Stillen und Hare färben

Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer
28.02.2008 | 8 Antworten
Ich möchte mir gerne meine Haare wieder färben.
In der Schwangerschaft habe ich es gelassen weil ich gehört habe das es eh nichts wird.
Zwecks der Hormone soll die Farbe nicht wirklich annehmen.
Wie sieht es denn in der Stillzeit aus?
Kann das irgendwie auch dem Kind schaden und weiß jemand ob die Farbe annimmt?
Kann mir da jemand von Euch nen Tip oder Ratschlag geben?

LG Asura
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

8 Antworten (neue Antworten zuerst)

8 Antwort
Vielen Dank:-)
Ich danke Euch, ich denk mal, ich hab es die ganze Schwangerschaft ausgehalten, da schaff ich den Rest auch noch:-)
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 28.02.2008
7 Antwort
......................
Dieses Thema ist so umstritten.............Mein Fa meinte damals, es wird immer viel Wirbel um dieses Thema gemacht, es sei aber noch nie bewiesen, dass es wircklich schädlich ist. Ich habe meinen Haaransatz während der SS und auch während des Stillens gefärbt zwar nicht so oft, aber ich habe es gemacht.Das muß jeder für sich selber entscheiden.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 28.02.2008
6 Antwort
Hallo!
Meine Mum ist Frisöse... ich hatte mir auch die Haare vor während und nach der Schwangerschaft die Haare gefärbt! Es schadet nichtund es überträgt sich auch nicht auf das KInd! Alles Gute viel spaß beim Färben! ;-))
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 28.02.2008
5 Antwort
LoL Was fürn Quatsch.
Ich hab mir in der Schwangerschaft die Haare gefärbt und es hat geklappt und auch schon mehrmals in der Stillzeit. Dass es in der Stillzeit dem Kind schadet, glaube ich nicht, hab mich auch informiert vorher, da meine Mutter bei dem Gedanken, dass ich mir die Haare trotz der Schwangerschaft oder der Stillzeit färbe, bald die Krise bekommen hat. Aber du kannst im Internet guggen, man sollte sich nur nicht in den ersten drei Schwangerschaftsmonaten die Haare färben.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 28.02.2008
4 Antwort
haare färben
lol meine hebamme meinte mein kind hat so rote haare weil ich mir meine haare immer rot gefärbt hatte in der schwangerschaft *fg* ne also ich glaube nicht das es dem kind schadet wenn du dir deine haare färbst.
Nele04
Nele04 | 28.02.2008
3 Antwort
ich hab meine hebamme gefragt,
ich will auch stillen wenn unser würmchen da ist, sie meinte färben während der stillzeit sein lassen, da die chemie ind die milch kommt.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 28.02.2008
2 Antwort
Meine Schwiegermutter ist frisörin...
und die hat mir als ich noch stillte, nur Strähnchen gemacht, da kommt nix auf die Kopfhaut, also nicht in die Mumi.
hestia
hestia | 28.02.2008
1 Antwort
wenn nicht unbedingt sein soll-lieber warten
soll schon in die muttermilch gehn-lg
linak
linak | 28.02.2008

ERFAHRE MEHR:

schwanger und haare färben?
15.07.2011 | 13 Antworten
WIESO nicht Haare färben in der SS?
05.07.2011 | 18 Antworten

Ähnliche Fragen finden

Kategorie: Dies und Das

Unterkategorien:

In den Fragen suchen



uploading