Wieso bezahlt ihr alle Zuckerbelastungstests selber?

Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer
02.01.2009 | 31 Antworten
Die kann man sich von der Krankenkasse zurück zahlen lassen. Man muss sie lediglich vorstrecken und gegen Quittung über den Test bekommt man sein Geld wieder.


Genau das selbe mit den 10 Euro Praxisgebür! EINE SCHWANGERE MUSS DIE NICHT ZAHLEN!

Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

31 Antworten

[ Antworten von neu nach alt sortieren ]
1 Antwort
also ich hab nix wieder bekommen,trotz quittungen
musste auch alles selber bezahlen...........auch die 10 euro praxisgebühr
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 02.01.2009
2 Antwort
das hab ich aber gemacht
azisti
azisti | 02.01.2009
3 Antwort
hätte
ich das mal eher gewußt ;o)
MicaMaus
MicaMaus | 02.01.2009
4 Antwort
...
weisst du auch wie das mit Toxoplasmose ist ? den musst ich selber zaheln. 13€ beim Arzt und 13€ ans Labor... Praxisgebühr bezahl ich auch nicht nur wenn ich in die Klinik musste 10 € Notfallgebühr !?!?
Moehrchen1989
Moehrchen1989 | 02.01.2009
5 Antwort
---
wie eine schwangere muss die nicht zahlen? Ich muss sogar meine ultraschallbilder selber zahlen 92euro für 6monate. also den zuckertest muss ich ned zahlen
StolzeMama88
StolzeMama88 | 02.01.2009
6 Antwort
..............
Ich habe mich wegen der 10 EUR Praxisgebühr mit meiner damaligen Krankenkasse übelst angelegt. Wollte die auch zurückfordern. Ich bekam dann einen Auszug, wo drinne stand, dass eine Schwangere die bei einer Auskunft des Arztes zahlen muss. Ist vielleicht bei jeder Krankenkasse anders.
Wichtelchen
Wichtelchen | 02.01.2009
7 Antwort
äh das mit dem zucker test
wurde mir von den ärzten so erklärt, das es nicht von der kasse getragen wird. auch nicht im nachhinein.
2xmami
2xmami | 02.01.2009
8 Antwort
@Moerchen
Ich hab keinen einzigsten Test bezahlt, auch die Nackenfaltentransparenz nicht. Lediglich 125 Euro für US Bilder, 3 D US und ein Video.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 02.01.2009
9 Antwort
@2xmama
doch, doch...ist so...ich habs auch rückerstattet bekommen.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 02.01.2009
10 Antwort
...
ich hab bis jetzt immer den US bekommen. alle 4 Wochen und im KH auch immer ohne zu zahlen. Nur den 3 D muss ich mit 29 Euro selber zahlen. Also bis jetzt... Bin ja erst in der 18. SSW. Aber vielen Dank für die Antwort.
Moehrchen1989
Moehrchen1989 | 02.01.2009
11 Antwort
also das mit der praxisgebühr an sich stimmt...
dann kriegt man aber auch nur die minimale schwangerschaftsvorsorge... meine fa hat zu bsp jedes mal ultraschall gemacht, nicht nur die vorgeschriebenen 3 mal, also musst ich auch die 10 euro zahlen...
niggl
niggl | 02.01.2009
12 Antwort
Ein ..........
Zuckerbelastungstest bezahlt die kasse nur wenn eine Indikation vom Arzt besteht. Sonst nicht. Das wärs ja noch wenn mir einer eine Quittung bringt und will das geld zurück, Und die 10 Euro Praxisgebühr zahlt man nur nicht, wenn man zum frauenarzt geht und normale Vorsorgeuntersuchung machen läßt. Kommt jedoch noch was anders dazu wie zb. eine zyste oder sonstiges, muß man 10 Euro bazahlen. so das wars, schönen abend noch Lg noci
noci
noci | 02.01.2009
13 Antwort
noci
nein, das ist nicht wahr! ICh hab keine auffälligen Werte gehabt und hab es rückerstattet bekommen..eure Kassen veralbern euch aber ganz schön.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 02.01.2009
14 Antwort
na toll!
na dann mach nich noch nen 3. und lass mir schön alles erstatten.
2xmami
2xmami | 02.01.2009
15 Antwort
@ racingangel
bei welcher kasse bist du denn?
2xmami
2xmami | 02.01.2009
16 Antwort
Nicht jede Kasse zahlt den Glucosetest
meine Ärztin hat mich auch erst gefragt, bei welchen KK ich bin..BARMER.Und dann hat sie gesagt:Glück gehabt, diese Kasse übernimmt die Kosten. Nur die Zuckerlösung musste ich vorher in der Apotheke kaufen, kam 5 Euro und ein paar Cent.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 02.01.2009
17 Antwort
na dann wenn du meinst.
Nur schade daß ich bei einer kasse arbeite.! aber egal!! Jeder so wie er es meint. Du kannst nicht von dir auf andere schließen. Nicht jede kasse ist gleich!
noci
noci | 02.01.2009
18 Antwort
Ich musste diese ganzen Test auch nich bezahlen
die Rechnungen hat meine FA gleich an meine Krankenkasse weitergeleitet
Ashley2008
Ashley2008 | 02.01.2009
19 Antwort
racingangel
kann es sein, dass du nen netten arzt hattest, der das alles für dich gedreht hat? oder bist du privat versichert? ich kenns nämlich auch nur so wie noci...
niggl
niggl | 02.01.2009
20 Antwort
Ich bin auch bei der Barmer
was lasst ihr euch da für einen Mist erzählen.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 02.01.2009

1 von 3
»

ERFAHRE MEHR:

wird tagesmutter weiterhin bezahlt?
27.12.2011 | 13 Antworten
Wieso
20.06.2011 | 13 Antworten
Babysitter, wieviel bezahlt ihr?
21.02.2011 | 8 Antworten

Ähnliche Fragen finden

Kategorie: Dies und Das

Unterkategorien:

In den Fragen suchen



uploading