wie macht ihr das mit dem mittagsschlaf?

leons-mama0209
leons-mama0209
09.02.2009 | 11 Antworten
hallo liebe mami`s und bald mami`s ..
ich hab da ma ne frage ..
mein kleiner (5monate ) bekommt jetzt mittags so gegen 13-14uhr , je nachdem wann er aufsteht, ein gläschen im moment habe ich mit karotte/kartoffel angefangen und heute gab es apfel/banane er isst mal n ganzen gläschen mal nur n halbes und bekommt dann noch etwas 2èr milch ..
er pennst schon fast im maxo cosi ein (ich fütter ihn so weil ich noch keinen hochstuhl habe) heute habe ich es einfach mal anders gemacht ..
zu erst gab es das gläschen und nach nem halben wollte er nimmer also gab noch etwas milch .. beim trinken ist er scho fast weggepennt also hab ich ihn zu ende trinken lassen und hab ihn dann mal in sein bettchen gepackt , die gardienen zugezogen und bin raus aus seinemzimmer (babyphone hab ich )
sonst lag er immer in seinem laufgitter oder ist hier auf dem sofa eingepennt ..
so nu meine frage nach diesem riesen roman ..
wie macht ihr das mit dem mittagsschlaf?
legt ihr eure mäuse auch ins bett oder wie macht ihr das?

lieben dank für eure antworten
lg leons mama
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

11 Antworten (neue Antworten zuerst)

11 Antwort
Hallo,
also bis zu 16 Monate hat meiner immer noch 2mal am Tag geschlafen, also hab ich das so gemacht: Vormittag vor der Mittagszeit hat er in seinem Kinderwagen geschlafen, dann gabs so gegen 13:30 Mittagessen. Und Nachmittags um ca. 15:30 hat er dann meist in seinem Bett geschlafen. Dann schön langsam haben wir umgestellt auf nur mehr einmal schlafen. Am Anfang ist er regelrecht in sein Bett gefallen, aber seit er seine festen Zeiten hat essen wir um 12 Uhr mittag und er geht dann in sein Bett.
Dagi22
Dagi22 | 09.02.2009
10 Antwort
Ich
lege sie ins bett und singe oder ziehe die spieluhr auf und halte ihre hand! Aber sie ist schon 22 monate alt, wie sie so alt war wie dein kleiner ist sie immer auf mir eingeschlafen! Das mit dem füttern im maxi cosi ist gut das hab ich auch so gemacht, das kannst du ruhig noch länger machen denn in dem alter sollen sie noch gar nicht in einem hochstuhl sitzen oder überhaupt sitzen, erst wenn sie es von allein machen! Wenn du nicht willst dass er beim essen einschläft dann fütter ihn einfach früher oder wenn nicht dann ist es eh ok so wenn du ihn danach umbetten kannst, ist bei meiner kleinen auch schon immer super gegangen! Lg
nintsch
nintsch | 09.02.2009
9 Antwort
also ich leg meine auch schon immer
ins Bett. Ich hab sie auch immer nach dem essen ins bett gelegt. Hab ihr gesagt das ich da bin und alles gut ist und das sie jetzt schön schlafen soll. So ist das heute auch noch. Und dann mach ich das zimmer dunkel und geh auch raus. Und dann schläft sie auch ein.
Young_mami20
Young_mami20 | 09.02.2009
8 Antwort
ich habe angefangen, meinen Kleinen in sein Bett ins Zimmer zu legen,
als er nicht mehr einfach im WZ beim spielen umgefallen und eingeschlafen ist. Das war glaube ich so um den 6. Monat und das ging von anfang an ganz gut. einfach ausprobieren, du machst das schon richtig. Aber mit der Flasche...probier doch einfach mal, ihm nicht direkt die Flasche zu geben nach dem Brei, so merkt er eher, dass er sich am Brei sattessen soll. Meinem war das nömlich auch so bequem, dass er 3-4 Monate lang nur as halbe Glas gegessen hat, denn "es kam ja noch Milch"...
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 09.02.2009
7 Antwort
Meine
geht auch in Ihr Bett! Sie schläft dort auch besser! Sonst hat sie nach dem Essen immer nur 30 min geschl. jetzt wo sie in ihrem Bett lieg, schläft sie 1-1/2 Std.
BelMonte
BelMonte | 09.02.2009
6 Antwort
Mit 5 Monaten schlief sie wann sie wollte,
so ab den 6 Montat legte ich sie um die Uhrzeiten zu denen Sie selber zuvor immer Schlief in ihr Zimmer zum Schlafen. Nun ist sie 71/2 Mon. und man muss sie zum Schlafen legen vormittags und Nachmittags sonst würde sie den ganzen Tag nicht mehr schlafen!
bac1979
bac1979 | 09.02.2009
5 Antwort
Meine kleine macht ihren Mittagschlaf auch in ihrem Bett
Das Schlafzimmer ist am besten gelüftet, ruhig und auch schön dunkel. Sie ist viel fitter wenn sie in ihrem Bett im Schlafanzug schläft.
MaLaMaRo
MaLaMaRo | 09.02.2009
4 Antwort
Mittagschlaf
Hallo, Pia geht immer dirket nach dem Essen ins Bett. Das machen wir seid sie ca. 4 Monate ist. Wenn ich merke Sie ist total müde dann gebe ich ihr auch schonmal nur ne Milch die Sie dann im Bett trinkt damit sie mir nicht am Tisch einschläft. Das ist allerdings die Ausnahme... Gruß STeffi
stef1983
stef1983 | 09.02.2009
3 Antwort
..
Meiner ist 17 mt und geht nach dem Mittagessen ins Bett so um 12.00 Uhr
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 09.02.2009
2 Antwort
...
also ich hab auch immer erst gefüttert und dann gehts ins Bettchen. Zimmer abgedunkelt und dann haben sie geschnarcht. So zum Zwischenschläfchen hab ich sie auch mal auf der Couch oder im Laufgitter schlafen lassen, aber Mittagsschlaf schon immer im Kinderbettchen.
Schatzi24806
Schatzi24806 | 09.02.2009
1 Antwort
Im Bett
Also meine geht nach ihrem Gläschen ins Bett zum Mittagsschlaf! Ih finde dass sie in ihrem Zimmer mehr Ruhe hat als im Wohnzimmer oder so
Junimama08
Junimama08 | 09.02.2009

ERFAHRE MEHR:

Mittagsschlaf - im Schlafsack?
28.09.2011 | 12 Antworten
Ab wann geregelten Mittagsschlaf?
07.07.2011 | 11 Antworten
ab wann keinen Mittagsschlaf mehr?
25.06.2011 | 14 Antworten

Ähnliche Fragen finden

Kategorie: Dies und Das

Unterkategorien:

In den Fragen suchen



uploading