Schlafsack oder nicht

Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer
27.01.2009 | 13 Antworten
Hallo Ihr Lieben,

habe eine Fachfrage. Reicht denn ein Schlafsack für den Anfang.
Oder habt Ihr auch zusätzlich Kissen und Zudecke.

Wie sind denn Eure Erfahrungen. Sind bestimmte Schlafsäcke zu empfehlen? Wo liegen da die Unterschiede.
Oder geht auch ein großes Kissen als Zudecke?
Also mein Kind wird erst geboren im Mai.
Danke und suche auch noch einen Jungennahmen, aber nicht so Nahmen die zu häufig gegeben werden.
Bin Dankbar für Eure Antworten ..
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

13 Antworten

[ Antworten von neu nach alt sortieren ]
1 Antwort
Schlafsack !!!
Ich würde die lieber einen Schlafsack empfehlen. Die kleinen können so schnell unter die decke rutschen und ersticken. Wir haben verschiedene schlafsäcke. Keine bestimmte marke oder so. Nur nicht zugrossund dick
Birtes07
Birtes07 | 27.01.2009
2 Antwort
hey
also ich benutze einen winterschlafsack und habe noch ne dünne couchdecke über die beine liegen, aber nur weil ich das gefühl habe es ist ihr zu kalt. versuche mich an die vorgabe 16-18 grad zuhalten.
Bodyrock
Bodyrock | 27.01.2009
3 Antwort
...
Also unser Kleiner hat nie in einem Schlafsack geschlafen. Wir ihn von Anfang an mit Kissen und Zudecke schlafen lassen.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 27.01.2009
4 Antwort
...
Wenn ich einen Jungen bekommen hätte, dann hätte ich ihn Leon-Maurice genannt. Finde den Namen so schön. Ich persönlich habe bei meiner Kleinen keinen Schlafsack genommen. Habe sie mit einem großen Kissen zugedeckt. Außerdem bekommst du deinen Kleinen ja im Mai. Ist ja meist schon recht warm. Ich bin von Schlafsäcken nicht so begeistert gewesen.
sweethaert20
sweethaert20 | 27.01.2009
5 Antwort
Sorry
Sorry, habe mich verschrieben, Namen natürlich ohne"h".
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 27.01.2009
6 Antwort
Schlafsack
Hi! Also ich habe einen Alvi Schalfsack vom KH zur Geburt bekommen und hab auch noch 2 in den nächsten Größen und bin sehr zufrieden damit! Kopfkissen brauchen die Baby`s auf keinen Fall und ne Decke bleibt dir überlassen. Macht man aber eigentlich auch nicht mehr! Und im Mai ist es auch schon warm genug dass der Schlafsack reicht... Schöne Restkugelzeit wünsch ich dir noch und alles Gute! LG, gospelchen
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 27.01.2009
7 Antwort
Hallo
mein Sohn heisst Simon... Am Anfang sollst du nur einen Schlafsack nehmen und sonst gar nichts!! Zur Vermeidung vom Plötzlichen Kindstod. Gehe mal auf www.schlafumgebung.de da findest du mehr Infos darüber. Mein Sohn hat nur einen Schlafsack und es klappt sehr gut. Die von Alvi sind natürlich klasse, aber sehr teuer. Ansonsten schau nach dem Material und dass sie gut am Hals und den Ärmchen sitzen und nicht zu lose sind, so das der Kleine reinrutschen könnte. Alles Gute und liebe Grüße
luca24
luca24 | 27.01.2009
8 Antwort
wir hatten ein spezielles kopfkissen,
atmungsaktiv und nen schlafsack...das kissen vewendeten wir eigentlich nie. den schlafsack fand ich ziemlich praktisch...lg und viel glück für die ss weiterhin
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 27.01.2009
9 Antwort
...
Es heißt zwar immer ein Schlafsack reicht, aber Babys sind da unterschiedlich. Meine wurde im April geboren und war sehr leicht. Bei ihr habe ich komplett alles auffahren müssen damit sie gut schläft. Ein dickes Kissen würde ich eher nicht nehmen, denn Daunen sind sehr warm . Lieber den Schlafsack und ggf. eine leichte Decke drüber. Ich kann den Schlafsack von Alvi empfehlen . Hat innen- und Außensack und man muss die Arme nicht irgendwo reinpfriemeln.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 27.01.2009
10 Antwort
Namen
Also ich finde einen Namen gaaaaanz toll, aber den wollte mein Schatz für unseren nicht, da er nicht so modern ist. Was hälst du von Sedric?
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 27.01.2009
11 Antwort
Schlafsack
ohne decken und kissen. hatte den von Alvi und bin super zufrieden. Namen find ich schön Till, Ben, Jan, Tim.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 27.01.2009
12 Antwort
Alvi
Noch mal zu den Alvi Schlafsäcken: ich habe die anderen beiden gebraucht einmal auf einem Basar und einmal von einer Freundin gekauft... Neu sind sie mir auch zu teuer ... Man kann sie auch bei ebay ersteigern, da hab ich allerdings eine schlechte Erfahrung gemacht, weil der den ich ersteigert haben quasi nur noch für den Müll zu gebrauchen ist...
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 27.01.2009
13 Antwort
Bloß keine Decke und kein Kissen
Die Alvi oder Odenwälder Schlafsäcke sind gut und reichen vollkommen. Mit allem anderen förderst du den plötzlichen Kindstod.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 27.01.2009

ERFAHRE MEHR:

Welche Größe für den Schlafsack?
25.04.2014 | 9 Antworten
Wielange im Schlafsack?
26.07.2012 | 10 Antworten
Mittagsschlaf - im Schlafsack?
28.09.2011 | 12 Antworten
Welcher Schlafsack für Neugeborene?
28.07.2011 | 12 Antworten
Ab wann Schlafsack durch Decke ersetzen?
21.04.2011 | 11 Antworten
Welchen Schlafsack für den Übergang?
21.04.2011 | 6 Antworten

Ähnliche Fragen finden

Kategorie: Dies und Das

Unterkategorien:

In den Fragen suchen



uploading