Einfach nur zum nachdenken

Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer
08.01.2009 | 25 Antworten
Hallo ihr lieben,
ich möchte hier niemandem zu nahetreten.Es bezieht sich auf die allgemeinheit der deutschen Sippe !
ich war viele Jahre im Ausland und muß feststellen :
Die deutschen sind ein jammer Volk !
Ich meine dies nicht böse sondern voller Sorge!Die die am lautesten Jammern sind die denen es noch am besten geht.Ich habe selbst viele Freunde die sagen oh ich hab kein Geld , aber ein eigenes Haus fast abbezahlt, 2 Autos in der Garage Urlaub in der KAribik und dann noch ein recht gut gepolstertes Bankkonto ?Wieviel bitte ist kein Geld ?

Wir haben verlernt für uns selbst zu sorgen und einzustehen, das wird mir gerade in diesen Tagen klar-angesichts z.b. Gasmangel?
Tja in vielen Ländern der Erde heizt man mit Holz oder gar nicht .
In den Nachbarstaaten gibts kein Kindergeld, Erziehungsgeld, Sozialhilfe, den Arzt muß man meist selbst bezahlen, Schule kostet richtig Geld -In EUROPA wohl gemerkt.
Wer da nicht arbeitet egal was auch als Toillettenputzer der hat nichts so siehts aus bei uns wird jeder aufgefangen-meist mangelt es nur an dem Wissen derer die Hilfe benötigen und da gibts genug Infos man muß sie nur lesen !Da sind wir wieder beim Thema selbsthilfe.
Unser staat hat uns entmündigt wir bekommen alles vorgeschrieben und es wird nicht besser -du darfst das nicht und das auch nicht und dies geht sowieso nicht !

Angesichts unserer Finanzkrise möchte ich hier etwas zum denken mitgeben:

Wir haben 1 Dach über dem Kopf !
Wir haben anzuziehen
Wir haben zu essen
wir haben sicherheit
wir haben es warm

in vielen Ländern verhungern die Babys in den armen ihrer Mütter, erfrieren flüchtlinge oder Kinder fallen Bomben zum Opfer
Haben kein Heim, nichts anzuziehen, Keine Sicherheit den nächsten Tag noch zu erleben !Siehe Lebra ist heilbar für 0, 50 Euro warum sterben dann noch so viele daran ?
Neueste Krise Israel _das Land Gottes ?

Ich weiß ihr kennt alle den Spruch : Iss auf Kinder in Afrika würden sich über dein Essen freuen.ich habe auch immer gedacht -pff bis das da ankommt ist es verschimmelt.
Heute sehe ich meine Kids mit ihren kleinen Wohlstandsbäuchen und sehe wie verächtlich sie zum Teil mit Essen umgehen und da mußte ich nachdenken, denn auch bei uns gibts viele die kein Essen auf den Tisch bekommen , in nachbarländern vegetieren Kleinkinder in Kinderheimen in Betten eingesperrt vor sich hin und leiden Hunger !

Also Ärmel hoch krempeln und anpacken kümmern wir uns wieder um uns selbst wenn der Staat versagt !

Und vielleicht seht ihr das es uns gar nicht so schlecht geht auf dieser Erde. (denk)
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

25 Antworten

[ Antworten von neu nach alt sortieren ]
1 Antwort
oh jeee...
...was ist dir denn heut morgen schon über die leber gelaufen?? klar hast du recht mit alledem..aber es gibt auch richtige armut bei uns! ich kämpfeein andere steht nichtmal dafür auf, wenn er dieses geld von der arge bekommt! mein mann nicht..wir sind trotzdem stolz und jammern ganz bestimmt nicht! und mir tun die armen kinder die hungern müssen und in den armen ihrer mütter sterben auch leid, aber warum ist es so?? uns hilft auch niemand! unsere gelder werden gespendet und uns hilft auch niemand! ich hab nen sterbenkrankes kind und ohne initiativen der eltern durch benifizkonzerte, marathonläufe etc.bekommen wir auch keine gelder für die forschung zusammen, doch niemand jammert von uns! man kann nicht alle in einen sack stecken!
oospatzoo
oospatzoo | 08.01.2009
2 Antwort
zwei daumen hoch
noch wer der endlich mal ausspricht wofür ich immer mal wieder eins kassier!! Wie oft ich mir von den Leuten anhören muss ich wär ein alternativer Öko der lauter Hippiezeug daherredet .... ja ehrlich es ist so!!! Uns allen gehts doch verhältnismäßig SUPER! He ich leb nicht auf großem Fuß, hab nicht den Reichtum.. aber mir gehts trotzdem supi, ich hab ein gesundes Kind, wir haben genug zu essen u die heizung u strom funktionieren auch.. was will ich mehr??? Mir fällt diese Jammereinstellung auch auf.. nicht nur bei euch deutschen generell!!!!! Da jammern die Leute und merken gar nicht wie schlecht es manchen anderen geht.. dazu muss ich nicht bis nach afrika schaun.. schon hier leben menschen am existenzminimum und können sich kaum das essen oder heizung LEISTEN!!! Aber schaut man noch weiter sieht man noch mehr leid.. aber jammern die Menschen dort? Im größten Elend lachen sie... schaut mal die Afrikaner an..!!! zb!!!! Die sind so ein offenes liebes Volk!!!! Trotz der Bedingungen
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 08.01.2009
3 Antwort
Mensch bist Du gut und das noch vor 8 Uhr ... soweit bin ich noch nicht um diese Uhrzeit
Aber Recht hast Du
Solo-Mami
Solo-Mami | 08.01.2009
4 Antwort
das wichtigste
unter denen sie oft leben müssen.. wir haben auch ziemlich wenig geld.. mein mann macht umschulung.. ich bin zuhause bei der kleinen.. ich hab weder auto noch sonst was.. große sprünge sind gar nicht drinnen.. ABER WAS BRINGT MIR WENN ICH MICH AUFREG oder JAMMER? Ausser das man verzweifelt!! Das wichtigste is das man wieder mehr auf die positiven Dinge achtet im Leben.. WERDEN WIR ALLE WIE DIE KINDER VON IHNEN KÖNNEN WIR LERNEN!! Wie Kinderaugen glänzen wenn sie eine Blume sehn, den Schnee, einen Baum .. die Augen leuchten sie freuen sich!!! Wir dürfen das nicht verlernen.. jetzt haben wir die Chance durch unsre Kinder die Welt neu zu erleben!!! Diese Chance sollten wir nutzen!!! Ich denk mir das oft... ich hab beschlossen alles so zu nehmen wies kommt u wenn ichs nicht ändern kann is es eben so!!! Aber jammern u so weiter bringt mich SICHER NICHT WEITER! Ein lachen kostet nix u das kann auch ich mir leisten!! GRINS DAS LEBEN IST SCHÖN
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 08.01.2009
5 Antwort
....
klingt gut.trotzdem ist bei uns letztendlich jeder sich selbst der nächste.und angesichts der immer wachsenden kinderarmut interessieren mich andere länder nicht wirklich.bevor projekte zb in afrika gesartet werden sollte man einfach mal die augen aufmachen und sich bei uns umgucken, , ,
finnmann
finnmann | 08.01.2009
6 Antwort
@finnmann
..da geb ich dir vollkommen recht..besser kann man das net mehr ausdrücken!
oospatzoo
oospatzoo | 08.01.2009
7 Antwort
@oospatzoo
heee darfst dich nicht gleich angegriffen fühlen, dass du ne starke bist das weiß ich ganz genau!!! Weißt es gibt genug starke leute die sollte man natürlich nicht vergessen u ich hab respekt absolut!!!! Nur is oft lächerlich das gerade die leute am lautesten jammern, denen es besser geht als sag ich jetzt mal den meisten von UNS ich hör auch oft leute jammern denen es echt besser geht als mir zb. dann kenn ich wieder menschen die sich nur über materielle Sachen beweisen.. denen wichtig is wie toll ihr auto ist, ihr fernseher, wow schaut mich an ich bin sooo toll.. aber wenn ich mir deren Beziehung anseh: ICH WÜRD NICHT TAUSCHEN wollen nieEEEE ich bin lieber glücklich u zufrieden mit etwas weniger Geld aber dafür mit mehr LIEBE IM LEBEN..
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 08.01.2009
8 Antwort
...
die protzer die alles haben und trotzdem jammern kann ich au nicht ab.aber was ist mit ner mami die kinder hat und monat für monat kämpfen muss ?darf die nicht jammern?ich kann verstehen wenn sie sagen :ich hab nix und das fühlt sich beschissen an.
finnmann
finnmann | 08.01.2009
9 Antwort
@jahjah23
hey ;-) ja, du hast recht...solche leutz kenn ich auch genügend und ich find die auch voll schrecklich! ich bin megaglücklich so wie es ist und möchte nieeeeemals mit jemanden anderen tauschen wollen ;-) und ausserdem ist es ja nur noch bis märz so..dann kann ich auch wieder arbeiten gehen, da mein kleiner in die kita kommt..und mein mann will auch kämpfen..er versucht mit 2 partnern ja eine firma zu gründen..aber so einfach ist es ja nunmal net..aber erst am ende werden die toten gezählt...solange wird weiter gekämpft ;-)
oospatzoo
oospatzoo | 08.01.2009
10 Antwort
@oospatzoo
das klingt ja super... da drück ich mal die daumen das alles so funkt wies ihr euch vorstellt.. aber ich bin sicher ihr macht das schon.. Das sind die Starken im Lande, die unter Tränen lachen ihre Sorgen verbergen u andere glücklich machen!!! Bei uns dauerts noch weil mein Mann erst nächstes Jahr fertig is und bis mein Studium mal fertig wäre oooooooooo das kann dann auch nur mehr JAHRE DAUERN grins.. naja aber ich bin noch jung reich kann ich noch lang genug sein hihi wobei ich bin reich ... reich an gefühlen das is heute ja auch oft selten oder?
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 08.01.2009
11 Antwort
@jahjah23
..da haste recht..die zeit wird alles mit sich bringen und jung sind wir auch noch alle genug ;-) und liebe...ohoooo...davon hab ich gott sei dank auch genug*griiinz und das das schönste reichtum überhaupt....
oospatzoo
oospatzoo | 08.01.2009
12 Antwort
anmerkung
Hallo und Danke für die vielen Kommentare also 1.) Klar darfst du als Mami jammern, denn der staat vera.... dich doch siehe Elterngeld .Nichts gegen die die jetzt Babys bekommen aber die , die gearbeitet haben sind klar im Vorteil. ich habe ein Baby bekommen-da gabs noch Erziehungsgeld, dann kam das 2 . ich konnte nicht arbeiten und dafür werd eich nun eigentlich wie viele andere auch bestraft indem man nur den mindestsatz bekommt ???? Sind wir weniger wert nur wil wir 2 x hintereinander Kinder bekamen? Ich weiß das alleinerziehende es sehr schwer haben , auch geschiedene mit der neuen Unterhalts regelung .RESPEKT vor allen die sich alleine surchschlagen und niemanden an Ihrer seite haben !!!!! Weiter:Ja bei uns nimmt die Kinderarmut zu deshalb habe ich die Gruppe HIlfe für Aktion Hoffnungsschimmer gegründet .Ich bin auch der Meinung wir müßen vor unserer Türe anfange GANZ GENAU .Habe Afrika erwähnt um aufzuzeigen das trotz not viele Kinder nicht wirklich wissen wie gut es Ihnen geht !
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 08.01.2009
13 Antwort
Nicht die Kinder in Afrika
oder sonstwo gehen mir Nahe! Die Kinder in Deutschland die vernachlässigt sind und zur Tafel müssen, damit sie was warmes zum essen bekommen
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 08.01.2009
14 Antwort
......
jeder is sich selber der nächste so is das leider heute..........und wenn man so schaut früher hat man gearbeitet und hatte was davon wie is das heute hat man noch so viel wie früher????????hier verhungern auch leute und sitzen auf der strasse..ich denke ich jammer nicht rum finde es aber trotzdem fragwürdig was die politiker mit uns machen..................
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 08.01.2009
15 Antwort
hmmm...
Es gibt noch so viel mehr, über das man sich aufregen könnte... Schreib mal dem Papst nen Brief, dass der Kondome nicht verteufeln soll, damit nicht mehr so viele Kinder an AIDS sterben. Und schick den Muslimen mal ne Karte, und den Juden und der russisch-orthodoxen Kirche gleich mit, dass Religion in all ihrer Geschichte fast nur Kriege verursacht hat. Ich bin genau aus diesem Grund aus der Kirche ausgetreten: verlogener Haufen! Ich hab auch wenig Geld, finde aber, dass es uns zu dieser Zeit in Deutschland gut geht. Ich frag mich nur wie lang noch...
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 08.01.2009
16 Antwort
@monster03
ich geb dir vollkommen recht........................klar mir tun die hungernden kinder in afrika auch leid aber hier gibt es auch oft genug kinder die hunger haben da gibt es so ein e werbung wo alle kinder ihre brotbox aufmachen nur ein kleines mädchen die hat nix in ihrer box studien haben bewiesen das hartz4 kinder nicht gesund ernährt werden können wg fehlenden geld das wollte ich nur mal am rande bemerken der staat is einfach nur auf seinen eigenen vorteil aus......die ganzen politiker schieben sich das geld in die tasche und wir zerfleischedn uns um jeden euro unglaublich
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 08.01.2009
17 Antwort
bin ganz deiner meinung....
das gleiche hab ich auch gedacht als ich 2 monate im ausland verbracht habe...die leute waren so respektvoll und überhaupt das miteinander..... kaum bin ich in deutschland gelandet hab ich mich direkt am flughafen nach 2 monaten das erste mal wieder aufgeregt
Carina2303
Carina2303 | 08.01.2009
18 Antwort
.............
meint ihr in anderen ländern is alles so perfekt wenn man wo lebt dann geht einen da sicher auch was gg den strich......zum beispiel in der karibik toll zum urlaub machen aber da leben is bestimmt alles andere als schön oder in den usa da zu leben is richtig kake.man muss überalll arbeiten und überalll is der staat der den leuten was wegnimmt...so is das leben leider
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 08.01.2009
19 Antwort
ne aber in den 2 monaten
ist mich gaaaaaaaaarichts negatives aufgefallen.war alles super...und da es die heimat meines mannes ist kann er mir auch bestätigen das es so ist.....ist zwar nicht mit deutschland zu vergleichen
Carina2303
Carina2303 | 08.01.2009
20 Antwort
........
wo kommt dein mann her eben genau das mein ich stelll dir vor du hättest dort dauerhaft gelebt
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 08.01.2009

1 von 3
»

ERFAHRE MEHR:

Einfach nur noch fertig
06.07.2017 | 7 Antworten
mal über was nachdenken
17.08.2016 | 3 Antworten
Brauche einfach Hilfe ! 27+1 ssw
10.01.2013 | 6 Antworten
Ich nehme einfach nicht zu -) 14 SSW :(
27.03.2012 | 12 Antworten

Ähnliche Fragen finden

Kategorie: Dies und Das

Unterkategorien:

In den Fragen suchen



uploading