MIR IST SCHLECHT

niggl
niggl
07.01.2009 | 12 Antworten
ich war grad mit meiner kleinen in der notaufnahme, weil sie blut in ihrer windel hatte ..
da sitzt man da im wartezimmer eine stunde bis ein arzt kommt,
der hatte wohl schon feierabend, war komplett schwarz angezogen und dermaßen arrogant .. meine kleine hat noch nie so geheult, wie bei der untersuchung

und das beste ist, er stellt fest - gott sei dank, dass es eine äußere verletzung ist und fängt an mir komische fragen zu stellen
als ich vertanden hab, worauf er hinaus will, bin ich fast umgefallen ..

bah, was gibt es denn für schweine auf der welt ..
hinterher hat er übrigens gesagt, dass es auch davon kommen kann, wenn ihr stuhl zu fest ist, vom fieberthermometer und durch 1000 andere gründe
nee
ich bin mir nichtmal sicher, ob er mir wirklich geglaubt hat, dass ich immer gut auf mein 8! monate altes kind aufpasse und es nicht mißbraucht wurde - ein arrogantes a***loch, irgendwie hab ich fast das gefühl, er hätte mir das unterstellt, aber er hat nach männer gefragt, mit denen ich sie allein lasse ..

mir ist immer noch schlecht, wenn ich daran denke, dass sowas wirklich vorkommt
(ich versteh ja auch, dass da nachgefragt wird, wirklich, aber die art von dem typ .. und sowas ist kinderarzt
welcher kinderarzt zieht denn komplett schwarze sachen an
und dann erzählt er mir noch was, von wegen, ich müßte als mutter viel ruhiger werden - weil ich etwas fertig war, mit meinen nerven
ist dass denn so unverständlich?)
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

12 Antworten

[ Antworten von alt nach neu sortieren ]
12 Antwort
Zora gebe dir recht
klar denke ich das es schlimm ist als mutter sowas gefragt zu werden aber hast du dich mal gefragt warum er gerade in schwarz angezogen ist ? fürleicht war das schwarz ja auch ein trauriger anlass von daher nimm es nicht so ernst . jessi
jessilewis
jessilewis | 07.01.2009
11 Antwort
....
;) ja, ihr habt recht... und ich bin heilfroh, dass es meiner kleinen gut geht ich soll übrigens morgen zu meiner kinderärztin in die sprechstunde und sie nochmal angucken lassen ich frag mich wirklich, ob dann morgen die polizei oder das jugendamt hier steht, wenn ich nicht komme... aber ich fahr auf alle fälle nochmal hin, da fühl ich mich in guten händen, ... im moment kom ich mir eher veralbert vor und jetzt geh ich ins bett, ma gucken, ob ich schlafen kann aber danke für die antworten :) ist trotzdem schade, dass in unserem gesundheitssystem so laufen kann...
niggl
niggl | 07.01.2009
10 Antwort
Nicht ärgern ;)
Naja leider ist es überall .... das gleiche, die größten Arsch***her ..... kommen .... am weitesten ..... und über Hygiene im Krankenhaus....
zora88
zora88 | 07.01.2009
9 Antwort
hmmm
wie gesagt, ich versteh ja, dass er nachfragt, ist auch richtig so aber diese arroganz, die der an den tag gelegt hat... ich bin mir nichtmal sicher, ob er mir geglaubt hat und immer wieder diese nachfragen...und seine weißen kittel hätt er ja mal überwerfen können, ist doch klar, dass so kleine kinder vor völlig fremden männer ganz in schwarz angst haben, in der notaufnahme und zu dem was sie hat, pah, ... wie gesagt, er meinte dann mal ganz nebenbei das sowas aus 1000 gründen passieren kann und er ja kein hellseher wäre entweder ihr stuhl war zu fest, es war das fieberthermometer, ... sie ist auch etwas wund, weil sie gerade zahnt, vielleicht hab ich nur zu fest gewischt, bei pilzinfektionen käm sowas auch mal vor... es war eine kleine wunde am damm, die dort auch schon fast ganz aufgehört hatte zu bluten... und dann diese doofe kommentar, dass mich sowas als mutter nicht so aufregen dürfte... und ich blöde kuh sag auch noch danke, bevor ich geh...
niggl
niggl | 07.01.2009
8 Antwort
HI
Ich will das ja nicht runterspielen ..... aber ich ..... habe im Krankenhaus gearbeitet und bin gelernte Gesundheits- und Kinderkrankenpflegerin ..... und ich habe genügend Ärzte miterlebt .... sie stumpfen oft ab, was nicht richtig ist, aber im Enddefekt .... machen sie auch nur ihren Job.... sind oft überarbeitet.... viele Stunden schlecht bezahlt, man kennt es selber ... das man nicht immer einen guten Tag hat. Man sieht viel .... erlebt viele Fällen ... und viele Ärzte .... haben einfach das feingefühl nicht ..... du weißt ....w as sie Wahrheit ist und er hat es mit sicherheit nicht so gemeint wie es rüber kam ..... und wichitg ... ist das es deiner Kleinen gut geht ;) ......
zora88
zora88 | 07.01.2009
7 Antwort
Nicht ärgern
Ich kann verstehen das du dich als angeklagte gefühlt hast, obwohl du dir nur Sorgen um dein Kind gemacht hast. Aber ich kann den Kinderarzt auch verstehen. Besser der fragt einmal zu viel , wie zu wenig. Aber der Ton gibt die Musik an , daran sollten auch die in weiß denken. Ärgere dich nicht, hauptsache dem Kind geht es gut.
seweiwa
seweiwa | 07.01.2009
6 Antwort
was is das denn für ein arzt
NicoleS19
NicoleS19 | 07.01.2009
5 Antwort
der arzt ist doch heututage hierzulande zu solchen fragen gezwungen
sei doch froh..wenn alle ärzt so wären und auch manche nachbarn mal genau hinschaun würden, würde manchen armseligen kleinen engelchen vielleicht geholfen werden...
yeter
yeter | 07.01.2009
4 Antwort
Boah
Mir fehlen die Worte Da wär mir auch schlecht
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 07.01.2009
3 Antwort
also,
erst mal find ich es gut das der arzt nach solchen sachen fragt weil wieviele kinder wird sowas angetan und einige ärzte merken die ersten syptome nicht. Klar ist es schlimm sowas zu hören, aber solange du genau weisst das dies nicht möglich sein kann dann würd ich mir da keinen kopf machen. Naja das mit dem schwazen klamotten: jeder mensch will mal feierabend machen oder? und wenn er nun mal schwarz in der freizeit trägt kann man das ihm doch auch net verbieten. Oder soll jemand der im bestattungswesen arbeitet nie weiss tragen dürfen? das er erzählt das du ruhier werden sollst find ich nen wenig unsensibel, aber sei erstmal froh das deine kleine nichts inneres hat. und vergess den arzt :D lg nadine
mileo2008
mileo2008 | 07.01.2009
2 Antwort
.
ohje, das war ja ein abend für euch.. klar, ich wär auch entsetzt als mama.aber find es trotzdem richtig, dass der ka so genau nachhakt, abgesehen davon ist es seine pflicht. und was war es jetzt?? lg
MicaMaus
MicaMaus | 07.01.2009
1 Antwort
wow
sowas hab ich noch nie gehört. hätte ich angezeigt. so ein kinderarzt darf praktizieren?nein unmöglich!
piccolina
piccolina | 07.01.2009

ERFAHRE MEHR:

Geschlecht jetzt wirklich sicher?
29.08.2012 | 23 Antworten
Ich bekomme so schlecht Luft
25.08.2011 | 12 Antworten

Ähnliche Fragen finden

Kategorie: Dies und Das

Unterkategorien:

In den Fragen suchen



uploading