bin ich ne schlechte Mutter?

Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer
21.02.2009 | 30 Antworten
Ich komme mir hier langsam aber sicher wie eine Rabenmutter vor und dachte ich hör mir mal eure ehrliche Meinung an.

- ich habe nur 2 Monate gestillt (ging aus gesundheitlichen gründen nicht länger)

- ja ich habe in der SS 2 kleine Gläser Sekt getrunken (Hochzeit und geburtstag)

- mein Kind darf alles Essen (auch mal Schokolade, oder Gummibärchen und er liebt Mozarelle, Salami, Salat und tomaten )

- ich hab auch in der SS öfter´s ein Glas Cola getrunken

- ich arbeite wieder seit mein Kind 6 Monate ist, er hat eine feste Bezugsperson, die großeltern die neben an wohnen

- und ich war alle paar wochen (ca alle 5-7 Wochen) mit meinem Mann aus, auch in Bar´s wo geraucht wurde

- aber ich rauche nicht und die private Wohnung ist rauchfrei

So und nun könnt ihr mich verurteilen oder auch nicht. Ich stehe dazu.
Und mein Kind bekommt sehr viel Liebe.

Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

30 Antworten (neue Antworten zuerst)

30 Antwort
du und eine schlechte mutter deswegen???
Ich kann dir genug Beispiele einer schlechten Mutter erzählen aus meiner Kindheit!! Ne ne lass dir nichts einreden du bist dein Kind kann nur
jasy08
jasy08 | 21.02.2009
29 Antwort
HUHU
ach was, du bist ne ganz normal mami. es gibt einfach zu viele frauen, die es übertreiben. die iwie schwangerschaft mit totkrank verwechseln. und wenns kind dann da ist, total vergessen, das sie auch noch menschen sind. Man muss einfach für sich den richtigen mittelweg findn und das was ich gelesen habe, scheint ziemlich nah daran zu liegen;-)
schnitte_No1
schnitte_No1 | 21.02.2009
28 Antwort
Findest du das du eine Rabenmutter bist?
Mir sagte mal ne alleinerziehende freundin, nimm dir auch ne auszeit mach auch mal zwischendurch was allein da spricht nix gegen, weil jede mutter braucht das mal. Also was sollst du falsch gemacht haben? LG Mami_im_Netz
Mami_im_Netz
Mami_im_Netz | 21.02.2009
27 Antwort
Naja
Wenn man hier so andere hört fühlt man sich teilweise so. ich hab im Monat nur 5 Tage gearbeitet, und da war 2 davon der Papa da. Ich hab es persönlich als Erholung angesehen wieder zu arbeiten und mein Kind leibt seine Großeltern und ist finde ich ruhig und ausgeglichen. Danke für eure Antworten
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 21.02.2009
26 Antwort
Rabenmutter
Also ganz erlich ich glaube Du hast dich no nie im Leben mit dem Thema Rabenmutter befasst was?Wiso sollst du den bitte eine Rabenmutter sein, also ganz erlich da kenne ich ganz andre Mütter die den Titel verdient hätten
xxxBarbiexxx
xxxBarbiexxx | 21.02.2009
25 Antwort
oh mann....
dann bin ich auch ne schlechte mami!!!!!!!!!! denn bis auf das ausgehn und das arbeiten läufts bei uns fast gleich ab. aber weißt du was, ich möcht garnicht wissen bei wievielen es auch so ist, dies aber nur nicht zugeben wollen!
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 21.02.2009
24 Antwort
Wieso schlechte Mutter?
Wer nennt Dich denn so? Finde nur eine Sache nicht okay, dass ist sooo früh wieder arbeiten zu gehen, das käme für mich persönlich nie in Frage. Ein Baby gehört zur Mutter, die verlorene Zeit kann Dir später keiner zurückgeben. LG
Tornado
Tornado | 21.02.2009
23 Antwort
heeee???????????????????????????????????????????????????????????!!!
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 21.02.2009
22 Antwort
wie kommst du den darauf das du eine schlechte mutter bist?
Ganz ehrlich das kann man mir genauso gut vorwerfen aber alles was ich tue tu ich für mein kind! Also was du so schreibst find ich nicht schlimm. Manche können eben nicht länger zu hause bleiben und müssen arbeiten aber wenn das kind gut versorgt ist warum nicht und zwei gläser sekt okay alkohol ist alkohol und nicht gerade gut aber das waren ja asbolute ausnahmen du hast ja nicht ne flsche absinth getrunken oder so und auch das du dein mann alle paar wochen als paar was unternehmen tut find ich okay nue weil ihr jetzt eltern seid habt ihr ja trotzdem noch ein leben und das tut der partnerschaft doch bestimmt auch gut habe leider keinen den ich mein kind anvertrauen kann so das wir das auch könnten Dank schlechter erfahrungen!
Yvonne1982
Yvonne1982 | 21.02.2009
21 Antwort
Sofort das JUGENDAMT einschalten
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 21.02.2009
20 Antwort
nein
blödsinn bist keine schlechte mutter wirklich nicht...es gibt hier einfach so genannte übermütterignoriere sie einfach...lg
stippy25
stippy25 | 21.02.2009
19 Antwort
oh sorry
das mit der bar hab ich falsch gelesen ich dachte du warst mit dem baby da
Taylor7
Taylor7 | 21.02.2009
18 Antwort
Hey hey
Ne ne, du gehörst nicht verurteilt als Rabenmutter. Ich finde du verhältst dich vollkommen korekt, mann muss sich ja net in Watte packen, weil man schwanger ist. Höre nit auf die die nur was zum aussetzen suchen. Ich finde du machst es richtig und mache weiter so. VLG Tanja
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 21.02.2009
17 Antwort
SUPER SUPER SUPER
Wenn das alles so schlimm wäre dann müßte man mich auch Rabenmutter nennen. Daumen hoch ich war genauso!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!
daven04
daven04 | 21.02.2009
16 Antwort
oh wie schrecklich!
ganz, ganz böse, fast schon menschlich ;-) respekt, dass du schon wieder arbeiten gehst und das alles managest. plane auch nach 6 monaten wieder im labor zu sitzen, hoffe das klappt auch so. lass dich nicht unterkriegen, bist ne tolle, verantwortungsbewusste und berufstätige übermutter! lg,
ostkind
ostkind | 21.02.2009
15 Antwort
hö?
NEIN BIST DU NICHT. eine rabenmutter würde sich solche gedanken nicht machen.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 21.02.2009
14 Antwort
Find nur eine sache davon nicht okay
so früh schon wieder arbeiten zu gehen. ich bekomm kein Kind damit andere es erziehen und sich kümmern. ansonsten kann man doch nix sagen
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 21.02.2009
13 Antwort
Und, wieso bist du jetzt der Meinung das du ne schlechte Mutter?
Also, ich hab auch in der Schwangerschaft Cola wie ein Loch getrunken, das einzigste, was passiert ist, ich wurde fett und bins immernoch;-) Wir gehen auch mal weg, party machen. Ich hab mein Kind garnicht gestillt, sondern 4 Monate abgepumpt. Und dann abgestillt. Unud, ich geh auch nach meinemeinjährigem Elternjahr wieder arbeiten und bring mein Kind 10 Std tgl in die Kita Und, aso....ich hatte einen Wunschkaiserschnitt!!! Und, ich fühl mich nicht als schlechte Mutter, sondern als gute...und das bestätigt sich, weil ich hab ein braves liebes Kind.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 21.02.2009
12 Antwort
hmm
finde nicht das du eine rabenmutter bist wieso auch? wegen den glässchen sekt? wegen den weggehen? nein ich denke das geht in ordnung
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 21.02.2009
11 Antwort
Normal
ALso ich kann da jetzt nix schlimmes rauslesen ;-)
baldmami2009
baldmami2009 | 21.02.2009

1 von 2
»

ERFAHRE MEHR:

streite ständig mit meine mutter!
19.06.2012 | 4 Antworten
Ich bin eine SCHLECHTE MUTTER :(
11.12.2011 | 34 Antworten
SCHLECHTE MUTTER
11.06.2011 | 12 Antworten

Ähnliche Fragen finden

Kategorie: Dies und Das

Unterkategorien:

In den Fragen suchen


uploading