Tampons für Teenies

Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer
30.12.2008 | 17 Antworten
Sorry, mir fällt grad keine gescheite Überschrift ein.. (zwinker)

Meine Tochter hat am 28.12 zum ersten Mal ihre Regel bekommen & wir hatten vorher schon dafür gesorgt, dass im Fall der Fälle Binden im Haus vorrätig sind.

Jetzt iss es aber so, dass wir Heute in der Stadt waren, sie hat auch was zum Wechseln mitgenommen, aber das langte nicht..

Meine Süße hat wirklich das Pech, dass ihre Periode dermaßen stark ist, dass sie halbstündlich die Binde wechseln muss.

Sie hat komplett durchgeblutet. Ich hab ihr mal eben neue Klamotten gekauft, Hose.. Unterwäsche.. & bin in einer Drogerie auf die Kundentoilette mit ihr zum Umziehen.. die arme Maus ..

Caroline fragte mich daraufhin, ob ich ihr nich Tampons besorgen könnte, sie fände das alles super eklig..

Mal abgesehen davon, dass sie sowieso nur minis nehmen dürfte.. meint ihr das geht!?

Sie wird jetzt 13, hat grade ihre Tage bekommen & möchte schon Tampons..

Ich weiss nich..

Wie seht ihr das denn?

Bin da bißchen unsicher.. ich bin ihre Mama & für ihr Wohlergehen verantwortlich.. möchte mich aber auch nicht unbedingt in einen Bereich reinhängen.. über den sie selbst zu entscheiden hat..

Verstehen kann ich ihren Wunsch durchaus.. nur, ist ihr Körper überhaupt für sowas schon ausgelegt?.. (denk)

(help)

Ohman, seitdem sie ihre Regel bekommen hat, hab ich das Gefühl mich auf rohen Eiern fortzubewegen..
Ich muss mich da echt erstmal dran gewöhnen.. eigentlich ist alles beim Alten & doch hat sich Alles verändert..

Seltsames Gefühl..


LG Madeleine (wink)

Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

17 Antworten

[ Antworten von neu nach alt sortieren ]
1 Antwort
puh
na das besteht mit ja och bald bevor....ich wäre genauso ratlos wie du..aber ich denke wenn sie es probieren mag mit den tampons lass sie...sie muss ja ihre erfahrungen machen damit und wenn sie es scho so dolle hat.....mmmhhh ich denke ma höre auf dein bauch was er dir sagt dann wirst scho das richtige machen.... lg hilde
wilde_hilde
wilde_hilde | 30.12.2008
2 Antwort
also
also ich wiess noch wi ich meine regel bekommen habe und ich hab auch die minis genommen und das hat schon gepasst also da macht man nichts kaputt...
baldMama21
baldMama21 | 30.12.2008
3 Antwort
ich würds probieren
sie hat den Wunsch ja geäussert, da drängst du dich ja nicht in etwas hinein was sie gar nicht wollte. Würde die Minis kaufen und ihr erklären wie das geht, mal sehen, ob sie das hinkriegt, ist ja gar nicht so leicht... Na und falls es klappt, werden die evtl. bei einer so starken Blutung auch nicht lange halten... aber dann hat sie es wenigstens versucht... Ich hab damals auch schon früh angefangen Tampons zu benutzen. Meine Tochter müsste auch bald ihre bekommen, habe auch schon Schiss vor...
jo76
jo76 | 30.12.2008
4 Antwort
das ist doch kein problem
hab ich auch so gemacht alles andere ist ja total unhygienisch....muss sie einfah probieren obs klappt lg
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 30.12.2008
5 Antwort
Wieso
sollte sie denn keine Tampons benutzen? Ich hab letzte Woche mit meiner Mama da drüber geredet, wie das bei mir damals war. Ich hab von Anfang an Tampons benutzt ich war auch so zwölf oder dreizehn damals. Hat mir nicht geschadet. Wenn wie damit zurecht kommt - laß es sie ausprobieren!
Colle77
Colle77 | 30.12.2008
6 Antwort
ich habe mit 12 jahren tampons benutzt die normalen
keine mini die ganz normalen geb ir die comfort normal
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 30.12.2008
7 Antwort
Hallo Maddie,
oh man schade das ich das nicht mitmachen darf . Aber ich denke auch das Sie schon die Tampons hernehmen kann, wird wahrscheindlich am Anfang recht unangenehm sein, aber mit der Zeit und Übung wird das schon gehen. Lg Judith
Judithdiva
Judithdiva | 30.12.2008
8 Antwort
also ich seh da
auch kein Problem. Meine Mama wollte am Anfang immer daß ich Binden nehm, ich fand die aber schon mit 13 ekelig. Laß sie die Mini probieren. Warum hast du solche Bedenken?
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 30.12.2008
9 Antwort
okayy..
dann lass ich sie das ausprobieren.. vielleicht hol ich ihr welche mit einführhilfe.. ich hab mich ordentlich angequält, bis ich meine ersten tampons mal dort hatte.. wo sie hin sollten *gg* euch!
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 30.12.2008
10 Antwort
angequält hab ich mich ned..
aber abgequält *g*
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 30.12.2008
11 Antwort
Maddie
so ging es mir auch
Judithdiva
Judithdiva | 30.12.2008
12 Antwort
@Julia
weil es meine tochter ist, die für mich.. irgendwie.. noch gar nichts mit solchem kram am hut hat.. *grins* ich muss das erstmal selbst verdauen.. iss ne ganz natürliche sache, weiss ich.. aber das muss sich erstmal in meinem kopf einnisten, dass sie halt nu kein baby mehr ist.. sondern langsam aber sicher zu ner jungen frau herranreift.. die solche dinge.. wie tampons ebend benutzen mag.. das iss einfach seltsam.. und am liebsten würd ich sie in den keller sperren.. aber.. ich krieg mich auch wieder ein!
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 30.12.2008
13 Antwort
oh man süsse ich muss es jetzt doch mal sagen auch wenn du es nicht hören willst
deine kleine maus wird erwachsen...wehe mein kind bildet sich ein das sie mal erwachsen werden darf gibs nicht bleibt immer baby..ist beschlossene sache
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 30.12.2008
14 Antwort
SCAAARLII
*eselsmützchen aufsetz* meine wird auch nich erwachsen.. niemals nie nicht.. nein nein nein ;o)))
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 30.12.2008
15 Antwort
eiegenerfahrung
Ich red mal schnell von meinen erfahrungen ich war 12 bei der ersten regel hatte meine auf dem weg von der schule bekommen und mich schnell im bad versteckt keine ahnung warum mir war es etwas peinlich im ersten moment, naja hab mich gesäubert und dann stand ich auch vor der wahl tampons und binden ich fand die binden aber echt unbequem und hatte dann den kleinsten tampon genommen und bin gut damit zurecht gekommen, naja und nu bin ich groß lach und bereue es nicht. meine ma hat immer gesagt wenn ich sie fragte ich solle es probieren. wenn nicht sein lassen
Haasi2412
Haasi2412 | 30.12.2008
16 Antwort
ok, das
kann ich gut verstehen. Ich mein, meine ist ja erst 13 MONATE alt, aber irgendwann.... Ich dachte du hast medizinische Bedenken Naja, mit 13 JAHREN bekommt sie vom Papa den Keuschheitsgürtel und Ausgehverbot bis 45.. *gg*
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 30.12.2008
17 Antwort
über den gesundheitlichen aspekt,
hab ich mich schon erkundigt.. iss ncih alles so prickelnd an den ob's.. also wie alles.. ist auch die benutzung der tampons.. mit gewissen risiken verbunden.. klar dachte ich auch, dass sie sich eventuell entjungfern könnte.. aber.. das risiko ist eher gering.. :o) ich werd ihr jetzt einfach mal ein päckchen minis besorgen & ins bad stellen.. ne beschreibung für die anwendung liegt bei.. werd ihr aber sagen, wenn sies noch genauer brauchst.. kann sie sich ruhig an mich wenden.. den rest.. kann sie dann selbst bestimmen :) jaa.. ich glaub das iss okay so..
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 30.12.2008

ERFAHRE MEHR:

1. Menstruation bei Teenies
28.06.2015 | 19 Antworten
Ab wann Tampons bei Wochenfluss?
06.09.2011 | 6 Antworten
allergie gegen tampons?
08.05.2011 | 10 Antworten
NELKENÖL-TAMPONS
02.12.2009 | 16 Antworten
Kennt hier jemand Soft-Tampons?
17.05.2009 | 2 Antworten

Ähnliche Fragen finden

Kategorie: Dies und Das

Unterkategorien:

In den Fragen suchen



uploading