12,00€ für einmal Spitzenschneiden beim Kind?

Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer
26.01.2009 | 16 Antworten
Stellt Euch vor: Mein Mann war heute mit meiner Tochter beim Friseur zum spitzenschneiden. Sie ist 2 1/2 Jahre alt. Die haben da glatt 12, 00€ für verlangt! Ich finde das totalen Wucher! Zumal ich vor einem halben Jahr noch bei einem anderen Friseur nur 6, 00€ dafür bezahlt habe. Wo geht denn das noch hin?
Wollte nur mal meinen Frust ablassen, finde es echt ein Unding, daß man jetzt schon bei Dienstleistungen für kleine Kinder geschröpft wird. (wut)
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

16 Antworten

[ Antworten von neu nach alt sortieren ]
1 Antwort
naja kannst froh sein das es
so günstig ist...bei uns gibt es nur star friseure...die verlangen pro haarschnitt bei kindern 220 euro...das ist es aber wert
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 26.01.2009
2 Antwort
12,00Euro????
Hallo, bin entsetzt warum Ihr wegen so einer Kleinigkeit zum Friseur geht!!!!Nicht mal ich selber gehe zum Friseur. Ich habe 2 Mädchen und mache so ziemliches alles selbst und ich habe es nicht gelernt. Würde für sowas niemals Geld ausgeben, schon gar nicht wenn die Kids noch so klein sind. lg Manga
Manga
Manga | 26.01.2009
3 Antwort
Boah,
das ist eindeutig zu viel. Sollte es bei uns auch so teuer sein, mach ich es wie mein Papa bei uns immer gemacht hat. Selber schneiden.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 26.01.2009
4 Antwort
Bei uns
kann man bei dm einen Gratishaarschnitt für Kinder unter 3Jahren bekommen!!Nur an gewissen tagen.Ich war noch nicht, aber eine Freundin und sie war sehr zufrieden, und bitte was bekommst man sonst heut noch umsonst???Nix, aber bei dm schon.Schau mal ob es bei euch in Deutschland das auch gibt. Und 12Euro ist sehr heftig für Spitzenschneiden!
delphina
delphina | 26.01.2009
5 Antwort
12,00 Euro
Ganz normal. Das bezahlt man hier bei uns immer beim Frisör.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 26.01.2009
6 Antwort
das ist ja krass!!!
das kostet es ja nicht mal bei mir!! Ich geh zum Spitzenschneiden immer zum 10 € Frisör, die können das auch... Viel Frisöre nehmen hier i Köln auch 1€ pro Lebensjahr, du hättest also in Köln höchstens 10€ mind. 3€ bezahlt, aber 12€ ??? Das ist viel zu viel
Camourflage
Camourflage | 26.01.2009
7 Antwort
@muni
ich bin der Meinung, dass man auch sein Kleinkind schon zu einer Diva verziehen kann.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 26.01.2009
8 Antwort
Hier
bei unseren Stammfriseur sind alle Kinder gratis. Auch bei meinem Großen der ist 5 Jahre, waren erst dort, und er lässt richtig Frisuren schneiden. Aber das ist Wucher!!!
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 26.01.2009
9 Antwort
bei uns
kostet das bei kinder nie etwas und man wirft dann einfach etwas ins schweinchen rein ;O) wir wohnen in bayern. 12 euro ist der hammer!
mami7777
mami7777 | 26.01.2009
10 Antwort
Beim nächsten Mal
laß ich eine Friseurin privat zu mir nach Hause kommen. Dann ist ja auch billiger. Aber das ich das selber schneide? Nee das trau ich mich nicht. Bin ein absoluter Grobmotoriker. Kann nicht gut basteln, also wahrscheinlich auch nicht gut Haare schneiden;-) Danke für Eure Antworten! Schönen Abend noch.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 26.01.2009
11 Antwort
Genau
das mit dem Schweinchen ist hier auch so in Oberfranken, ich zahle komplett Färben und schneifden und so nur 18 Euro bei mir
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 26.01.2009
12 Antwort
aha
muni wo wohnst du???? 220 euro für einen kinderhaarschnitt??? nunja, ich denke, das können sich die wenigsten leisten! ich schneide übrigens auch die haare meiner tochter selber mit einer speziellen haarschere und meinen pony schneide ich auch selber, nur hinten die stufen lass ich ab und zu nachschneiden.
mami7777
mami7777 | 26.01.2009
13 Antwort
-muni-
Iss jetzt nicht bös gemeint, aber mal ehrlich, 220 Euro für einen Kinderhaarschnitt??? Sind deren Scheren etwa aus echtem Gold oder was bilden sich die Heinis da ein? Und Spitzenschneiden bekommt jeder Lehrling hin, dafür muss man wirklich nicht so viel für Kinder verlangen.
Wichtelchen
Wichtelchen | 26.01.2009
14 Antwort
waas so teuer?? hammer man ey
hab nur 65.- gezahlt pro kind ..
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 26.01.2009
15 Antwort
Also
Mal ganz ehrlich an die Leute hier die für Ihre Kinder 65, 00€ oder sogar 220, 00€ bezahlen: ist das ein Tippfehler oder habt ihr sie nicht alle??? Ich fühle mich ein wenig verarscht! Ich finde für einen Kinderhaarschnitt sind max 10, 00€ vollkommen ok. Aber fürs Spitzenschneiden, was nur 5 min dauert und anschließend auch keine Veränderung zu sehen ist fände ich 5, 00 im absoluten Rahmen. Wo sind wir denn hier?
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 27.01.2009
16 Antwort
tanja2012
hallo tanja da muss ich dir recht geben. das ist total bescheuert und ich kann mir auch nur vorstellen, dass ein paar hier meinen auf megamillionäre zu machen! ich kann mir das nicht vorstellen.... denn dann wären sie nicht hier auf dieser kostenlosen mamiweb seite und geben sich mit uns "normalos" ab!!! das ist verarsche, sorry! 220 euro oder 65 euro fürs spitzenschneiden..... lachhaft! liebe grüße an dich, wenigstens ticken ein paar wenige von uns gleich ;O)
mami7777
mami7777 | 27.01.2009

ERFAHRE MEHR:

Einmal - und schwanger!
27.03.2014 | 17 Antworten
U7 und wieder einmal zu großer Kopf
29.05.2012 | 22 Antworten
Einmal Pille vergessen und schwanger?
14.10.2010 | 6 Antworten

Ähnliche Fragen finden

Kategorie: Dies und Das

Unterkategorien:

In den Fragen suchen



uploading