Mit Kinderwagen unterwegs und rauchen

Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer
19.01.2009 | 35 Antworten
Wie findet ihr das?
Also .. ich hab ja im Moment ein bisschen viel Zeit (vielleicht auch zuviel :) und so fällt mir jeden Morgen um halb neun an der Bushaltestelle gegenüber von unserem Wohnzimmer eine Frau auf (die sich offensichtlich nicht besonders gut ernährt, wenn ihr versteht .. ), die mit ihrem Baby unterwegs ist. Sie setzt sich hin wendet den Kinderwagen extra zu sich, sodass sie ihr Baby sehen kann und qualmt es voll.
Selbst wenn sie den Kinderwagen wegdrehen würde, wäre der Anblick immer noch ekelerregend, aber immerhin würde sie ihr Kind etwas schützen.
Ich bin zwar selbst Raucherin, aber spätestens bei einer Schwangerschaft wäre das sofort vorbei und finge ich danach wieder an, würde ich es nicht in Gegenwart meines Kindes tun und schon gar nicht in Gegenwart meines Babys.
Ich kann mich so darüber aufregen! Natürlich stirbt das Kind nicht davon, aber .. MUSS das denn sein? Am Liebsten würde ich mal vom Balkon rufen oder ein Plakat von außen anhängen ..
Sie beschämt unser Geschlecht.
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

35 Antworten

[ Antworten von neu nach alt sortieren ]
1 Antwort
bin auch raucher
aber wenn das kind dabei ist muss es nicht sein, und sowas mach ich auch nicht
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 19.01.2009
2 Antwort
**
kann ich auch nicht verstehen , man kann ja ruhig rauchen aber muss das denn wirklich sein das kind dirkt anzurauchen ??? hab kein verständniss dafür ciao
FinnLucaMama
FinnLucaMama | 19.01.2009
3 Antwort
HY
Ich kann es absolut nicht leiden wenn man am Kinderwagen raucht egal ob man steht oder geht ich finde das voll asozial.
Desiree1981
Desiree1981 | 19.01.2009
4 Antwort
...
finde sowas auch ncht gut.. grad wenn man draußen zusammen mit einen kind ist.. ich rauche auch. aber nciht in der einem hand eine kippe in derc anderen den wagen, nee sowas geht garnicht..ich würde die mal direkt drauf ansprechen.. am besten noch ein kasten bier unten drin.:D-.. naja was sollst, gibt so oder so wieder ien heißes diskutier thema
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 19.01.2009
5 Antwort
..
aber bei uns wird nur draussen geraucht, und wenn wir mit dem kinderwagen spazieren sind genau so, nur qualm ich meine kinder nicht voll weil die auch nach vorne schauen und die mit mir da hinten gar nichts zu tun haben! Aber ich find immer jeder sollte selber wissen was er macht ... vielleicht ist das von dieser frau noch harmlos, wenn ich andere sehe die im wohnzimmer und überall rauchen wo die kinder dabeihocken, also sowas würds bei mir nicht geben .. im freien ist das was anderes!
kloibi100
kloibi100 | 19.01.2009
6 Antwort
stimmt- du hast scheinbar zuviel zeit :)
aber nachvollziehen kann ich es auch nicht so wirklich. sprich sie doch mal an, wenn du sie sowieso jeden tag siehst. ich denke, dass brächte mehr als sich +über sie hier aufzuregen.
sidai
sidai | 19.01.2009
7 Antwort
...
ich bin auch raucherin ... rauche auch wenn ich mit meiner kleinen spazieren geh aba wenn dann puste ich das nicht zu ihr sondern so damit sie nix abbekommt ... die blöde last halt ... tz ...
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 19.01.2009
8 Antwort
rauchen
ich finde es dem kind gegenüber unfair in seiner gegenwart zu rauchen.mein Mann raucht auch aber net in der Wohnung, schon wegen dem kleinen.Solange ich es bestimmen kann, kommt mein Sohn in keine Gegenwart wo geraucht wird.Wenn er mal groß ist und sich für das rauchen entscheidet, dann kann ich ihn eh nicht davon abhalten, aber solange ich es kann vermeide ich die rauchzone.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 19.01.2009
9 Antwort
Prinzipiell hast du recht
aber du kannst dein Kind nicht vorallem schützen oder was willst du machen wenn du an einer öffentlichen Bushaltestelle stehst mit deinem Kinderwagen und neben dir raucht jemand? Wieso sollte er denn aufhören? Er ist genauso Bürger wie du... und in RÄumlichkeiten sollte man sich einschränken aber draußen an der frischen Luft??? Und wieso die Aussage "ernährt sich nicht richtig!" *lol* Also ist sie dick... was das eine mit dem anderne zu tun hat, leuchtet mir gerade nicht ein... Oder ist es dicken Frauen nicht erlaubt ein Kind groß zu ziehen? Nun ja, wie du schon sagst, zuviel zeit. *lol* Aber das mit dem Rauchen in Richtung des Kinderwagens ist nicht in Ordnung, da geb ich dir recht. Zumindestens sollte sie als Mutter die Verantwortung tragen. Aber ich würde mich an deiner Stelle etwas mehr zügeln und übe dich mehr in Toleranz!
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 19.01.2009
10 Antwort
,,
kann ich auch nicht verstehen..das Kind anqualmen geht nun gar nicht!
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 19.01.2009
11 Antwort
Nun, ich bin selber Raucherin...
...ABER ich rauche keineswegs im Haus, im Auto oder wenn ich mit meinen Kindern unterwegs bin. Selbst meine Eltern rauchen nicht wenn wir bei ihnen zu besuch da sind! Ich finde das auch nicht gerade toll mit der Flöppe in der Hand nen KiWa zu schieben. Vielleicht bin ich da etwas altmodisch, aber das gehört sich nicht für eine Frau bzw. Mutter!
Canim01
Canim01 | 19.01.2009
12 Antwort
ach
das geht ja noch hab letztens eine gesehen die hatte ihr baby beim rauchen im tragetuch
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 19.01.2009
13 Antwort
ch
bin auch raucher aber niemals in der nähe meines kinde..nur draussen...
jokerfromhell
jokerfromhell | 19.01.2009
14 Antwort
hallo!
ich bin auch raucherin, rauche aber meistens nicht vor meinem kind. wenn ich an der busshaltestelle aber mal lange warten muss, kommt es schon auch mal voe, dass ich eine rauche! ich dreh den kinderwagen weg und rauch den kleinen bestimmt nicht an. ich finde nicht, dass ich desswegen eine schlechte mutter bin! ich frage mich manchmal, warum mann immer so auf anderen rumhacken muss! wenn sie das kind direkt anraucht, dann sag ihr doch einfdach, dass das sch... ist. aber ansonsten find ich, solang die kinder nicht vernachlässigt werden oder sonst was schlimmes ist, sollte man sich vieleicht einfach mal um seine angelegenheiten kümmern und nicht über andere herziehn, ohne überhaupt selbst was zu ihnen gesagt zu haben. was ich nicht in ordnung finde ist wenn kinder in der wohnung vollgeraucht werden. man muss ja schon auf die gesundheit der kinder achten
soulfly
soulfly | 19.01.2009
15 Antwort
hallo!
ich bin auch raucherin, rauche aber meistens nicht vor meinem kind. wenn ich an der busshaltestelle aber mal lange warten muss, kommt es schon auch mal voe, dass ich eine rauche! ich dreh den kinderwagen weg und rauch den kleinen bestimmt nicht an. ich finde nicht, dass ich desswegen eine schlechte mutter bin! ich frage mich manchmal, warum mann immer so auf anderen rumhacken muss! wenn sie das kind direkt anraucht, dann sag ihr doch einfdach, dass das sch... ist. aber ansonsten find ich, solang die kinder nicht vernachlässigt werden oder sonst was schlimmes ist, sollte man sich vieleicht einfach mal um seine angelegenheiten kümmern und nicht über andere herziehn, ohne überhaupt selbst was zu ihnen gesagt zu haben. was ich nicht in ordnung finde ist wenn kinder in der wohnung vollgeraucht werden. man muss ja schon auf die gesundheit der kinder achten
soulfly
soulfly | 19.01.2009
16 Antwort
Die werden es nie schaffen.
Wenn ne Schwangerschaft und ein Kind nicht der größte Grund ist aufzuhören, was dann?
Mala
Mala | 19.01.2009
17 Antwort
-------
ich hatte auch geraucht bis ich das erste mal schwanger gewoden bin, dann habe ich aufgehört damit. Ich kann es nicht leiden wenn die eltern neben ihrem kind rauchen, ich finde es verantwotungslos.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 19.01.2009
18 Antwort
-------
ich hatte auch geraucht bis ich das erste mal schwanger gewoden bin, dann habe ich aufgehört damit. Ich kann es nicht leiden wenn die eltern neben ihrem kind rauchen, ich finde es verantwotungslos.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 19.01.2009
19 Antwort
kann ich nicht verstehen
sich über sowas aufzuregen ist doch denen ihre sache was die machen und wie sie es machen es gibt doch auch dinge die ihr macht was anderen nicht passt deswegen sagen die bestimmt nicht das ihr asozial seit oder regen sich auf oder beobachten euch also ich finde es nicht gut das man seine kinder voll raucht aber wenn man außen an der luft ist kann man doch rauchen wenn man den rauch net gerade in die richtung des kindes pustet lg nadine
lu-2007
lu-2007 | 19.01.2009
20 Antwort
also meine ist schon 4 jahre
und ich rauche schon wenn wir unterwegs sind.. Und ich finde es auch nicht verkehrt.. Lieber rauche ich draußen an der frischen luft bevor ich die bude vollqualme... Geraucht wird bei uns draußen und ich finde es schon fast frech, das sich da die leute immernoch aufregen müssen.. Aber wenn man nichts besseres zu tun hat. Lästert doch mal über die die ihre kinder im auto nicht anschnallen, sowas seh ich täglich, oder über sachen die wirklich schlimm sind.. Ich weis die meinungen teilen sich hier, aber ich würde jemanden der draußen raucht nicht verurteilen, selbst wenn ich einmal nicht mehr rauchen sollte
wolke21
wolke21 | 19.01.2009

1 von 3
»

ERFAHRE MEHR:

Wann habt ihr aufgehört mit Rauchen?
07.03.2011 | 18 Antworten

Ähnliche Fragen finden

Kategorie: Dies und Das

Unterkategorien:

In den Fragen suchen



uploading