche schon am vormittag den kasten anhaben und reinglotzen! bei uns wird der ab ca 17 uhr angemacht, die kinder gehn aber um halb sechs ins bett ..
kloibi100
kloibi100 | 24.03.2009
1 Antwort
Ich schau
ziemlich gern anna und die liebe, alles was zählt und gzsz... Und da darf er ab und zu mit schauen, er is allerdings erst 4 monate alt und schaut meist eh gar nicht in fernseher... Ich mags aber nicht wenn er fern schaut, deswegen schau ich auch nur ganz selten und meist wenn er schläft... Aber wenn er dann aufwacht und ich hab grad angefangen eine serie zu schauen, dann schau ich meist fertig und da is er dann halt dabei... Aber das is höchstens a halbe stunde am tag und a stunde in der woche... Also des find ich noch ganz okay...
Mum-von-Sam
Mum-von-Sam | 24.03.2009

ERFAHRE MEHR:

Ähnliche Fragen finden

Kategorie: Dies und Das

Unterkategorien:

In den Fragen suchen



uploading