Wie is das denn eigentlich?

NicoleS19
NicoleS19
26.01.2009 | 19 Antworten
Mein Verlobter und ich heiraten ja im März! Von seiner Familie kommen aber wahrscheinlich nur 4-6 Leute und von meiner Familie ca. 12 Leute! Wollen ja nur im engsten familienkreis heiraten!
Aber normal bezahlen ja die eltern von beiden die hochzeit (so war das beu uns halt immer) aber kann ich von seinem vater verlangen das er die hälfte bezahlen soll vom essen, trinken usw.. auch wenn von meiner familie viel mehr leute kommen (denk) (denk) (denk)
Möchte nicht das meine eltern wieder alles alleine bezahlen weil seine vater uns das letzte jahr nicht einmal unterstützt hat aber meine eltern uns immer unterstütz haben wenn wir etwas gebraucht haben!

danke

lg
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

19 Antworten

[ Antworten von neu nach alt sortieren ]
1 Antwort
Hochzeit
Wieso bezahlt ihr die Hochzeit denn nicht selbst? Auch wenn es bei euch sonst Brauch ist, dass die Eltern zahlen könnt ihr das ja selbst übernehmen. Ihr bekommt sicher viel Geld geschenkt, davon könnt ihr es dann zahlen und ihr habt nicht den Konflikt mit der Zumutbarkeit der Kosten....
scarlet_rose
scarlet_rose | 26.01.2009
2 Antwort
weiß
nicht, verlangen finde ich recht hart! Entweder Sie geben es von selber und gern, oder Ihr müßt für Eure Hochzeit bezahlen.
Ribbchen
Ribbchen | 26.01.2009
3 Antwort
hallo
das der Brautvater alles Zahlt ist ein alter Brauch, der aber nicht zwingend eingehalten werden muss. Viele Paare müssen ihre Hochzeit komplett alleine Zahlen. Ich finde schon, dass du verlangen kannst, dass die Kosten geteilt werden, auch wenn von deiner Familie mehr kommen. Das eine hat meiner Meinung nach nix mit dem anderen zu tun
nelly9980
nelly9980 | 26.01.2009
4 Antwort
im letzten
jahrhundert gabs das noch! wenn ich heirate zahl ich auch die hochzeit sonst kann ich nicht heiraten. klar gibts bestimmt noch viele töchter die sich von papi aushalten lassen, aber ob das so richtig ist glaub ich nicht
luka-romero08
luka-romero08 | 26.01.2009
5 Antwort
...
Ich kenne es sogar so, dass die Paare das selbst zahlen...und darum lange warten oder sehr einfach heiraten...
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 26.01.2009
6 Antwort
ach ich würd sie einfach fragen....
ehrlich wärt am längsten....
youngmom19
youngmom19 | 26.01.2009
7 Antwort
Selber bezahlen
wir haben alles selber bezahlt
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 26.01.2009
8 Antwort
hey werdet doch net gleich zickig...
also bei uns ist das auch brauch
youngmom19
youngmom19 | 26.01.2009
9 Antwort
Tja
gute Frage..mmmh bei mir ist so. Ich und mein Schatz heiraten im Mai und wir bezahlen alles selber, weil uns des zu blöd ist. Wir sind äußerst selbstständige Menschen und wollen das dass so bleibt, deswegen haben wir das Angebot unserer Eltern auch ausgeschlagen. Freu mich riesig auf die Hochzeit mit Babybauch Glg, Luna+Bauchzwerg
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 26.01.2009
10 Antwort
@youngmom
es ist doch niemand zickig Nur weil man eine gegenteilige Meinung äußert ist das doch nicht zickig. Klar gibt es solche Bräuche in vielen Kulturen, auch hier ist das nicht unüblich, aber ich denke wenn man schon länger zusammenlebt, vielleicht sogar schon eine Familie hat ist das ein Brauch, der nichtmehr notwendig ist.
scarlet_rose
scarlet_rose | 26.01.2009
11 Antwort
ja bei uns ist das auch so!! also das die ältern es bezahlen
weil ich sagte zur meiner mama wenn ich mal heirate bezahle ich alles selber dann hat sie gesagt nein das machen die eltern !! also v on meinem freeund die eltern die hälfte und meine !!
mama0018
mama0018 | 26.01.2009
12 Antwort
achja habe vergessen
bei uns is das algemein so !!!
mama0018
mama0018 | 26.01.2009
13 Antwort
Selbst
das mit den Kosten, dass die Brauteltern alles bezahlen - ist ein alter Hut. Bei manchen Paaren machen die Eltern beider Partner halbe halbe. Aber das sollte man doch mict den Elternbesprechen können. Am besten ihr bezahlt eure Hochzeit selbst, dann könnt ihr den Eltern offen lassen, was sie euch gerne geben möchten und nicht aus dem MUSS heraus. Ich kann mir vorstellen, dass das der bessere Weg ist. Da fühlt sich dann auch keiner genötigt! Viel Freude beim Vorbereiten
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 26.01.2009
14 Antwort
wir haben auch alles selber bezahlt
wir hatten das aller kart genommen den das war billiger jeder gast dürfte sich alles aussuchen was er/sie essen möchte und das andere das ein menü gemacht wird für 40p dabei weiß man nicht was die gäste so gerne essen wollen also wir haben alles selber bezahlt LG
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 26.01.2009
15 Antwort
Ja meine mam
hat eben auch gesagt das es eigentlich die eltern bezahlen! wir zahlen ja einen teil dazu das is doch e klar! aber soll ich meine eltern jetzt anschreien und ihnen verbieten das sie es zahlen Wollte doch nur wissen ob ihr findet das ich es verlangen könnte das auch sein vater was dazu gibt! Aber danke für eure antworten
NicoleS19
NicoleS19 | 26.01.2009
16 Antwort
früher
als die eltern noch ihre töchter "verheirateten" war es noch brauch. also ich find in der heutigen zeit nicht notwendig und wenns da nach geht, würden viel weniger leute heiraten-zbsp meine eltern könnten nicht so einfach eine normal hochzeit zahlen . und dann ises für mein selbstwertgefühl schöner ich habs erspart.
luka-romero08
luka-romero08 | 26.01.2009
17 Antwort
.....
natürlich sollst du deine Eltern nicht "anschreien" und es verbieten Wenn sie es zahlen wollen könnt ihr es annehmen. Aber nur weil die Eltern des einen FREIWILLIG zahlen muss der andere Elternpart nicht direkt auch etwas zahlen, weil es ja eine freiwillige Entscheidung ist. Das EIne hat da mit dem Anderen nichts zu tun. Wenn einer freiwillig zahl könnt ihr es annehmen, aber erwarten oder gar verlangen, finde ich, kann man soetwas nicht
scarlet_rose
scarlet_rose | 26.01.2009
18 Antwort
selber zahlen
Also verlangen kannst du das eigentlich garnicht das dir jemand deine hochzeit bezahlt, auch wenn deine eltern was dazu geben! Bei uns war das auch ein thema wer was bezahlt! Zum schluß haben wir alles alleine bezahlt und baben uns geld schenken lassen! Natürlich hat auch bei uns ein elternteil mehr und das andere weniger geschenkt! Früher war es ja mal so das eigentlich die braut-eltern die hochzeit bezahlen! Es ist natürlich schade das deine eltern euch mehr unterstützt als seine eltern, aber der eine kann eben manchmal mehr geben als der andere! Lass dir aber dadurch nicht deine hochzeit verderben! Wünsche euch ganz viel spaß und natürlich glück! mama1108
mama1108
mama1108 | 26.01.2009
19 Antwort
hochzeit
mach es doch ganz einfach....zahlt die hochzeit selber und das was deine und seine eltern an geld geben, seht es als geschenk.so denk ich kannst du dem ganzen vielleicht etwas aus dem weg gehen und jeder gibt was er mag.
biene2812
biene2812 | 26.01.2009

ERFAHRE MEHR:

Sind Zysten eigentlich gefährlich?
07.03.2011 | 10 Antworten
Wielange darf man eigentlich bohren?
20.05.2010 | 17 Antworten

Ähnliche Fragen finden

Kategorie: Dies und Das

Unterkategorien:

In den Fragen suchen



uploading