Hilfe Hilfe, eine Freundin ist am verzweifeln

Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer
27.12.2008 | 14 Antworten
Hallo ihr Lieben!
Bitte helft mir. Ich schreibe grad mit einer guten Freundin und die ist ganz verzweifelt und unglücklich. Im Januar kommt ihre Tochter zur Welt. Und am 20.12. hat eine ehemalige Freundin von ihr ihr Kind bekommen und es Paula genannt. So wie ihre Kleine heißen sollte.
Habt ihr Ideen für einen neuen Namen?
Bitte helft uns!
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

14 Antworten (neue Antworten zuerst)

14 Antwort
Ziemlich
frech finde ich sawas. Aber wer weiß für was das gut ist. Vielleicht passt ein anderer Vorname besser zu dem Nachnamen vom den Baby deiner Freundin. Jasmin gefällt mir sehr gut. Oder schau doch unter www.baby-vornamen.de Alles Gute Steffi
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 27.12.2008
13 Antwort
Name fürs Kind
Hallo, also meine ehemals beste Freundin hat 2 Monate nach mir ihren Sohn bekommen und hat ihn genauso genannt wie ich meinen. Fand ich total blöd und hat mich richtig getroffen, weil ich ewig befreundet mit ihr war und sie dann irgendwann unsere Freundschaft richtig kaputt gemacht hat und mich total verletzt hat mit ihrem Verhalten!! Für mich war das ein absolutes Nogo! Hätte ich ein Mädchen bekommen, hätte ich sie Amelie oder Liliana genannt:-) Kann deine Freundin gut verstehen! Viel Erfolg bei der Suche und natürlich bei der Geburt!
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 27.12.2008
12 Antwort
Hmm,
und Sopfie??
Celestina-Elif
Celestina-Elif | 27.12.2008
11 Antwort
Wie wär es mit
PAULINE klingt ähnlich und Hört sich meiner Meinung nach besser an
Marieke-o-Paul
Marieke-o-Paul | 27.12.2008
10 Antwort
ich würde bei Paula bleiben...
...einerseits scheint sie keinen täglichen kontakt zur freundin zu haben, sonst hättest du nicht "ehemalige" geschrieben, anderseits heissen bestimmt noch ganz viele andere mädchen Paula ;-) also ich würde jetzt schon dabei bleiben! lg, mameha
mameha
mameha | 27.12.2008
9 Antwort
MAJA COLLEEN
, das sollte der name für unser mädchen werden aber wurde dann gewünschter weide ein kleiner Junge...
tina7685
tina7685 | 27.12.2008
8 Antwort
....
Wie wärs mit Paulina. Unsere Kleine heißt Emma. Gut find ich auch Lotta, Lilly, Lena, Lotte, Ansonsten nimm das Stammbuch, da stehen hinten die meisten Namen drin.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 27.12.2008
7 Antwort
will sie nicht
denn dann heißt es im freundeskreis ständig sie hätten sich den namen nur abgeschaut. und darauf hat sie keine lust. der name sollte nur nicht zum abkürzen sein oder wo man nen spitznamen draus machen kann. ihre erste tochter heißt laura.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 27.12.2008
6 Antwort
Was
hält Deine Freundin von der Abwandlung Pauline? Oder Paulina?
Eleah
Eleah | 27.12.2008
5 Antwort
...
wie wärs mit paulina? ist fast wie paula, nur schöner
Juse55
Juse55 | 27.12.2008
4 Antwort
ufff
es gibt doch 100000de hat sie keine mehr in engerer auswahl?????dann fällt das doch schon viel leichter.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 27.12.2008
3 Antwort
Ja
sowas ist blöd aber da gibt es ben noch eine Paula.... oder Pauline ist schön und ähnlich!
JaLaJo2008
JaLaJo2008 | 27.12.2008
2 Antwort
hallo
meine tochter sollte luna marie heissen aber es wurde ein junge egal hauptsache gesund
Christin6580
Christin6580 | 27.12.2008
1 Antwort
Sie kann ihr Kind doch auch
noch Paula nennen. Hunderte haben diesen Namen! Würd mich doch nicht nach Anderen richten!
susepuse
susepuse | 27.12.2008

ERFAHRE MEHR:

Kind einer guten Freundin nervt
18.10.2016 | 12 Antworten
Bin am verzweifeln. ständig krank.
18.05.2015 | 4 Antworten
Am verzweifeln,heim geschickt vom Kiga
20.10.2011 | 18 Antworten

Ähnliche Fragen finden

Kategorie: Dies und Das

Unterkategorien:

In den Fragen suchen



uploading