Bin am Ende meiner Kräfte!

Ashley2008
Ashley2008
15.02.2009 | 6 Antworten
Ich kann nicht mehr!
Mein freund liegt seit ner Woche flach. Er hatt ne eitrige Brochchitis und muss das Bett hüten. Das währe ja nicht so das Problem aber meine Tochter (9, 5) Monate zehrt an meinen Nerven.
Seit 3 Wochen ist sie sowas von zickig. Wenn sie nicht das kriegt was sie will fängt sie an zu bocken und zu weinen.
Sie will ständig zu mir hoch und wehe ich entferne mich auch nur 3 Meter!
Dann gehts Theather los!
Wenn ich sie nicht gleich hochnehme schreit sie solange bis ichs mache und dann beißt sie mir in die Schulter!
Ich hoffe das sie das nicht mit Vorsatz macht.
Hab unzählige bispuren an den Schultern und das tut so weh!
Ich spiele viel mit ihr und gehe lange spazieren aber zurzeit habe ich wieder starke Kreislaufprobleme und daher kann ich sie nicht lange tragen ..
(traurig01) diese doppelbelastung von trotzigen Baby und kranken Freund der versorgt werden will macht mich kaputt!
Er hustet den gaanzen Tag und hat ständig Nasenbluten.
Ich bin nur am wischen und Wäsche waschen und dann will er nen Tee trinken und Ashley will zu mir..der reinste Wahnsinn! (verwirrt)
Leider hat mal wieder niemand von seiner Familie Zeit der mir helfen könnte.. (traurig02) ganz toll!
Habvorhin mit meiner Mum telefoniert und sie hat mir angeboten sie morgen zu holen und ein paar Tage zu behalten.
Ich denk echt drüber nach zuzustimmen weil ich einfach nicht mehr kann!
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

6 Antworten (neue Antworten zuerst)

6 Antwort
wie die mutter so das kind
ich meine damit, kenne es selbst aus erfahrung aus. dass wenn ich genervt bin das mein sohn zueinem rabauken sich entwickelt. und wenn ich es alles gelassen sehe und mache da ist mein sohn ein sonnenschein. teste es mal und sehe alles gelassener und zwischendurch ganz süsse wörter sagen und da fühlt sich das kind gleich geborgen. versuch es mal das hilft bei mir immer.... wünsche dir gaaaaaanz viel kraft
mamilydia
mamilydia | 15.02.2009
5 Antwort
...
du bist keine schlechte Mami wenn du das angebot annimmst. Nimm dir die Auszeit und komm wieder zu Kräften, danach kannst du wieder besser und geduldiger für die Kleine da sein. Das wird euch allen gut tun. Ansonsten Kopf hoch!! Das wird schon wieder. Ich wünsche dir gaaanz viel Kraft und gönn dir mal was für dich in den "freien" Tagen. Lieben Gruß
Lucy06
Lucy06 | 15.02.2009
4 Antwort
OHHH JAAA
das zehrt an den nerven... mach das nimm das angebot an und erhol dich erstmal LG
hummel21
hummel21 | 15.02.2009
3 Antwort
nimm
das angebot von deiner mum an, schau das du ausspannen kannst...... nicht das das ganze mit einem nervenzusammenbruch endet.... lg mandy und gute besserung für deinen freund
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 15.02.2009
2 Antwort
hallo
Oje das tut mir Leid ich wünsch deinem Mann gute Besserung. Du hast ja echt eine kleine Zicke zu Hause..so wie man das liest.Ruh dich doch ein paar Tage aus und gib sie deiner Oma dann kommt ihr wieder zu Kräften..Alles gute
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 15.02.2009
1 Antwort
wenn
deine mama das anbietet, nimms an und erhole dich etwas
daktaris
daktaris | 15.02.2009

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

Zum ende
22.06.2012 | 6 Antworten
Mit den Nerven am Ende
08.02.2012 | 22 Antworten
Das Ende?;-(
04.07.2011 | 46 Antworten
ende 33 ssw
20.05.2011 | 6 Antworten
Ich bin Schwanger in der 37+5 ssw
27.08.2010 | 2 Antworten

Kategorie: Dies und Das

Unterkategorien:

In den Fragen suchen


uploading