Kinderkrippengebürenübernahme

Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer
04.02.2009 | 11 Antworten
Also, ich weiß langsam nicht mehr wie manche Menschen es anstellen ..

War heut in der Kinderkrippe um mein Kind anzumelden. Vor mir war ein Paar mit Baby. Alle 3 mit Markenklamotten eingekleidet (er Bogner, sie Amarni und Kind in MEXX). Jedenfalls zog er dann einen Zettel aus der Tasche wo drauf stand das sie die Kosten zurückerstattet bekommen. Sowohl ich, als auch die Kita Leitung schauten echt doof aus der Wäsche.

Ich mach echt was falsch. Ich bekomm nämlich nix erstattet und muss 260 Euro aufbringen.
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

11 Antworten

[ Antworten von neu nach alt sortieren ]
1 Antwort
vielleicht hatten sie die sachen schon vorher
bevor das kind kam oder sie haben gespart auf die sachen!!
Taylor7
Taylor7 | 04.02.2009
2 Antwort
tzzz
vorallem ham die geld für markenklamotten bei den kids die eh so schnell rauswachsen ... unverschämtheit
Junge-Mama08
Junge-Mama08 | 04.02.2009
3 Antwort
häh??? was bekommt er zurückerstattet???
versteh ich nich!!
Schnatti1984
Schnatti1984 | 04.02.2009
4 Antwort
ja manchmal wundert man sich
aber viele mit markenklotten am arsch sind doch auch echt blender. mehr schein als sein.
Cathy01
Cathy01 | 04.02.2009
5 Antwort
schatti
das JA kommt für die Kita Kosten auf...UNd, bei mir eben nicht, weil wir "genug" haben...also, ich hab keine Armani, Bogner oder sonstige Sachen im Schrank. Auch wenn sie drauf gespart haben, zieh ich doch sowas nicht beim Vorstellungstermin in der Kita an und hol den Wisch denn raus und mach einen auf arm. Unverschämtheit.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 04.02.2009
6 Antwort
ist es vielleicht eine integrative kindertagesstätte?
dann kann es sein, das das kind einen integrationsplatz hat. der dann 59 euro pro tag kostet. das kann man dann selbst mit gutem verdienst nicht aufbringen.
2xmami
2xmami | 04.02.2009
7 Antwort
naja...
Vielleicht kaufen sie gebrauchte Kleidung, waren die Kindersachen gebraucht, die Kleidung plagiate, hatten die Kleidung schon vorher und einer der beiden ist jetzt Abreitslos, ... Es gibt viele möglichkeiten. ich bekomm auhc nichts erstattet und habe 510€ Krippenkosten...
scarlet_rose
scarlet_rose | 04.02.2009
8 Antwort
naja, mit neuem 7ér BMW
arbeitslos...glaub ich nicht...sie sagte ja auch noch Rotzfrech, sie geht dann nur Teilzeit, damit das JA auch ja die Kosten übernimmt. Also, ich bin schonmal beruhigt, das nicht nur ich, sondern auch die Kita Leitung das unmöglich fand und die definitiv eine Absage bekommen werden.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 04.02.2009
9 Antwort
wie alt ist denn das kind?
ist es völlig gesund? oder hat es probleme, das es gefördert werden muß?
2xmami
2xmami | 04.02.2009
10 Antwort
es ist eine normale kita
das Kind ist 7 Monate.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 04.02.2009
11 Antwort
na gut, dann ist es was anderes
da könnte ich mich auch auf regen! meine kinder tragen zwar auch "markensachen" aber für mich sind H&M oder ESPRIT schon gute markensachen. und diese welche kaufe ich noch nicht einmal neu! wenn die leute trotz arbeit nicht annähernd den kita platz leisten können, dann soll die mutter sich lieber noch 1 oder 2 jahre selber um ihr kind kümmern!
2xmami
2xmami | 04.02.2009

ERFAHRE MEHR:

Ähnliche Fragen finden

Kategorie: Dies und Das

Unterkategorien:

In den Fragen suchen



uploading