weiß gar nicht wie ich das umschreiben soll?

jule1988
jule1988
15.02.2009 | 8 Antworten
bei uns ist jeden früh das selbe szenario.
mein kleiner wird wach, mama wackelt noch schlaftrunken ins kinderzimmer und nimmt den kleinen, großen scheißer aus dem bett.

und dann geht die quälerei los.
mein scheisser hat nämlich immer das talent, wach zu werden und beim wach werden sofort zu kackern und zwar in solchen ausmassen, das kann man gar nicht beschreiben.meist quilt es einfach überall heraus, unten und oben.
schlafanzug und schlafsack sind tägliche dauergäste in der waschmaschine.
der morgen könnte so schön sein.

habt ihr auch solche erfahrungen mit euren kleinen gemacht?
hoffe das hat bald ein ende, geht seit 5 monaten so ..
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

8 Antworten (neue Antworten zuerst)

8 Antwort
mit dem töpfchen
hjat er schon erfahrung, hat aber noch nie was rein gemacht. ich werd das morgen früh mal probieren, muss ihn zwar wecken, aber einen versuch ist es wert. vielen dank erstmal, und den erfahrungsbericht gibt es morgen abend
jule1988
jule1988 | 15.02.2009
7 Antwort
Also ein tipp hätte ich für dich!!!
Kenne das nämlich von einer Freundin, der Kleine hat auch immer gleich nach dem aufstehen gekackt! Sie wusste also WANN das ganze kommt! Sie hat ihn dann immer schnell ausgezogen und ab aufn Topf gesetzt! Hat nach ein paar Tagen super geklappt und nie wieder musste was gewaschen werden, weil die Kacke raus kam! Das hat sie so ab 10-11 Monate gemacht! Aber eben weil sie genau wusste, WANN er es macht! Wenns bei dir genauso ist, dann versuch es mal, er kann ja schon sitzten oder? Er ist ja bald nen Jahr! Solange es kein Zwang ist und er Spaß hat, ist das ok! Versuch ihm das mal schmackhaft zumachen, nur für morgens, zum Kacka! Vielleicht zusammen aufm Boden sitzten, er aufn Topf du davor, Buch dabei und dann schaut ihr es euch an! LG
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 15.02.2009
6 Antwort
hallo,
hast du mal eine andere windel marke probiert? lg
MaiElo
MaiElo | 15.02.2009
5 Antwort
...
Das problem kenne ich zu gut, mein kleiner hat es als säugling sogar geschafft in meiner richtung "scharf "aus seinen hinterteil zu schiessen. Das um 2 uhr morgens. Das erste mal das mich jemand angesch..... hat:-( War ja keine absicht von ihm. Versuch aber mal die nächstgrössere grösse. Vielleicht hilft es. Viel Glück!!! LG
netty80
netty80 | 15.02.2009
4 Antwort
sorry aber dein sohnemann findet anscheind jeden morgen scheiße....
aber mach dir nichts draus meiner macht das immer ca eine halbe bis stunde nachdem wir aufgestanden sind....das ist mal nen beschißener morgen...weiß man gleich was die kinder von den morgen halten....lol..
dahotmomy
dahotmomy | 15.02.2009
3 Antwort
hab ich schon
ergebnis gleichbleibend. die windeln die dem stand halten müssen wohl noch erfunden werden
jule1988
jule1988 | 15.02.2009
2 Antwort
...
Sorry, aber du hast das so toll geschrieben, dass mein Mann und ich Tränen in den Augen haben vor lachen...Nein, tut mir leid, solche Erfahrungen hab ich mit unsrer nicht gemacht...hoffe für dich auf baldige Besserung
Zwilling87
Zwilling87 | 15.02.2009
1 Antwort
hi..
probier mal die nächstgrößeren windeln... ;-)
Mia80
Mia80 | 15.02.2009

ERFAHRE MEHR:

rundfunkgebühren ?
03.01.2013 | 15 Antworten
muss eigener vater kind adoptieren?
02.02.2012 | 29 Antworten
Kleines Problem
23.04.2010 | 11 Antworten

Ähnliche Fragen finden

Kategorie: Dies und Das

Unterkategorien:

In den Fragen suchen



uploading