sushi?

limoone
limoone
20.02.2009 | 17 Antworten
hey liebe mamas
darf man in der ss sushi essen? ich liebe das zeug bin mir aber nicht sicher wegen des fisches .. der lachs ist doch nicht roh oder?
lg
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

17 Antworten (neue Antworten zuerst)

17 Antwort
Sushi
Leider nein! Steht auch in diversen Ratgebern und Meine FA hat überhaupt gesagt: keine rohen tierischen Produkte: also auch keine Metwurst, Proscuitto, Salami, weichen Eier, keine Rohmilchprodukte und keine Weichkäse - Infektionsgefahr! Seufz! Kann dich gut verstehen - bin jetzt in der 38. Woche und freue mich schon auf mein erstes Sushi und Camenbert und.... laut Hebamme darf ich dann wieder, da die bösen Keime über das Blut übertragen werden bzw. eine Salmonellenvergiftung merkst du, da ist eiem eh nicht nach stillen! Halte durch und freue dich auf ein Festmal danach.
nase35
nase35 | 20.02.2009
16 Antwort
@schnuffelinchen
Ich hab hier gar nichts verharmlost! Lies mal, was ich über Frische geschrieben hab. Ich wollte lediglich klar machen, dass es Keime gibt, die den Embryo angreifen und welche, die "nur" der Mutter schaden. Dass eine Salmonellenvergiftung ganz schlimm enden kann, weiß ich auch, aber das war hier nicht die Frage.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 20.02.2009
15 Antwort
listerien
geht bei rohem fisch auch eher um listerien und samonellen als um toxoplasmose.
ostkind
ostkind | 20.02.2009
14 Antwort
..........
http://www.dge.de/modules.php?name=News&file=article&sid=325 Ich liebe auch sushi aber les da mal die ersten Zeilen.....:o)
Engerl
Engerl | 20.02.2009
13 Antwort
also mein arzt, hat mir sushi mit rohem fisch damals untersagt
im übrigen, bei ner salmonellenvergiftung, kann man im schlimmsten fall sterben und das kind kann abgehen. Frage mich, wie man salmonellen hier so verharmlosen kann. Esse die Sushi ohne rohen fisch und gut ist. Dann brauchst dir keine vorwürfe machen, falls was wäre. und die anderen schmecken nach der schwangerschaft wieder umso besser!!!!
Schnuffilinchen
Schnuffilinchen | 20.02.2009
12 Antwort
Es lebe Sushi :-)
genau dann muss man halt jetzt auf das vegetarische zurück greifen, is ja besser als kein sushi :-)
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 20.02.2009
11 Antwort
Zur Ergänzung
muss ich allerdings noch nachtragen, dass der Fisch natürlich frisch zurbereitet sein muss, da sich auf allem, was nicht frisch ist, Listerien ansammeln können. Das gilt aber für ALLES, was du in der SS isst und ist nicht auf Fisch beschränkt . Aber selbst wenn du Salat ist, der vorgeschnitten ist, können sich Listerien an den Schnittstellen sammeln. Also, bei rohem Fisch wie bei allen Lebensmitteln gilt: nur frisch ist gesund.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 20.02.2009
10 Antwort
Hallo
Sushi ist roher Fisch und soweit ich weiß darf man nix rohes essen. Wenn es mit Toxoplasmoseerregern belastet ist, dann kann es dem Kind schaden.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 20.02.2009
9 Antwort
ich liebe auch sushi
aber ich verzichte in der ss drauf außer eben auf das vegetarische und das mit garnelen ist ja auch gekocht :-), aber ich versteh dich voll und ganz...
ich85
ich85 | 20.02.2009
8 Antwort
Bisschen was kannst du essen
du kannst sushi essen. es gibt ja soviel verschiedenes sushi. du darfst alles was GEMÜSE is ja essen und auch gegrillten fisch und gekochten fisch. und vieles is ja mit Gemüse. das hat mir mein frauenärzt gesagt. ich hab jetzt auch schon paar mal während der ss sushi gegessen nur halt kein lachs, thunisch und das ganze zeug. ausser der lachs war gebraten.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 20.02.2009
7 Antwort
Entgegen vieler Behauptungen
die einfach falsch sind, darfst du auf jeden Fall Sushi essen. Bei rohem Fleisch ist das was anderes, denn da kannst du dir Toxoplasmose zuziehen, aber bei rohem Fisch kann nichts mit dem Kind passieren. Solltest du dir über rohen Fisch Salmonellen oder irgend was anderes zuziehen, dann hast du zwar die Scheißerei und Kotzerei , aber es kann nichts auf das Kind übergehen. Ich weiß, dass viele was anderes behaupten, aber das stimmt einfach nicht. Ich hab mir das damals von meinem Arzt erklären lassen, weil ich Gravard Lachs essen wollte und er gab mir für alles, auch ganz rohen Fisch, grünes Licht.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 20.02.2009
6 Antwort
nein
darfst nicht is ja roh!!!!!
Ninchen2309
Ninchen2309 | 20.02.2009
5 Antwort
hi
hm, das mit dem lachs weiss ich nicht genau, ich glaub schon, dass er roh ist. oder zumindest nur irgendwie gebeizt ist. also unbedingt essen würde ich das jetzt nicht. aber denk mit avokado oder ähnlichem macht das nichts. aber wie gesagt, ich weiss nicht, nur mein gefühl :-)
Kadisha
Kadisha | 20.02.2009
4 Antwort
Mmhhh...
wenn ich sushi höre, höre ich auch immer irgendwas von rohem Fisch... Ahnung, hab ich aber leider nicht... daher würd ich sicherheitshalber die Finger davon lassen oder du fragst im Restaurant mal nach... LG Ini
Ini81
Ini81 | 20.02.2009
3 Antwort
doch
sushi ist, soweit ich weiß, immer roher fisch. also keinesfalls in der schwangerschaft essen!
NatJam
NatJam | 20.02.2009
2 Antwort
die sushi ohne fisch kannst du essen,
die mit fisch nicht - selbstverständlich ist der lachs und thunfisch roh und auch die garnele, außer eben gegarte, kann man ja so bestellen.
Schnuffilinchen
Schnuffilinchen | 20.02.2009
1 Antwort
...
sorry, ist nun aber absolut tabu. ebenso geräucherter fisch. in ein paar monaten wieder...
ostkind
ostkind | 20.02.2009

ERFAHRE MEHR:

18 Monate alt und Sushi weggegessen
30.06.2017 | 16 Antworten
zu viel Sushi giftig?
05.03.2013 | 4 Antworten
Sushi (ohne rohen Fisch)
22.08.2010 | 6 Antworten
+ Wie schmeckt Sushi? +
30.06.2010 | 5 Antworten
stillzeit sushi essen?
10.06.2009 | 3 Antworten
sushi und stillen?
23.04.2008 | 3 Antworten

Ähnliche Fragen finden

Kategorie: Dies und Das

Unterkategorien:

In den Fragen suchen


uploading