bin ich die einzigste dir hier so denkt?

Carina2303
Carina2303
10.01.2009 | 13 Antworten
hallo ihr lieben..ich muss mich mal aus (kotz)..ich habe schon öfters mal gelesen wie manche mamis über ihr männer reden bzw.herziehen..von wegen dem man mal in den arsch treten das , , der"mal im haushalt mithilft oder , , mein mann ist so ein muttersöhnchen" usw usw..ich kann sowas nicht verstehen da ich niemals so denken noch so etwas aussprechen würde, da ich mein mann sehr liebe und auch sehr stolz auf ihn bin und ihn respektiere mit oder ohne kleine fehler.ich finde es einfach total schade das manche so respecklos ihrem partner (egal ob es vom mann oder von der frau ausgeht)umgehen.wie seht ihr das würde gern mal eure meihnung hören..aber bitte ohne das am ende das gezanke losgeht (happy02) ..danke schon mal und liebe grüße an euch alle..
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

13 Antworten (neue Antworten zuerst)

13 Antwort
Hallo
Also, ich glaube auch, das sich viele in diesem Forum einfach mal den Ärger und Frust von der Seele reden wollen und da fallen bestimmt viele Worte, die ziemlich respektlos klingen, nur wage ich zu bezweifeln, daß die meisten das ihrem Partner oder der mit dem man grad Stress haben, wirklich an den Kopf schmeißen... Es wird nicht alles so heiß gegessen, wie´s gekocht wird. Ist mir auch schon passiert, da haben mich hier Mütter wegen ein oder zwei Worten so angemacht, die ich zwar hier aus Frust gesagt habe, aber niemandem persönlich an den Kopf schmeißen würde... Und dann hatte ich zwei Probleme - das worüber ich mich sowieso aufgeregt hab und dann noch die Mütter über die ich mich hinterher aufgeregt hab weil sie meinten mich krittisieren zu können, ohne eine Ahnung zu haben.... Naja vielleicht sollte man das einfach mal berücksichtigen...
steffi258
steffi258 | 10.01.2009
12 Antwort
na wenn ich eure antworten so lese...
denke ich das es doch echt noch glückliche paare gibt wo sich jeder respektiert und wo die mamis genauso einen lieben mann haben wie ich.....
Carina2303
Carina2303 | 10.01.2009
11 Antwort
Hallöchen !
Oh je das ist ein ganz heikles Thema und ich denke dass da einige Meinungen auseinander gehn. Klar regt man sich mal in der Partnerschaft auf und es gibt mal Zoff.Wo man einfach kurz seinen Frust loslassen muss und da sind halt solche Foren vielleicht für manche auch eine art"Puffer". Und wenn man mit der Familie und Freunde darüber redet sind alle gleich befangen, so bleibts anonym und keiner fragt mehr nach. Es kommt halt einfach darauf an wie man es sagt und berichtet. Ich denke unsere Männer habens auch mit uns Frauen u.Kindern nicht einfach.Die meisten fühlen sich für uns als Familie verantwortlich - finanziell-sie wollen einfach das Beste für ihre Familie.Das ist nunmal so. Ich muss sagen mein Mann geht arbeiten und hilft mir wenns eng wird auch im Haushalt . Abends ist bei uns Papa Zeit wo ich als Mama dann auch aufatmen kann und etwas Zeit für mich finde. Er ist aufjedenfall der beste Mann und Papa den man sich wünschen kann. LG Caro
carolin84
carolin84 | 10.01.2009
10 Antwort
ja na klar
muss man manchmal mit jemanden darüber reden...mit der freudin oder so....ist auch völlig ok...aber hier in aller , , öffentlichkeit" zu sagen das man den , , alten"erst mal im arsch treten musste...das find ich geht zu weit....kann schon sein das die männer unter sich auch manchmal was loswerden müssen, aber wenn ich mir vorstelle das der mann auch so respeklos über seine frau redet würde die doch auch gleich im dreieck springen oder nicht??naja muss natürlich jeder selber wissen aber für mich ist es wichtig das mein mann zufrieden und glücklich ist
Carina2303
Carina2303 | 10.01.2009
9 Antwort
find ich nich so wild
wenn man sauer ist, dann sagt man in rage oft dinge, die man nicht so meint...deswegen liebt man seinen partner ja nicht weniger, im gegenteil, eine starke gefühlsregung deutet auf starke enttäuschung und die auf viel liebe hin...also solange die mädels nur so ÜBER und nicht MIT ihrem mann reden find ich das ok! respektlos wäre es seinen partner zuhause so anzupöbeln! außerdem ist es sinnvoller dampf abzulassen statt enttäuschung aufzustauen, soviel zur scheidungsrate....mein männe ist der beste aber manchmal könnt ich ihn zum mond schiessen :-)
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 10.01.2009
8 Antwort
Mich...
...nervt das eher im echten Leben als hier im Netz. Ich höre so oft, dort wo Frauen aufeinander treffen, dass über ihre Männer hergezogen wird. Klar, man kann mal sauer sein wegen irgendeiner Sache und es gibt gewiss Männer, die sich bezüglich Haushalt und Co. sehr zurückhalten, aber muss man immer gleich alles so respektlos nach außen tragen?! Nee, da bin ich ganz auf deiner Seite...
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 10.01.2009
7 Antwort
also ich denke..
jeder iss mal gefrustet, sauer und enttäuscht vom partner.. stimmt schon, mancher umgangston iss generell etwas heftig & entspricht auch nicht unbedingt dem.. was ich im bezug auf meinen mann anwenden würde.. seine gedanken mitteilen, kann hier aber ruhig jeder, lieber hier.. als dem partner an den kopf geworfen.. ich schimpf auch mal.. wichtiger find ich dabei, dass man auch mal das positive erwähnt..l hier entsteht oft ein bild von armen "schwachen" frauen, die der willkür ihres partners schutzlos ausgeliefert sind.. da drängt sich dann die frage auf "wieso macht man sowas mit?? wie wenig ist man selbst sich wert??" und der eindruck entsteht oftmals wegen kontinuirlicher "Jammerei" Klar gibts probleme in beziehungen, aber nur?? Wo bleibt das schöne?? wesewegen ist man denn mit seinem mann/freund zusammen?? LG Madeleine
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 10.01.2009
6 Antwort
..................
Hallo, klar ist das blöd aber manche Männer reden mit ganzer Sicherheit genauso über ihre Frauen.Und du weisst ja sicher wenn man mal sauer ist auf seinen Mann, redet man eben so. Wie wenn er nun wieder bei seiner Mama sitzt anstatt die ZEit mit der Familie zu verbringen oder auch mal garnicht im Haushalt geholfen hat und nur anweisungen gibt..weisst du, sowas muss dann mal raus.. Vielleicht ist es ja auch nicht immer böse gemeint :-) Aber ich rede übrigens auch nicht so schlecht über meinen Mann.Gibt keinen GRund das zu tun..jedenfalls für mich :-)
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 10.01.2009
5 Antwort
huhu
ich finde du hast völlig recht.lg
sas24
sas24 | 10.01.2009
4 Antwort
jaaa seh ich auch so
denn, einen Menschen zu lieben, heißt auch ihn so zu akzeptieren, wie er ist!!!
mutti1000
mutti1000 | 10.01.2009
3 Antwort
Was erwartest Du?
Ich verstehe Dich. Hab mir auch schon öfter gedacht, daß es heftig ist wie manche über ihre Männer reden/berichten...aber dann können wir uns ja vorstellen, wie es bei denen daheim läuft! Jede dritte Ehe wird geschieden...tja, was erwarten wir also? Ich jedenfalls bin zufrieden, habe einen sehr fleißigen Mann, der viel arbeitet, dafür aber im Haushalt weniger tut. Macht aber nichts, solange er sich um unseren Kleinen kümmert! Schönen Tag wünsch ich Dir.
magic-mami
magic-mami | 10.01.2009
2 Antwort
..............
frauen unter sich da ist das manchmal einfach sooooo einfach überlesen und ich finds klasse das du auf deinen so stolz bist
emilysmami2007
emilysmami2007 | 10.01.2009
1 Antwort
hallo
also ich finde man kann seine meinung durchaus vertretten. weißt du wie die über uns reden? das weiß a keiner. wenn alles in ordnung is, dann sagt a keiner was. wenn bei dir alles in ordnung is, dann kannst dich echt freuen. es gibt leider immer weniger männer, die ihre rolle als mann und vater gut meistern. ich hab nur schlechte erfahrungen gemacht und wenn mit danach is, dann will ich es erzählen das is meine meinung
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 10.01.2009

ERFAHRE MEHR:

Denkt ihr manchmal über den Tod nach?
13.09.2012 | 13 Antworten
was denkt ihr?
14.04.2012 | 2 Antworten

Ähnliche Fragen finden

Kategorie: Dies und Das

Unterkategorien:

In den Fragen suchen


uploading