Hallo an alle Muttis die ich über ihr Geld betrogen habe

Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer
28.11.2008 | 31 Antworten
Ich habe vor kurzem einen Eintrag in der Pinnwand gamcht das ich eine Wii und ein DS verkaufe.
Naja ich weiss nicht wie ich das sagen soll ich habe alle angelogen und betrogen. Ich habe iene riesen Fehler gamacht das habe ich endlich eingesehen. Ich habe das für meinen Sohn Pascal gemacht er hat starken Asthma und ich sollte vom Arzt dringend eine Woche mal an die Ostsee fahren und dazu braucht man ja Geld und das habe ich leider nicht da ich nur von 250 € leben muss. Es soll keine Netschuldigung sein überhaupt nicht aber ich möchte mich auf diesem Wege mich entschuldigen bei allen. Ich möchte das wieder gut machen. Ich habe einen Fehler gamacht einen großen sogar. Aber ich kan mir das nicht leidetn eine Strafe zubekommen oder sonstiges. Ich habe so schon viel ärger mit meine Schulden die ich habe.
ich hoffe es können einige die entschuldigung annehmen und auf eine Anzeige verzichten.
Entschuldigung nochmal
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

31 Antworten

[ Antworten von neu nach alt sortieren ]
1 Antwort
Bin zwar nicht
betroffen, aber mit einer Entschuldigung hat es sich in dem Fall wohl nicht erledigt. Wie wäre es mit zurückzahlen der überwiesenen Beträge? Denk mal an die Frauen, die Dir was überwiese haben, die jetzt da sitzen, und kein Weihnachtsgeschenk haben für Ihre Kleinen. Ich finde das ziemlich unverschämt......
Romy4
Romy4 | 28.11.2008
2 Antwort
Aber 100% würde ich dich anzeigen....
alles erstunken und erlogen....die mamas die du betrogen hast dessen kids sitzen jetzt weihnachten ohne Geschenke untern Baum.... Es gibt auch Mutter-Kind-Kuren....lächerlich deine Ausrede.... Wenn die die Vier mamas anzeigen kannst du dich frisch machen.....gerecht ist es....
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 28.11.2008
3 Antwort
HI
Sorry aber das ist miß du gemacht hast. Haben dir die Muttis geld überwiesen gehabt schon?
kikianeta
kikianeta | 28.11.2008
4 Antwort
tja da gibt's jetzt wohl ein paar kinder
für die weihnachten traurig ausfallen wird. ich versteh deine sorgen um deinen sohnemann auf das ist def. der falsche weg. wir hier alle sind oder werden mamis und haben alle kein vermögen zu hause und dann noch betrogen zu werden find ich ziemlich stark! würd die beträge schleunigst zurückzahlen und mir ggf nen ordentlichen job suchen damit du auch weisst wofür du geld bekommst
Noah2007
Noah2007 | 28.11.2008
5 Antwort
Entschultigen Hilft da nicht!!!!!!!!!!
Das hättest du dir vorher überlegen sollen. Die Kids der Betrogenen Mütter haben wegen dir jetzt auch nichts.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 28.11.2008
6 Antwort
ja da schliess ich mich an
es reicht ja nicht, dass man überall im Netz ausspioniert wird und betrogen wird, bei Gewinnspielen, gewinne etc.. und dann vertraut man leuten hier, denen es ähnlich geht und dann sitzen sie da.. noch weniger Geldm und enttäuschte Kinder zu Weihnachten.. aber genau aus dm Grund, kauf ich hier nichts, da verscheuer ich es lieber bei Ebay!
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 28.11.2008
7 Antwort
sorry
das ich das jetzt sag, aber wie bist du denn unterwegs??? das dein sohn doll asthma hat, das ist wirklich schlimm, aber du kannst dann doch nicht hier leute betrügen und das als entschuldigung nehmen. es gibt viiiiiiiiiiele menschen mit finanziellen problemen, aber dann muss man sich halt woanders hilfe suchen. was erwartest du von den mamis, die du hier verarscht hast, denkst du sie sagen halb so wild. hast du schonmal daran gedacht, dass die mamis, die dir ihr geld überwiesen haben, vielleicht auch kein goldesel im keller haben und auch auf das geld angewiesen sind. ich find das echt unverschämt und ich würde dich anzeigen, denn das geht mal gar nicht. sabrina
brina1986
brina1986 | 28.11.2008
8 Antwort
sicher würd ich dich anzeigen
sowas ist unverschämt und würde dich mit soner billigen entschuldigen nicht ungestraft davon laufen lassen wenn es dir wirklichso leid tut dann zahl den müttern ihr geld zurück sowas ist das letzte
becky24
becky24 | 28.11.2008
9 Antwort
hi
Ich würde dich anzeigen sorry aber das ist miß und ob das mit deinem Sohn stimmt das ist ja auch eine fragen.Menschen die klauen das verstehe ich nicht.Man soll ja nicht urteilen aber so was ist ARM. Gib den Muttis ihr geld zurück.ABER ANZEUGEN WÜRDE ICH DICH.Wünsche dir einen schönen tag.
kikianeta
kikianeta | 28.11.2008
10 Antwort
Na ich bin nicht betroffen aber das ist das letzte!!!!!!
In urlaub kannst gehn, in spieleland und dein mann geht arbeiten!??? So sieht man es auf deinen bildern! Ich hoffe du bekommst ne anzeige! nur das wäre gerecht!!!!!!!!!!! Soll ma jetzt mitleid haben oder???? tzzzzz
bosna
bosna | 28.11.2008
11 Antwort
Betrug!!!
Ich bin zwar nicht betroffen aber ich hätte an deiner Stelle nicht den Eintrag hier reingeschrieben sondern ersteinmal das Geld zurück überwiesen und dann die Betrogenen Mamis einen Brief oder ne Mail geschrieben um um verzeiung gebeten! Denk nicht nur an dich sondern auch an andere!!! Es gibt genug Mittel und Wege hilfe zu bekommen und das aber auf Legalem Weg!!!!
Fledermaus3
Fledermaus3 | 28.11.2008
12 Antwort
RESPEKT
... also erst mal RESPEKT, dass du dich traust, dich hier öffentlich selbst so an den pranger zustellen ... aber sorry- so wie alle anderen mamis auch schon vor mir geschrieben haben: eine anzeige hättest du 100% am hals. hallo? du meinst, du hättest als mama grad ein leid mit deinem sohn mit seinem asthma... aber im endeffekt- wievielen müttern hast du DAMIT jetzt leid angetan? 1.) sind sie ihr geld los und das net grad wenig und 2.) haben sie traurige kinder nun an xmas zu hause ... zum glück verstehen die kiddies net, wenn man ihnen sagen würde "du, pass auf, da hat uns eine andere mama BESCHISSEN" denn wenn sie es verstehen würden hättest du sicher kein ruhiges leben mehr- was du meiner meinung jetzt sowieso net mehr hast... lg claudi
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 28.11.2008
13 Antwort
das was du gemacht hast ist wirklich das aller aller letzte....
du solltest dich mehr als nur schämen.........du bist eine liebende mama....kein zweifel....aber ein dummer mensch wenn du meinst andere zu verarschen.....es ist ja wohl selbstverständlich das die leute dich anzeigen müssen!!!! und es ist ja wohl selbstverständlich das du jeden penny zurückzahlst! mit ner blöden entschuldigung ist es never getan! wegen leuten wie dir werden ANDERE personen ins unglück gestürzt......wegen leuten wie dir muss man an der menschheit zweifeln.....und du willst später mal ein vorbild sein???? es gibt so viele möglichkeiten an geld zu kommen auf ehrliche art und weise....ich würd mir den rücken krumm putzen oder den arsch aufreissen hinter ner kasse beim aldi oder sowas nur um an geld zu kommen für meine kinder! aber nicht soetwas........DAS ist asozial und nicht vertretbar.......du solltest jetzt besser mal darüber nachdenken und jede einzelne anschreibst das du für deine fehle geradestehen wirst...denn um anzeigen wirst und darfst du nicht herumkom
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 28.11.2008
14 Antwort
@Maddy28
Ebay sind auch falsche hühner. Warte jetzt schon seit wochen auf mein Geld bzw Ware. @julia-1984, was du gemacht hast ist hinterhältig, zahle das Geld lieber zurück und wenn es in Raten ist, die Mamis haben jetzt keine Geschenke für ihre kleinen und eine Anzeige, davor wird keine zurück gehen, du bekommst 100% eine. Ich warte auch schon seit 2Wochen von einer anderen Mami hier auf mein Päckchen und habe ihr schon eine frist gegeben zwecks Anzeige.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 28.11.2008
15 Antwort
**********
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 28.11.2008
16 Antwort
Bin zwar nich betroffen, aber ich find gut, das du dich entschuldigst.
allerdings bist du alt genug, um zu wissen, dass man sowas nich macht. Du hast es vorsätzlich gemacht und das is eine Straftat, für die du auf jeden Fall bestraft werden solltest. Tut mir leid, aber das is meine Meinung zu so einem Thema, denn die Betrogenen ham sicher auch keinen Goldesel im Keller. Ich würde dir auch dazu raten, dich hier abzumelden, denn das hier is ein Mütterforum und kein Betrügerforum. Ausserdem sorgen solche Leute wie du dafür, dass wir Verkaüfer hier weniger bekomm, weil keiner dem andren mehr vertraut.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 28.11.2008
17 Antwort
Mich hat es zwar net getroffen
aber was erwartest du von den mamis die es betroffen hat. klar ist es schlimm mit deinem sohn, aber es geht auch vielen anderen hier so. die mamis haben dir vertraut und du hast es ausgenutzt! bei geld hört die freundschaft auf! aber find es auch gut, dass du dir getraut hast de wahrheit zu sagen, obwohl de weißt man würde dich jetzt am liebsten in der luft zerfetzen!
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 28.11.2008
18 Antwort
Weniger Käufer sollte das unten heissen.
.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 28.11.2008
19 Antwort
an alle die von ihr betrogen worden sind
ich hätte sie trotzdem angezeigt und ihr ne woche zeit gegeben um das geld zu überweisen, ist das geld nicht da, läuft die anzeige und es wird schon über sie ermittelt, kommt das geld dann könnt ihr die anzeige zurück ziehen. also, diese geschichte würde ich z.b. nicht ernst nehmen, irgendwie muss man sich doch was einfallen lassen, auch wenn ihr kind krank ist, eine lösung gibts beim jugendamt, bei der krankenkasse oder bei karitas, überall wo man geld für hilfsbedürftige familien bekommt. und zu dir..... stell dir vor, jemand würde dich und deine kinder betrügen und euch das geld aus der tasche klauen, was willst du später mal deinen kindern erzählen, willst du ihnen sagen das du alles leisten konntest indem du andere familien mit kindern betrogen hast. tolles vorbild
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 28.11.2008
20 Antwort
entschuldigen hilft da gar
nicht. wenn ich betroffen wäre, würde ich 1 woche auf mein geld warten und dann anzeige. echt DAS ALLER letzte. und dann andere noch mit rein zu ziehen.
jennie81
jennie81 | 28.11.2008

1 von 3
»

ERFAHRE MEHR:

wieviel geld für erstausstattung?
15.04.2012 | 51 Antworten
Hat er mich betrogen?
21.06.2011 | 16 Antworten
Bin betrogen worden
04.05.2010 | 12 Antworten

Ähnliche Fragen finden

Kategorie: Dies und Das

Unterkategorien:

In den Fragen suchen



uploading