noch ne andere frage?

mama280907
mama280907
30.01.2009 | 5 Antworten
ich bekomm im moment UVG (unterhaltsvorschuss)
.. vaterschaft ist noch nicht geklärt .. demnächst is wieder ne verhandlug .. was ist denn wenn die vaterschaft erwiesen ist und er abe nicht zahlen kann .. kann mir jemand sagen wieviel unterhalt ich dann weiterhin vom staat bekomme?
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

5 Antworten (neue Antworten zuerst)

5 Antwort
das kommt darauf an
wieviel er verdient.Nach seinem Einkommen richtet sich der Unterhalt.900 euro müßen ihm bleiben wenn er arbeitet.Der Rest kann für den Unterhalt verwendet werden.Wenn er zahlen kann, rechne einfach zu deinem UVG die Hälfte vom Kindergeld dazu.Dann hast den Unterhalt.
WildRose79
WildRose79 | 30.01.2009
4 Antwort
du bekommst
den gleichen UHV wie bisher
daktaris
daktaris | 30.01.2009
3 Antwort
aha und sollte er zahlen könnn?
gibts denn da nen regelsatz den er zaheln muss
mama280907
mama280907 | 30.01.2009
2 Antwort
ich bekomm
117 euro für ein 5 jähriges Kind.Ich denk mal das du auch so um den Dreh bekommen würdest.
WildRose79
WildRose79 | 30.01.2009
1 Antwort
dann bekommst du weiterhin den unterhaltsvorschuss
den du jetzt auch hast
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 30.01.2009

ERFAHRE MEHR:

Im Moment nur noch genervt vom Mann
11.11.2011 | 6 Antworten

Ähnliche Fragen finden

Kategorie: Dies und Das

Unterkategorien:

In den Fragen suchen



uploading