ein beitrag übers stillen, als wäre es ein verbrechen, seinem kinder nicht die brust zu geben

kloibi100
kloibi100
20.01.2009 | 8 Antworten
vorweg ich habe bei allen 3 kindern nicht gestillt, hatte auch meine gründe und wurde auch schon oft blöd angeschaut von freunden verwandten usw deswegen! darum jetzt ein kleiner beitrag dazu ..
der spruch du stillst nicht aus bequemlichkeit! was soll denn daran bequem sein: kiloweise babynahrung zu kaufen, die immer ganz frisch angerührt werden muss? jeden tag sauger auskochen? nie ohne eine thermoskanne mit heißem wasser und eine dose mit milchpulver aus dem haus gehen zu können? nachts nicht mal kurz anzulegen und weiterzuschlafen, sondern aufstehen zu füttern und danach nicht wieder einschlafen zu können?
habs hier auch schon mal ein paar mal gelesen das manche indirekte vorwürde deswegen bekamen, deshalb hab ich das geschrieben .. nur so nebenbei!
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

8 Antworten (neue Antworten zuerst)

8 Antwort
schön geschrieben
Oh Du sprichst mir aus der Seele. LG Yvonne
| 20.01.2009
7 Antwort
@solo mami
dein smile hat dich gerettet!
kloibi100
kloibi100 | 20.01.2009
6 Antwort
na da kann man wohl sagen
man stillt aus bequmlichkeit naja muss doch jeder selber wissen wie er es macht oder man kann doch niemanden verurteilen deswegen finde ich ich habe bei meinen sohn auch nicht gestillt weil ich so jung war und mich das auch nicht getraut habe und auch nicht zugetraut jetzt bekomme ich mein zweites kind und da will ich stillen um die erfahrunggemacht zu haben wenn es aber nicht geht dann ist es so also lass dir da nicht einreden das du schlecht bist lg nadine
lu-2007
lu-2007 | 20.01.2009
5 Antwort
mus dir recht
gebeb manche über mamis ndie meinen die besten zu sein habe bei meinen ersten versucht zu stillen drei monate bekam nie ein richtigen einschuss, musste zu füttern am ende hat meine rust geblutet und war ausgetrocknet creme hatte da nicht geholfen, meine kinder sind gesund und das zufüttern wollte ich auch nicht mehr machen das schadet ja schlimmer! brust geben ist bequem, zack und wieder rein.muss auch sagen mir ist es peinlich meine brust herraus zu holen auf spielplätzen!da immer welche schauen! meine swchwester stillt bei der kommt auch was, wie heisst es die mutter weis was ihr baby gut tut! sollange man zu den u untersuchungen geht und den kind nicht schadet ist man immer eine gute mutter, dan müsste man den erwachsenen das rauchen und schokolade und alkehol auch verbieten den über müttern, mal sehen was sie dazu sagen.auserdem sind sehr viele flaschen kinder sonst hätte sich der markt an so viel produkten nicht erweitert. jede mami ist ne gute mami egal was man füttert,
mutti4kids
mutti4kids | 20.01.2009
4 Antwort
Selbst Schuld ...
Solo-Mami
Solo-Mami | 20.01.2009
3 Antwort
Schau mal,
bei Tieren könnte man ja auch "Ammen" suchen. Aber da freut sich die Menschheit wenn es das "Fläschen" gibt!!! Da kommen Schaulustige in Schaaren.....
susepuse
susepuse | 20.01.2009
2 Antwort
du hast vollkommen recht
ich hab zwar meinen kleinen gestillt, konnte es aber nicht lange, weil ich nicht genügend milch hatte!!! Bequem, weiß nicht was die unter bequemlichkeit sich so vorstellen!!! Ich hab sogar schon ma von ner Säuglingsschwester den Satz zu hören bekommen: nicht gestillte Kinder sind seelische krippel!!! Weiß nicht ich wurde auch nicht gestillt und bei mir ist seelisch alles OK!!! Es muss jeder selber wissen was er doch macht, und deswegen kann man doch keinen verurteilen!!! Du hast echt recht!!! Ich wurde auch gefragt, ob ich wohl zu faul gewesen bin weiter zu probieren, aber was soll ich machen wenn mein kleiner nimmer satt geworden ist, hat alle stunde geschrien vor hunger und hat dann fast ne dreiviertel stunde an meiner Brust getrunken!!!
jazz83
jazz83 | 20.01.2009
1 Antwort
Ach, sieh das einfach nicht so schlimm
Jeder kann ja gott sei dank machen was er will...
Katrin321
Katrin321 | 20.01.2009

ERFAHRE MEHR:

INFO-Beitrag: "Unruhe im Mamiweb"
20.02.2018 | 3 Antworten
Hausaufgaben übers Wochenende
17.11.2012 | 15 Antworten
Weniger Lohn wenn das Kind krank wäre?
28.06.2011 | 38 Antworten
Was ist Clearing,geht übers Jugendamt?
23.06.2011 | 5 Antworten

Ähnliche Fragen finden

Kategorie: Dies und Das

Unterkategorien:

In den Fragen suchen



uploading