Hallo, es war ein kleiner Junge!

nanny-fine
nanny-fine
09.02.2009 | 19 Antworten
Ich war lange nicht mehr bei Mamiweb drin. Muß einfach mal was loswerden. Hatte am Samstag in der 20.SSW eine Totgeburt. Es war ein kleiner Junge, ich kann garnicht in Worte fassen wie unsagbar schwer mir alles fällt. Ich wünsche allen werdenden Mami´s das alles gut geht.
Meine Gefühlswelt ist regelrecht zusammen gebrochen. Ich habe damit nicht gerechnet weil ich jetzt die Hälfte geschafft hatte. Und dann noch normal entbunden, mit Weheneinleitung das ist hart. Ich habe morgen ein Vorstellungsgespräch. Wenn man sich auf´s Mama werden eingestellt hat, dann fällt auch das schwer. Es ist ja erst 2 Tage her und man schaut trotzdem noch auf seinen Bauch. Ich hab mich so gefreut und jetzt ist alles so unwirklich. Einfach verdammt schwer!
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

19 Antworten

[ Antworten von neu nach alt sortieren ]
1 Antwort
oh man
das tut mir leid.
julisch79
julisch79 | 09.02.2009
2 Antwort
das tut mir sehr leid für Dich
aber er wird trotzdem immer Dein Kind sein, denn Du hast ihn in Deinem Herzen. Ich wünsch Dir viel Kraft für die kommende Zeit. Lass Deine Trauer zu und rede, rede, rede drüber. Fühl Dich mal ganz fest gedrückt.
Chrissi1410
Chrissi1410 | 09.02.2009
3 Antwort
oh gott
du tus mir unendlich leid . ich hoffe du kannst den schmerz gut verarbeiten . bei mir hielf damals das viele reden darüber , alerdings war ich nicht so weit wie du .
jessimausMD
jessimausMD | 09.02.2009
4 Antwort
wenn
du möchtest kannst dich bei mir melden, hatte letztes jahr im mai auch eine stille geburt und auch in der 20 ssw glg mandy
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 09.02.2009
5 Antwort
tröst
das tut mir total leid für dich - - ich kann mir gar nicht vor stellen das es so etwas schlimmes gibt!
dani777
dani777 | 09.02.2009
6 Antwort
Es tut mir total leid für dich
ich wünsche dir viel Kraft für die Zukunft.http://www.mamiweb.de/forum/2378751_komme-grade-ausm-krankenhaus. *tröst*
Mira-cheyenne
Mira-cheyenne | 09.02.2009
7 Antwort
oh jee...du arme
das tut mir sehr leid. Ich hatte auch ab der 21. SSW Probleme und totale Frühwehen. Hatte auch fast ne FG. Kann dir total nachempfinden.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 09.02.2009
8 Antwort
..
gott das tut mir leid ich weis leicht gesagt aber ich glaub da fühlt jede mama mit
dani2008
dani2008 | 09.02.2009
9 Antwort
traurig
Oh ist das traurig, weiß gar nicht was ich schreiben soll... es tut mir sehr leid für dich, ist schlimm was du durchgemacht hast. Ich wünsche dir viel Kraft das du damit zurecht kommst und es dir bald wieder etwas besser geht. Kopf hoch lg paula
paula405
paula405 | 09.02.2009
10 Antwort
Schrecklich
Einfach nur schrecklich hole dir bitte therapeutische Hilfe sonst gehst du kaputt
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 09.02.2009
11 Antwort
das tut mir leid
wenn du jemanden zum reden brauchst kannst du dich jeder zeit melden! ich weiß von meiner mama wie schwer es ist ein kind zu verlieren! wie ich den text von dir grad gelesen habe bin ich auch total traurig geworden und möchte dich einfach in den arm nehmen. hier bei mamiweb findest du immer jemanden zum reden. irgendwer ist immer da. egal zu welcher zeit! ich wünsche dir alles gute und ganz viel kraft für die kommende zeit!
Anja87
Anja87 | 09.02.2009
12 Antwort
och mensch das tuht mir echt leid für dich....
das ist echt traudig....fühle dich von mir ganz fest in den armen genommen...
dahotmomy
dahotmomy | 09.02.2009
13 Antwort
Oh..
dass tut mir so leid für Dich!!! Hatte im Oktober auch anfangs 5.Monat eine AS. Habe aber auch im 04 ein Baby anfangs 8.Monat tod gebären müssen. Das ist sehr, sehr hart. Ich weiss, wie Du Dich fühlst! Wenn Du jemaand zum reden brauchst, bin ich da! Lg und ganz viel Kraft!
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 09.02.2009
14 Antwort
Danke
für euer Antworten. Habe bereits eine 4 jährige Tochter und für sie ist das Baby jetzt ein Engel im Himmel. Sie hat so süß reagiert und sagte: Mami Engel gibt es auch bei dem Weihnachtsmann und ich werde es ihm sagen.
nanny-fine
nanny-fine | 09.02.2009
15 Antwort
hi
es fehlen die richtigen worte ausser schrecklich traurig kann man nix sagen
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 09.02.2009
16 Antwort
O nein ... :O(
Es tut mir so leid für Dich Setz Dich mal mit Malvina in Verbindung, die hat genauso Schlimmes hinter sich, wenn nicht sogar noch ne Spur härter - wenn man das denn so sagen kann Versuche Dir nen guten Gesprächspartner von Aussen zu holen und ich wünsche Dir und Deinem Partner genug Kraft das gemeinsam irgendiwe durch zu stehen LG aus Berlin
Solo-Mami
Solo-Mami | 09.02.2009
17 Antwort
Hallo,
es tut mir so unendlich leid für euch! Wünsch euch viel Kraft und alles Gute. PS. Trotzdem viel Erfolg beim Vorstellungsgespräch!
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 09.02.2009
18 Antwort
*schnief*
das ist ja so traurig es tut mir wirklich leid. ich kann esw zwar nicht wirklich verstehen aber wenn ich nachdenke das mich mein bauchzwerg verlassen hätte? oh gott allein der gedanke schon. ich wünsche dir alles alles gute und kraft. auch für morgen bei dein vorstellungsgespräch. drück dir die daumen
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 10.02.2009
19 Antwort
Hallo,
Es tut mir leid was Dir passiert ist. Ich hatte vor 8 Jahren in der 18. SSW meine Tochter tot gebären müssen. Es war sehr schrecklich. Es war auch die erste Schwangerschaft. Ich habe dann gesunde Kinder bekommen und vor ca. 5 Wochen nochmals eine FG. Die FG habe ich leichter verarbeitet. Ich hatte ja bereits gesunde Kinder. Was hatte Dein Sohn? Du kannst Dich gerne bei mir melden. Wünsche Dir ganz viel Kraft diese schreckliche erfahrung zu verarbeiten und ganz viel Glück für die nächste Schwangerschaft. Viele Grüße elthan
elthan
elthan | 10.02.2009

ERFAHRE MEHR:

Wie "macht" man einen Junge?
26.08.2013 | 14 Antworten
Sie will ein Junge werden!
12.06.2012 | 11 Antworten
Junge und Mädchen in ein Zimmer?
17.12.2011 | 12 Antworten
Unreine Haut Junge oder Mädchen?
02.04.2011 | 8 Antworten

Ähnliche Fragen finden

Kategorie: Dies und Das

Unterkategorien:

In den Fragen suchen



uploading