Ich versteh die Welt nicht mehr

Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer
19.02.2009 | 16 Antworten
mein Mann ist nur noch am schlafen, er geht Abends gegen 10.30 Uhr ins Bett, steht morgens zur Zeit um 5.30 Uhr auf. Das sind volle sieben Stunden, wenn er nach hause kommt geht er duschen, dann essen wir und dann ist egal was er macht, er schläft ein ob er mit unserer Tochter spielt, oder ne kurze Pause aufm Sofa macht, er schläft.
Ich sagte schon tausend mal zu ihm er solle mal zum Arzt gehen, ich finde da stimmt was nicht, er legt sich auf den harten Boden, der kann noch so piss kalt sein und wenn man ihn dann kurz nicht mehr anspricht, pennt er.
Das einzige wo er nicht einschläft ist wenn er sich an seinen rechner zum zocken setzt.
Was meint ihr, da stimmt doch was nicht.
Bis vor einiger Zeit hat er nachts wenn überhaupt 4 - 5 Stunden geschlafen und war Tagsüber trotzdem immer fit.
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

16 Antworten (neue Antworten zuerst)

16 Antwort
hi
Ich danke euch für die Antworten
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 19.02.2009
15 Antwort
der ganze schlafrhytmus ist doch auch total
durcheinander bei ihm.
Cathy01
Cathy01 | 19.02.2009
14 Antwort
hi
dachte auch erst es liegt am alter, aber finde es mittlerweile nicht mehr normal hab ihm auch schon mehrere Male gesagt das er total übermüdet ist wenn er ständig und überall einfach so einpennt, er ist dann ne Woche jeden Abend etwas früher ins Bett hat aber nichts gebracht
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 19.02.2009
13 Antwort
also wenns echt so extrem ist
würd ich ihn auch mal zum arzt schicken und dann kann es halt sein das er eine nacht im schlaflabor verbringen muss die checken dann herz, atmung und puls während der schlafphasen und dann wisst ihr mehr. LG
Cathy01
Cathy01 | 19.02.2009
12 Antwort
zhi
er schläft auch wenn die kleine neben ihm Spielt, nachts pennt sie durch
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 19.02.2009
11 Antwort
Man wird auch
nicht jünger... Und je nachdem, was dein Mann arbeitet, ist es auch eine enorme Belastung für seinen Körper! GLG Marion
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 19.02.2009
10 Antwort
hi
Der bekommt unsere Kleine nicht mit wenn sie wach wird, Nachts schläft sie sowieso durch. Er schläft auch wenn sie nebendran spielt
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 19.02.2009
9 Antwort
hi also
kann das vielleicht daran liegen das er wach wird wenn euer kind wach wird oder schläft er dann weiter? vielleicht ist er deshalb so fertig
kaeferbraut87
kaeferbraut87 | 19.02.2009
8 Antwort
das merkt er selber auch nicht
das müsste man mal richtig im schlaflabor untersuchen. du denkst er schläft tief und fest und in wirklichkeit nimmt er zuwenig sauerstoff auf weil die atmung nicht richtig funktioniert und deswegen ist er dann tagsüber so müde. dieses krankehitsbild sieht man häufiger als du denkst es gibt ciele männer die deswegen nachts auch eine maske tragen müssen. und das sind teilweise sogar männer mit anfang 30! meiner glücklicherweise nicht.
Cathy01
Cathy01 | 19.02.2009
7 Antwort
also,
7 Stunden sind nicht soo viel. und 4 bis 5 Stunden sind definitiv ungesund, das rächt sich halt irgendwann. der körper holt sich irgendwann was er braucht.
GretaMartina
GretaMartina | 19.02.2009
6 Antwort
hu
Aber mein mann hatte bis ich sag mal vor nem halben Jahr nich halb soviel schlaf gebraucht und war immer fit wir sind schon 10 Jahre zusammen das war nie so
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 19.02.2009
5 Antwort
hi
Ich glaube nicht das er nachts keinen Tiefschlaf bekommt, er legt sich hin schläft in 2 min. ein und wenn mal was ist, ist er nur mit ewigem schütteln wach zu bekommen, der schläft tief und fest
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 19.02.2009
4 Antwort
Net böse sein,
aber bei meinem Mann ist das schon immer so! Er schläft bis zu 12 Std. am Tag, wenn er frei hat. Da finde ich deinen Mann noch Human gegen! GLG Marion
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 19.02.2009
3 Antwort
na soooooo viel ist das nun auch nicht..
gibt leute die schlafen noch öfter und länger.. wie zb meine schwester.. die legt sich selbst in ihren 2std. mittagspause zuhaus hin.. und schläft insgesamt unter der woche mind. 10std. am tag am wochenende noch mehr..
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 19.02.2009
2 Antwort
ja da gibt es doch auch diese
schlafkrankheit. oftmals hat das auch was mit dem herzen zu tun oder mit der atmung. es kann sein das er unbewusst nachts atemaussetzer hat und dadurch nicht vernünftig schläft und tagsüber deswegen so kaputt ist weil er nachts keine tiefschlafphasen hat in denen sich der körper erholt und ausruht.
Cathy01
Cathy01 | 19.02.2009
1 Antwort
der wird vielleicht eisenmangel haben
mein mann hatte das vor kurzem auch ... aber es kann viele ursachen haben, es kann sogar am herzen liegen... oder es ist einfach der winter, bei dem wetter würde jeder wohl gerne schlafen.. aber wenn der überall einschläft dann würde ich auch mal einen arzt zu rate ziehen...
tatjana1987
tatjana1987 | 19.02.2009

ERFAHRE MEHR:

18ssw kind zur welt gebracht
03.08.2012 | 8 Antworten
bei uns geht grad wie welt unter.
19.07.2012 | 11 Antworten
Versteh das nicht
29.01.2012 | 15 Antworten
Ich versteh das nicht
01.03.2011 | 44 Antworten

Ähnliche Fragen finden

Kategorie: Dies und Das

Unterkategorien:

In den Fragen suchen


uploading