die jüngste mutter der schweiz 13 Jahre alt!

soulfly
soulfly
12.01.2009 | 17 Antworten
hab ich neulich in der zeitung gelesen!
was haltet ihr davon wenn so junge mädchen kinder bekommen?
ich hab im grunde nichts gegen junge mütter!
aber das find ich schon ein bisschen sehr jung!
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

17 Antworten (neue Antworten zuerst)

17 Antwort
@minnibabykeks
das kann niemand sagen....jede mutter egal wie alt sie ist wird selber wissen ob sie eine gute mutter ist oder nicht.est ist nicht vom alter abhängig ob eine mutter gut ist oder nicht das ist schon richtig.aber ich finde schon das ich mit meinen 22 jahren meinem kind mehr mitgeben kann als ich es mit 16 hätte machen können....muss jeder selber wissen was er macht.ich finds nicht gut das kinder in dem alter sex haben und das sie in dem alter kinder bekommen schon garnicht aber das ist ja wie gesagt nur meine meinung.jeder hat eine andere.....
Carina2303
Carina2303 | 12.01.2009
16 Antwort
..
meine scwester ist 6 jahre jünger als ich auch ich hab mit 14 noch barbir gespielt obwohl alle meine freundinen schon einen freund hatten und nun bin ich die 1 die ein kind hat aber nicht weil ich nicht verhütet habe !!! hatte auch schon meine ausbildung angefangen als ich es erfahren habe und wenn meine tochter 3 ist und in den kindergarten geht mache ich meine ausbildung weiter ich habe meine tochter auch nicht geplant aber als ich wusste das es sie gibt wussten ich und ihr vater das wir bereit für sie sind und für sie habe ich viel in kauf genommen sogar meinen tod nur das es ihr gut gehr und keiner kann mir sagen das eine 30 jährige ihr eine bessere mama wär als ich denn ich weiss was für mich wichtig ist und welche ziele ich habe
minibabykeks
minibabykeks | 12.01.2009
15 Antwort
ich finde es geht garnicht darum ob diese mütter(kinde)
gute mütter sind oder nicht.ich find es geht allein schon um den gedanken das KINDER in dem alter schon sex haben....ich finde das schrecklich.wo soll den das noch hinführen?
Carina2303
Carina2303 | 12.01.2009
14 Antwort
naja,
ich finds eigentlich nicht so normal wenn mädchen schon so jung kinder bekommen! ich bin mit 22 mutter geworden. die meisten mütter in meiner umgebung sind um die 30 ich denk einfach, ich wär mit 13 nie reif genug gewesen um ein kind grosszuziehen. ich will nicht sagen, dass solche mädchen schlechte mütter sind! aber sind es am ende nicht eher die grossmütter die sich um die kinder kümmern? damit die mutter die schule fertig machen kann oder eine ausbildung? wenn das mädchen beides beenden will, wird das kind sicher 6 jahre mehr oder weniger von seiner oma erzogen. und wenn sich die mutter gegen die hilfe der oma entscheiden sollte und einfach zu Hause bleibt, hat sie später auch keine perspektieven und kann ihrem kind selbst nichts bieten
soulfly
soulfly | 12.01.2009
13 Antwort
ja leider.
es ist sehr schade die Kinder sollten sich doch lieber mit barbies beschäftigen als mit doktorspielchen....dann würds soweit auch garnicht erst kommen......
Carina2303
Carina2303 | 12.01.2009
12 Antwort
--
super einstellung mamoi meine mama hat mich auch selber entscheiden lassen und ich finde ich mache meine sache sehr gut auserdem trifft die schuld an sowas nicht die eltern jedes kind hat sex dann wenn es denkt das es richtig ist früher war es normal das ein mädchen mit 15 geheiratet hat und kinder bekommen hat nur weil in der heutigen zeit die leute anders denken heißt es noch lange nicht das es falsch ist wenn ein kind sich für ein kind entscheidet und nicht für einen mord solange es bereit für ein kind ist spricht nichts dagegen http://www.youtube.com/watch?v=3EGuoFeYycQ gott wird einen grund haben das sie ein kind bekommt schon mal darüber nachgedacht das ein kind vllt besser weiss was ein kind brauch?????
minibabykeks
minibabykeks | 12.01.2009
11 Antwort
hmmm
@minibabykeks ich denke mal nicht das dieses kind von der 13 geplant wurde eher passiert mangels erfahrung oder??? Ich nehm an wenn sie viel glück hat dann helfen die eltern weiter dann kann das durchaus gut funktionieren.. aber ich finde rein für mich mit 13 sollte man noch andre erfahrungen machen fortgehn soziale kontakte knüpfen, lernen, sich austesten... als schon die verantwortung für einen kleinen Menschen zu übernehmen... Natürlich finde ich das es auch individuell auf den Menschen ankommt! Klar das Du die kleine nicht mehr hergeben würdest es is auch bewundernswert wenn du das mit grad 17 schaffst!! Man hat es halt nur leichter wenn man zuerst abschluss, ausbildung u dann kinder bekommt als wie umgekehrt.. Aber es muss sowieso jeder selber wissen wie was wann er kinder bekommt usw. und wenn man schwanger ist muss man sich nunmal entscheiden!
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 12.01.2009
10 Antwort
hmm
diesen vergleich: beispiel ich habe mit 13 noch mit puppen gespielt finde ich auch immer etwas komisch, weil ich glaube es gibt heute keine mädchen mehr die mit 13 jahren mit barbies oder puppen spielt. Aber eindeutig mit 13 ist es viel zu früh. Ich selber bin mit 18 jahren schwanger geworden und sogar das ist noch zu früh aber ich habe keinen fehler gemacht denn kinder sind das schönste was es gibt.Aber man sollte es nicht unterschätzen kinder sind kein SPIELZEUG.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 12.01.2009
9 Antwort
^Hey
Meine Tochter ist nun 14 und in der 27 woche schwanger... Kla ich fand es nicht gut das sie nun schwanger ist , Sie war 7 woche schwanger wo sie es erfahren hat und ich habe sie entscheiden lassen ob sie das kind will oder nicht !! Denn ich will nich wenn ich gezwungen hätte es wegzumache darunter Leidet ! Und ich werde sie auf jeden fall unterstützen soweit es geht ANnike wird nach den sommerferien wieder in der 8 klasse einsteigen und weiter zur schule gehen sie ist auf einen gymnasium..., und ist ein sehr ziel sträbiges mädchen !
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 12.01.2009
8 Antwort
ich glaube in der heutigen zeit ist doch schon mit 16 normal oder??
ich halte aber nichts davon.ich bin der meinung das es auch ein stückweit schuld der eltern ist.ich finde es schon fast eckelhaft.wenn ich mir vorstelle ich mit 13...da hab ich noch mit den nachbarskindern verstecken gespielt.ich hatte mein erstes mal mit 19 und das alter find ich schon ok dafür.muss natürlich jeder selber wissen aber ich finde das es immer schlimmer wird ich habe schon gehört das 8jährige sex haben.ist doch echt nicht normal.wie kommt es dazu????was machen die eltern????
Carina2303
Carina2303 | 12.01.2009
7 Antwort
hmm...
wer im glashaus sitzt sollte nicht mit steinen schmeißen *denk*, aber ich finde 13 noch sehr jung! man sollte das bestimmt nicht anhand des alters festlegen...es gibt reife und auch unreife dreizehnjährige, aber trotzdem zu jung! da kann man ihr nur alles gute wünschen, das sie das fürs kind gebacken kriegt! bestimmt wieder ne sehr anregende frage . lg
SusiTwins
SusiTwins | 12.01.2009
6 Antwort
..
ich bin auch mit 16 schwanger geworden meine klein ist jetz fast 8 monate und es gibt keinen tag an dem ich mir wünsche das ich sie nicht bekommen hätte sie ist alles für mich und wenn das 13 jährige mädchen sich bereit gefühlt hat dann finde ich das in ordnung es gibt viele die sagen das auch 17 viel zu früh ist sicher ist es manchmal schwer aber ich liebe sie über alles und ich denke das sie ein sehr glückliches kleines mädchen ist und mich liebt genau so wie ich sie :D
minibabykeks
minibabykeks | 12.01.2009
5 Antwort
...
Also das finde ich doch sehr jung die sind ja doch selber noch kinder. Da fehlen mir echt die Worte. LG Steffi
mailingcat
mailingcat | 12.01.2009
4 Antwort
wow!!!
13 Jahre !!!!! ... Unglaublich! Der Körper ist noch so jung und ist noch gar nicht dafür gerüstet ein Kind auszutragen. Und mit 13 ist es unmöglich allein die Verantwortung für ein Baby zu übernehmen! Ich bin da ganz konservativ . Erst mal einen guten Schulabschluss, dann eine Lehre, dann Berufserfahrung sammeln und auf eigenen Beinen stehen - UND DANN EIN BABY!
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 12.01.2009
3 Antwort
joar 13 ist schon arg
finde das junge mütter auch gute mamis sind , aber mit 13 weiß nicht ist doch schon zu jung ist doch selbst noch nen kind...
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 12.01.2009
2 Antwort
wow
mit 13 habe ich noch mit barbies gespielt....... hoffe das das mädel reif genug ist, um diese verantwortung zu tragen....
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 12.01.2009
1 Antwort
Das ist viiiiiiiiiiiiiiiiiiiiel zu jung !
Aber was soll man machen. Keiner kann beurteilen, ob die am Ende vielleicht doch ne bessere Mutter abgeben, als manch 35-jährige... Viel Glück und Gehirn wünsche ich solchen Mädchen und ihren Kindern.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 12.01.2009

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

Schweiz
17.07.2012 | 3 Antworten
Mamis aus der Schweiz?
23.06.2012 | 5 Antworten
meine tochter 4 jahre mein sohn 2 jahre
30.06.2010 | 15 Antworten
Dringend hilfe bei mein sohn 9 jahre
20.06.2010 | 2 Antworten

Kategorie: Dies und Das

Unterkategorien:

In den Fragen suchen


uploading