bin etwas gereizt! und zwar:

piccolina
piccolina
10.01.2009 | 38 Antworten
unsere kleine bald 1 jahr wird noch gestillt.
wir wohnen im 2 stock!von links und rechts im ganzen 5parteien.
nun unter uns haben wir ein älteres pärchen!
nun fragten sie uns was unser kind hat dass sie nachts weint.
(dabei hat sie hunger ich muss aufstehn evtl erst noch aufs klo und dann ganz ganz schnell zu ihr!)
das stört die da unten weil sie das weinen hören.
sehr schlechte isolation hier im "haus".

was würdet ihr da machen.die da unten meinen man lässt sie einfach links liegen.obwohl ich das denen gestern gleich wieder gesagt hab.diese nach wollte sie 4mal trinken!nicht üblich.aber wenn ich mir das so recht überleg waren die auch 4mal wach wenn es sonst 1-2 mal der fall ist.

fühle mich irgendwie mies.aber machen kann ich ja nun nix!

eure meinung?
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

38 Antworten (neue Antworten zuerst)

38 Antwort
Also der Spruch Leck-mich-am Arsch
ist wohl eher eine Beleidigung als die Meinung der anderen. Du fragst etwas und diejenigen schreiben ihre eigenen/persönlichen/nur für sie selbst gemachten Erfahrungen und Ratschläge, die sie erhalten haben. Und dann entschuldigt sich sandra noch für eine Antwort ohne Beleidigung. Ich denke man sollte sich für Leck mich am Arsch entschuldigen. Wie erwachsen ist man, wenn man gleich erst mal mit dem Vorschlaghammer ausholt, weil einem eine Meinung nicht gefällt. Sorry.... aber geht mal gar nicht.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 10.01.2009
37 Antwort
:-)
danke euch! schön das zu lesen. und: @jungemami werde mal schauen wegen diesen kügelchen!habe shcon ein paar sachen ausprobiert.wie mundisal etc... aber vielelicht verträgt udn helfen die ja besser! obwohl sie tagsüber auchnichts merkt!da ist sie wie immer.seit dem sie krank war wieder
piccolina
piccolina | 10.01.2009
36 Antwort
Ich bin deiner Meinung
Du hast schon recht, ich versteh dich auch!!! Stillen heißt ja gar nicht Sparen, versteh ich auch nicht, auch wenn manche Sagen, man soll ab dem 6 Monat langsam abstillen, es gibt genügend frauen, die länger stillen und nicht weil sie sparen wollen! Für mich war es eigentlich logisch dass dein kind zusätzlich noch was bekommt, hätte mir nicht vorstellen können, dass es nur Muttermilch bekommt!!! Und noch was anderes, egal wegen was dein Kind schreit, deine Nachbarn müssen es akzeptieren!!! Kinder schreien, spielen halt einfach und wenn sie es nicht verstehen, dann haben die ein Problem!!! Schau, am Anfang als mein Sohn da war und ab und zu geschrieen hat, ist meine Schwiegermutter öfters rauf gekommen und hat geschaut was los ist!!! Das hat auch total genervt, ich hab ihr dann auch gesagt dass das halt normal ist wenn kinder mal länger als 5 Minuten schreien, sie hat sich auch dran gewöhnen müssen!!!
jazz83
jazz83 | 10.01.2009
35 Antwort
Zähne
Ich kann dir nur die Osanit Kügelchen empfehlen. Die sind wirklich gut und kannste dann auch wenn es ganz schlimm ist, alle 15 Min. geben! Das Zahngel wirkt nämlich leider nach einer Weile nicht mehr.
jungemami0309
jungemami0309 | 10.01.2009
34 Antwort
jungemami0309
stimmt.sie bekommt ein zähnchen von hinten! leicht spürbar vom verhalten! bei den vorderen war nie was zu merken von ihr! wir haben zahngel zuhause. danke fürn tipp!
piccolina
piccolina | 10.01.2009
33 Antwort
jazz83
nein in dem alter sollte auch was anderes gegeben werden. und das bekommt sie seit dem 6 und7 monat:) morgens frühstück mittags essen nachmittags kleiner zwischenimbiss wie zb früchte joghurt und abends nacht essen....wie andere auch essen! nur sie mag davon noch nicht viel und reicht ihr desswegen niergens hin.
piccolina
piccolina | 10.01.2009
32 Antwort
jazz83
hmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmm..... ich will mich nicht streiten! aber einige unterstellungen lass ich einfach nicht auf mir sitzen! meine kinder sind mir das wichtigste auf der ganzen welt! ich tu alles für sie! ich geb jeden monat soviel aus!nur wiel ich sie liebe! sie haben die spilezimmer voller spielsachen neuer kleidung. was ich auch in secondhand kaufen könnte!mach ich aber nicht! weil wir an unseren kiddies nicht sparen möchten! und wenn man genug geld hat kann man das auch machen. ICH REDE JETZ NUR VON MIR. ich weiss ander können das nicht, .und ist auch nicht schlimm..... spreche einfach nur mal drauf an, wegen sparen bei den kinder! meine kinder haben alles was man haben kann..... wir haben sogar beiden die teuersten zimmer einrichtungen gekauft! und da soll ich bei ihnen sparen! das ist was, was ich nicht verstehe und wenn man sowas rauslässt!fragt man doch einfach zuerst.
piccolina
piccolina | 10.01.2009
31 Antwort
Piccolina-vielleicht sind es auch die Zähne?
da ist meine Maus auch öfters in der nacht weinend aufgewacht. Sabbert sie viel und das Zahnfleisch ist geschwollen? Dann helfen Osanit Kügelchen.
jungemami0309
jungemami0309 | 10.01.2009
30 Antwort
Und
ich z.b hätte nicht gedacht, dass du ein einjähriges kind nur gestillt !!! Ich kenn sogar welche die haben ihr kind noch länger gestillt!!! Und es ist doch eigentlich logisch dass sie schon was zum essen bekommt oder nicht???
jazz83
jazz83 | 10.01.2009
29 Antwort
momster03
danke...wenigstens jemand:-(
piccolina
piccolina | 10.01.2009
28 Antwort
Anmachen
Macht euch doch jetzt nicht gegenseitig an, bringt doch nix!!! Ich kann beide seiten verstehen, sie ist fertig wegen den Nachbarn und weil sie schon alles probiert hat dass die kleine an die Flasche geht und deswegen auch gereizt, und die anderen wollten bloß ihre Meinungen sagen, was sie denken oder so, aber fangt etz net zum streiten an!!!
jazz83
jazz83 | 10.01.2009
27 Antwort
delphi81
nicht böse aber traurig! warum aknn man nicht einfach fargen bevor man son scheiss rauslässt ?wie zb beim essen sparen!?sowas geht mir net runter!und macht mich sauer!da fragt man doch warum noch das stillen oder so! ich unterstelle hier auch nicht wenn ich bei jemandem antworte!sondern bevor ich was schreibe frag ich nach wenn ich nicht viel weiss...... bin enttäuscht
piccolina
piccolina | 10.01.2009
26 Antwort
Also ich kann Piccolina verstehen!
Wenn man als Stillmama sagt, dass das Kind nachts wach wird, heißt es immer von allen Seiten "dann fütter doch zu, m es wird nicht mehr satt". Das ist einfach tatsächlich Schwachsinn! Wenn das Kind tags dann auch nopch normales Essen bekommt... Und sie hatte nunmal nach den Nachbarn gefragt, und nicht wie ihr Kind besser durchschläft...
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 10.01.2009
25 Antwort
fängt einer an zu reklamieren
und gleich alle machens nach!tztztz ich fühle mich nunmal angegriffen von einigen! und das FINDE ICH NICHT FAIR!wenn ich das mal so sagen darf
piccolina
piccolina | 10.01.2009
24 Antwort
piccolina
Die Frauen hir kennen deine Situation nur aus dem kleinen ausschnitt, der von dir geschrieben wird. Sie können sich also nur aus den wenigen Informationen ein Bild machen. Keiner weiß wie es sonst ist und welchen Hintergrund es hat z.b. das du mit deinem Arzt gesprochen hast ect. Die häufigsten gründe dafür das ein Baby nachts weint sind Schmerzen, nasse windeln und Hunger. Alles andere sind Sachen, die nur die Familie selber rausfinden kann. Und auf diesem wenigen Wissen aufbauend, versuchen dir die Mamis Hilfestellung zu geben . Ich bezweifle stark , das sie dich angreifen wollen. Sie versuchen dir wirklich zu Helfen. Klar manchmal kommt es vor das eine Antwort, ungünstig formuliert ist, aber das ist dann sicher nicht so gemeint, wie es rüber kommt. Versuche die Antworten als Hilfestellung zusehen von Leuten, die mit minimalen Informationen versuchen für dich und dein Kind möglichkeiten zu finden. Sei nicht böse auf sie !!
Delphi81
Delphi81 | 10.01.2009
23 Antwort
jungemami0309
im normalfall ist das noch 1mal.und das pro mal mnicht mal 5min. ich habe das gefühl sie will nur an die brust nachts weil sie aufwacht um wieder gut einschlafen zu können! weil gross trinken tut sie ja nicht! das ist jetz bloss weil sie krank war.und nie richtig gegessen hat.nachholen wie wir es nmanchmal auch haben!!!!!!!!
piccolina
piccolina | 10.01.2009
22 Antwort
Sorry
Also das du hier alle anmachst finde ich furchtbar wir wollten dir nur rat und tat stehen also antworten können wir riechen das du nicht nur stillst du hast geschreiben das du stillst . Angreifen will dich mit sicherheit keiner ! Dann lass die fragerei und mach wie du denkst . Sorry ich werd überlegen wem ich antworte ab sofort
sandra230174
sandra230174 | 10.01.2009
21 Antwort
bottermelkfresh
ich fragte auch nicht was ich mit der kleinen machen soll! ich fragte nach eurer meinung wegen uns und den nachbarn! das ein kind mal schreit weiss ich selber und die auch! dass sie die flasche kriegen könnte weiss ich auch!will sie nicht!haben es vor 2 wochen wieder versucht.keine chance! na dann wird gestillt bis sie richtig essen kann!und dann halt mal kuhmilch trinken kann! aber ich fühle mich angegriffen von euch!
piccolina
piccolina | 10.01.2009
20 Antwort
...
ich denke nicht, dass sandra das als vorwurf gemeint hat... dass du es nicht toll findest, den spruch mit dem sparen kann ich verstehen, wär ich auch stinkig... aber meiner meinung nach, macht dich hier keiner an, es versucht jeder nur zu helfen und bringt halt seine idee ein, wie es besser werden könnte... da es scheinbar ja nur ne phase deiner kleinen is, wird sich das auch wieder normalisieren... und die nachbarn müssen durch, fertig...
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 10.01.2009
19 Antwort
Piccolina
Sorry, aber das ist schon hart wie du hier abgehst! Du hast gefragt, also kommen auch Meinungen! Ich bin auch der Ansicht, das ein kind mit 1Jahr nachts weder 2-3 die Flasche oder die Brust noch braucht. Das ist MEiNE Meinung. Wie du das für dich selber machst, ist deine Entscheidung! Und wie gesagt, lass dich von den Nachbarn nicht ärgern.
jungemami0309
jungemami0309 | 10.01.2009

1 von 2
»

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

Bin zur Zeit so gereizt auf alles
12.10.2009 | 2 Antworten
Gereiztheit
05.03.2008 | 5 Antworten

Kategorie: Dies und Das

Unterkategorien:

In den Fragen suchen


uploading