ab wann dürfen Babys sitzen?

nic1717
nic1717
18.12.2008 | 11 Antworten
Mein süsser ist jetzt 11 Wochen alt und er sitzt gerne auf meinem Schoss (mit Hilfe natürlich- nicht alleine).
Er spannt sogar seine \'Bauchmukkies\' an und kommt dann von ganz alleine mit seinem Oberkörper nach vorne.
Darf er denn schon im Sitzen auf meinem Schoss die Welt betrachten oder ist das wegen der Wirbelsäule bedenklich?
Danke
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

11 Antworten (neue Antworten zuerst)

11 Antwort
Meine Tochter
habe ich mit 5 Monaten sitzten lassen. Was war die folge?!! Steissbeinbruch!!!!! Also besser später als zu früh hinsetzten. Das Kind wir die Welt schon früh genug zu sehen bekommen. Lg Olga
olga84
olga84 | 18.12.2008
10 Antwort
übrigens...
das sitzen wollen, es aber nicht schaffen ist ganz ganz wichtig denn nur deswegen üben Babys und wollen es lernen. Wenn du es hinsetzt, wenn es das will dann entsteht der "Frust" nicht, der das Kind zum lernen anregt und es bemüht sich weniger...Es lernt das hingesetzt werden, wenn es das will und nicht, was man dafür tun muss und lernt die wichtigen Bewegungsabläufe dafür nicht
scarlet_rose
scarlet_rose | 18.12.2008
9 Antwort
laut
ka ab dem 6 monat alles andere währe zu früh
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 18.12.2008
8 Antwort
Sitzen
Ich würde es noch lassen. Es gibt viele andere Positionen, indenen MAn Babys die Welt zeigen kann. Z.B. kannst du es auf deinem Arm halten, auf der Hüfte...Oder du kannst es aufrecht an deinen Körper gelehnt halten. Nichtnnur im Sitzen kann man die Welt sehen ;) Wirklich sitzen sollten die kleinen erst, wenn sie sich ganz alleine hinsetzen können. Alleine sitzen heißt NICHT, dass sie nicht umkippen, wenn man sie hinsetzt, sondern dass sie sich ganz alleine hinsetzen können, das kommt meist aus der Vierfüßlerstellung und nicht von den Bauchmuskeln aus. ich würde es noch nicht machen, schau lieber nach anderen möglichkeiten, deinem Kind die Welt zu zeigen, davon gibt es 1000...
scarlet_rose
scarlet_rose | 18.12.2008
7 Antwort
wenn sie sich allein hinsetzen..
ab da dürfen sie sitzen.. ansonsten wird die wirbelsäule gestaucht und sie bekommen haltungs- und rückenschäden.. also. auch nicht auf dem schoss oder so.. und auch nicht zu lang im maxi-cosi deswegen! genauso wie stehen.. erst, wenn sie sich allein hinstellen bzw selber irgendwo hochziehen und stehen, ab da auch erst hinstellen, weil die knochen eben noch zu weich sind und diese sich verformen
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 18.12.2008
6 Antwort
Ab wann Baby hinsetzen?
Nicht früher als ab 7. Monat! Die Muskalatur ist zu geschwächt...die Folgen kommen später, so in der Pubertät... Hebamme
julichjka
julichjka | 18.12.2008
5 Antwort
sitzen
Das ist noch viel zu früh, ich fange mit meiner kleinen damit jetzt langsam an, sie ist jetzt 5 1/2 monate alt, sie will auch schon immer sitzen. aber mache das auch noch nicht zu lange, aber ab und zu. Aber bei deinem ist es noch viel zu früh dafür, lass das lieber.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 18.12.2008
4 Antwort
Wenn dein Kind danach
verlangt, kann es nicht zu früh sein. Ich finde die ganze Wirbelsäulendiskusion schrecklich und mir tun die Kinder die gerne sitzen wollen, aber nicht dürfen imme leid. Mein Sohn ist schon immer lieber gesessen als gelegen. Mutter Natur wird schon wissen was sie tut.
SuPri
SuPri | 18.12.2008
3 Antwort
Nur ein bißchen,
nicht übertreiben! Meine machte das auch, aber gut dabei stützen!
bac1979
bac1979 | 18.12.2008
2 Antwort
das ist
total gefärlich für die kleinen frühstens ab dem 6 monat sonst schadet das der wirbelsäule
JohnnysMama
JohnnysMama | 18.12.2008
1 Antwort
Das ist noch sehr früh
meine durfte erst mit 5 Monaten auf meinen Schoß
Ashley2008
Ashley2008 | 18.12.2008

ERFAHRE MEHR:

Ab wann dürfen Babys Kuhmilch trinken?
23.11.2012 | 6 Antworten

Ähnliche Fragen finden

Kategorie: Dies und Das

Unterkategorien:

In den Fragen suchen



uploading