schlafen

kretni
kretni
22.01.2009 | 5 Antworten
Hallo ihr lieben, ich bin mit meinem kleinem Latein am ende und hätte folgende frage, meine kleine Maus, seit Dienstag 3 Wo alt, hatte den schönen Rhytmus von 4 Std schlafen 1 bis 2 Std wach, dann wieder 4 std schlafen usw , seit 3 tagen hat sich der Rhytmus geändert, jetzt ist es 4 Std wach 1/2 std schlafen, teilw am mittag gar nicht, sie schläft ständig beim trinken an der brust ein, wird in den Stubenwagen gelegt wacht auf und lässt sich ohne rausnehmen oder anlegen nicht beruhigen, des spiel wird x mal wiederholt, irgendwann dann total übermüdet und schläft gar nicht mehr!hab auch das gefühl sie hat Dauerhunger, durch das, das sie ständig an der brust einschläft und nicht genug trinkt, bin durch das auch immer am anlegen!hat irgendjemand einen tip für eine unwissende erstlingsmama? vielen dank im vorraus nicole mit laura
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

5 Antworten (neue Antworten zuerst)

5 Antwort
Schlafen
Für mich klingt es eher so als wollte Deine Tochter mehr in Deiner Nähe sein.Wenn Du sie nämlich anlegst ist für sie alles wunderbar, da kriegt sie Nähe, Trost und natürlich Nahrung.Sie fühlt sich wohl und schläft ein...Und dann legtst du sie in den Stubenwagen...Vielleicht ist ihr das zu groß und sie braucht mehr "Enge"?In Deinem Bauch hatte sie ja auch nicht so viel Platz.Schließlich ist sie ja wirklich noch sehr "neu".Laß sie doch einfach mal an Deiner Brust weiterschlafen?
sandrasbailey
sandrasbailey | 22.01.2009
4 Antwort
Tipps aus dem Krankenhaus
Unsere Maus ist auch immer beim Trinken eingeschlafen. Die Kinderkrankenschwestern haben uns folgende Tipps gegeben: 1. Handinnenfläche oder Fußsohle der Kleinen beim Trinken kreisförmig massieren 2. klingt fies, aber beim Trinken die Kleine bis auf die Windel ausziehen - hat unserer Maus aber durch den Körperkontakt nichts ausgemacht. Ich hoffe, die Tipps helfen Dir weiter.
muesli
muesli | 22.01.2009
3 Antwort
Achja
Als meine klein war habe ich sie immer gewickelt wenn sie beim Stillen eingeschlafen ist. Dabei wacht sie auf und ich hab nochmal angelegt. Aber warte es ab, der Spuk ist ganz plötzlich wieder vorbei. Kann allerdings noch einige Tage dauern.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 22.01.2009
2 Antwort
...
Klingt verdächtig nach Wachstumsschub, das Alter passt auch. Da müsst ihr leider durch!
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 22.01.2009
1 Antwort
klingt einfach wie ein bissl gaga..
.. solche phasen hat jeder mal, wahrscheinlich hat sie einfach einen wachstumsschub oder so, dass sie so unruhig ist. mit ein bissl geduld ist das sicher bald wieder vorbei:) solche phasen hatte meiner auch - auch in dem alter ungefähr - aber geht alles vorbei!:)
Jochebet
Jochebet | 22.01.2009

ERFAHRE MEHR:

Ständiges Einschlafen div Körperteile
23.02.2011 | 11 Antworten
baby will nur auf der seite schlafen
23.08.2010 | 10 Antworten
Baby will nicht schlafen 6 Wochen alt
18.08.2010 | 7 Antworten

Ähnliche Fragen finden

Kategorie: Dies und Das

Unterkategorien:

In den Fragen suchen


uploading