euch mal erzählen

pullmoll
pullmoll
03.02.2009 | 16 Antworten
was grad im kh war
bin in der 39+4 woche und hatte den ganzen tag ein ziehen was sich so anfühlte wie wehen konnte nichts machen weder laufen noch sitzen geschweige den liegen sind dann ins kh gefahren da meinte die hebamme zu mir das es normal sei und ich es schon merken würde wenn es los geht ich könnte doch wieder nach hause nur leider hab ich dieses gefühl immer noch und besodenrs wenn ich stehe dauert es ein wenig bis ich mich aufrecht stellen kann und ich habe immer dieses gefühl als ob mir jemand unten rein kneifen würde so ein richtiges unangenhemes gefühl muss ich mir jetzt ihrgend welche soregn machen oder reicht es wenn ich moregn zur meiner fa gehe ich hatte heute auf die uhr geschaut und dieses ziehen wat meist im 10 min takt
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

16 Antworten (neue Antworten zuerst)

16 Antwort
warte
ebend noch auf mein freund dann fahr ich nochmal hin und ansonsten muss ich ein wenig weiter fahren und mal in ein anderes kh gehen gehe da gleich lieber mal auf nummer sicher danke für eure antworten werde euch berichten was gesagt worden ist
pullmoll
pullmoll | 03.02.2009
15 Antwort
...
bin ganz deiner meinung Romy2! ich würde auf jedem fall noch mal da hin. wenigstens ein ZTG müssen sie machen. du weisst doch gar nicht ob und wie weit dein muttermund offen ist. und wie du die schmerzen beschreibst klingt das schon nach richtigen wehen. ich würde nicht zu hause warten.
aylin1
aylin1 | 03.02.2009
14 Antwort
ich musste ihr
die anzeichen sagen und sie meinte zu mir das ich mir keine soregn machen brauch es sei alles normal und ich würde es schon merken wenn es los geht sie meinte das es nicht nötig sei ctg zu machen weil sie würden mich so deor so nach hause schicken und das schnwangerschaft ja keine krankheit währe und das wenn sie vaginal untersuchen würden sich der mm weiter öffnen würde weil er schon 1 cm offen ist seit 2 wochen leider haben wir keine badewanne sonst würd ich das direkt machen weiss aber auch nicht wie ich es anders herausbekommen kann ob es wehen sind
pullmoll
pullmoll | 03.02.2009
13 Antwort
hallo
ich würde darauf bestehen das du im krankenhaus bleiben kannst. das ist dein gutes recht, die wollen einen dann meist schnell wieder los werden und schicken einen nach hause. war bei meiner bekannten auch so und die hätte ihr kind am ende fast im auto bekommen, weil sie es fast nicht mehr ins krankenhaus geschafft hätte. will dir keine angst machen, aber ich empfehle dir hartnäckig zu bleiben, denn wenn du die halbe nacht vor sorgen nicht schlafen kannst, dann ist auch keinem gehholfen!!! alles gute für deine entbindung!!!!! lg romy
Romy2
Romy2 | 03.02.2009
12 Antwort
Häää
Ein KH was bei einer Hochschwangeren kein CTG schreibt??? Hatten die keine lust zu arbeiten! Versuch es mal mit der Wanne, mach das wasser schööööön warm und dann wirste es sehen!!!
PingPongblase
PingPongblase | 03.02.2009
11 Antwort
Also,
mir wurde gesagt, ich soll ein warmes Bad nehmen - wenn ziehen stärker und öfter wird dann sind das die echte Wehen. Falsche Wehen sollen schwächer werden oder aufhören.
malorca
malorca | 03.02.2009
10 Antwort
Senkwehen/Vorwehen wüde ich sagen
Und Klingt Sau blödem ich wurde beim ersten genauso wieder heimgeschickt und hab auf die blöde Hebamme geschimpft, aber sie hatte Recht man merkt den Unterschied wenn es los geht. Das Zwicken sind Mutterbänder sw die nachgeben weil das Baby sich runtersekt, seh es Positive es macht sich stratklar, bei mir gings nach dem Tag noch 3 Tage dann war er da.
Lunaley
Lunaley | 03.02.2009
9 Antwort
Also
was du da beschreibst kliengt eindeutig nach wehen. verstehe ich nicht..warum haben sie dich nach hause geschickt? haben sie dich untersucht? was haben die den gesagt? also als ich so wehen hatte wie du beschreibst war ich in kh und fast in kreißsaal. verstehe ich nicht!!
aylin1
aylin1 | 03.02.2009
8 Antwort
wenn
es alle fünf minuten zieht, fährste wieder hin. und bestehst auf ein ctg
Frackel72
Frackel72 | 03.02.2009
7 Antwort
Badewanne
Ich wurde auch wieder nach Hause geschickt. Probier es mal mit einem Bad. Wenn die Schmerzen da schlimmer werden, kann es sein, dass es los geht. Falls du vor Schmerzen nicht schlafen kannst, so wie ich, dann kann es wirklich schon so weit sein. Alles Liebe!!!
Kicki1313
Kicki1313 | 03.02.2009
6 Antwort
hmm hoert sich schon nach wehen an
na ich würde nochmal ins kh fahren mich haben sie damals nachts auch wieder nach hause geschickt bin dann noch am tag zum gyn gegangen die hat mich gleich ins kh geschickt weil die fruchtblase schon rausguckte naja 20min nach blasensprung war meine maus da.wünsch dir alles gute für die geburt
pink-lilie
pink-lilie | 03.02.2009
5 Antwort
hi
wurde nach dem muttermund geschaut
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 03.02.2009
4 Antwort
Hmmm
Also eigentlich würde ich schon sagen, so, wie du es beschreibst, dass es Wehen sind...wenn die Hebamme im Krankenhaus allerdings sagt, dass du noch nach Hause kannst... Hat sie sich denn nciht ein bisschen genauer ausgedrückt????? Oder untersucht und was gesagt??? Also wenn es unter zehn Minuten geht und auch regelmäßig, würde ich auf jeden Fall wieder hin fahren!
Zwilling87
Zwilling87 | 03.02.2009
3 Antwort
Hallo!
Nein, kein grund zur Sorge, beobachte es weiter und wenn die Abstände kürzer werden, fahrt wieder ins KH! Du kannst allerdings Baden gehen, wenn es weg geht waren es keine wehen, wenn es bleibt und stärker wird dann sind es wehen!!! Liebe grüße PingPong
PingPongblase
PingPongblase | 03.02.2009
2 Antwort
nein
leider nicht
pullmoll
pullmoll | 03.02.2009
1 Antwort
wurde
ein CTG gemacht?
Ribbchen
Ribbchen | 03.02.2009

ERFAHRE MEHR:

Wie erzählen, dass man schwanger ist?
26.11.2012 | 12 Antworten
Geschwisterzahlen
27.10.2011 | 7 Antworten

Ähnliche Fragen finden

Kategorie: Dies und Das

Unterkategorien:

In den Fragen suchen



uploading