Mit 4 Monaten fern gucken?

Alexmaren
Alexmaren
11.12.2008 | 11 Antworten
Hallo liebe Mamais,

habe mal ne frage, mein kleiner ist jetzt fast 4 Monate alt, und guckt immer zum fern wenn der an ist.

Ich habe gehört das es nicht gut ist für Babys wenn sie fern gucken, aber warum ist das nicht gut?

Was kann passieren wenn sie doch mal fern gucken?

Lg Maren
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

11 Antworten (neue Antworten zuerst)

11 Antwort
ist doch nicht so schlimm, wenn es nur ab und zu ist.....
meiner fand auch von anfang an das fernsehen toll, ich schaue abends mal eine serie oder so dann schaut er mit, aber sonst nicht. es könnte pasieren das die Kinder eine konzentrazion schwäche bekommen durch das ständige wechseln von bildern am pc und fernseher.
majka
majka | 11.12.2008
10 Antwort
es ist nicht gut!!!
Mach den Fernseher doch aus. Selbst jetzt wo Kevin 2 ist, schaut er nicht viel Fern. Zwar schaue ich meine Serien, etwa 2 Stunden am Tag, manchmal auch Punkt 12, dann ist es etwas mehr, aber ansonsten ist der Fernseher aus, selbst wenn er an ist, schau ich das Kevin spielt oder so und nicht vor sitzt. LG
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 11.12.2008
9 Antwort
Bitte nicht falsch verstehen...
lasse den kleinen nicht fern gucken das ich meine ruhe habe oder so, spiele viel lieber mit dem kleinen. wollte einfach nur wissen, warum das nicht gut sein soll. Habe auch nicht vor den kleinen fern gucken zu lassen, vor unserer Tür ist ein Spielplatz und ein paar meter weiter weg ein Wald, da werde ich die meiste zeit mit ihm verbringen, wenn er ein bisschen älter ist. jetzt findet er ja auch das Spazieren schön, im Kinderwagen liegen und schlafen :-)
Alexmaren
Alexmaren | 11.12.2008
8 Antwort
meine guckt auch ab und an zum Tv
aber dann Spielt sie weiter, Fernseh findet sie nicht so dolle. Von ner Bekannten das Kind sitzt nur vor der Glotze und ist jetzt auch knapp ein Jahr, dieses Kind hat jetzt Eleptische anfälle angeblich weil das Kind zu viel Fernseh guckt, ob es wirklich stimmt keine ahnung.Ist ein Gerücht was hier schon länger rum geht
Line90
Line90 | 11.12.2008
7 Antwort
ich denk
nicht das was passiert oder das die Kinder verblöden wenn sie als Baby mal in den Fernsehr schauen! Ich denk einfah das es nicht gut ist wenn ein Baby von anfang an in den Kasten starren darf weil es einafch schnell interessant wird und die Kinder einfach weniger interesse am "normalen " Spielen haben... So kenn ich das! Und ist auch den ich für ein BAby wichtiger zu spielen weil es eben der Entwicklung hilft und die phantasie damit angeregt wird.. dazu braucht es ja nichtmal richtiges Spielzeug meine hat mit Kartonrollen und Kochlöffel am liebsten gespieltals sie Klein war. Hab auch heute noch sehr strenge Fernsehr Regeln sie darf schauen und auch mal länger aber nur wenn sie auch was "anständiges gespielt hat vorher und die Hausaufgaben gemacht hat! Abre Grundsätzlich will ich´s unter der Woch nicht länger wie ne Std. da laufen zwei drei sendungen und dann ist es wieder gut!.... ich hatte als Kind keinen und bin auch Glücklich und hatte Spaß!
BigMama1985
BigMama1985 | 11.12.2008
6 Antwort
halllöchen
durch fern schauen verblöden die nicht , ist quatsch.aber das reden bleibt zurück, die lernen durch dir mutter , vater oder oder .wie unten auch schon beschrieben, bilderbücher anschauen, so wie @paulsmum schon beschrieben hat.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 11.12.2008
5 Antwort
............
bei uns ist die glotze grundsätzlich aus wenn amy wach ist. die können die vielen aufeinander folgenden bilder überhaupt noch nicht verarbeiten. außerdem seh ich das echt als einen positiven nebeneffekt an seitdem ich ein kind habe: ich schau mir nicht mehr so viel schrott an.
Cathy01
Cathy01 | 11.12.2008
4 Antwort
......................
also meine tochter guckt auch ab und an in den fernseher und das auch schon mit 4 monaten aber ich muss sagen verblödet is sie nicht........ solang du ihn nicht stundenlang davor sitzen läßt passiert nix
emilysmami2007
emilysmami2007 | 11.12.2008
3 Antwort
fließende Übergänge
Also in dem Buch "o je ich wachse" steht, dass sie in dem Alter einfach die bewegten Bilder mögen. Wir gucken immer zusammen Wildfire! *lach*
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 11.12.2008
2 Antwort
das ist
nicht wirklich gut für die augen und ausserdem finde ich es wirklich besser, wenn kids ihre phantasie anregen und selber was spielen!!!!
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 11.12.2008
1 Antwort
sie könnten verblöden...
so hab ich das gehört, aber ich finde es grundsetzlich nicht gut so früh schon fern zu schauen! beschäftige du dich lieber mit dem kleinen und spiel was mit ihm, lernerisch... liebe grüße
youngmom19
youngmom19 | 11.12.2008

ERFAHRE MEHR:

Wachstumsschub mit 24 Monaten?
03.12.2011 | 2 Antworten
welche schuhgröße mit 19 monaten?
26.04.2011 | 28 Antworten
Wie groß mit 22 Monaten?
05.02.2011 | 12 Antworten

Ähnliche Fragen finden

Kategorie: Dies und Das

Unterkategorien:

In den Fragen suchen



uploading