Fährt einen von euch einen neueren opel?

niggl
niggl
26.11.2008 | 8 Antworten
und kann mir erklären wie diese automatische airbagabschaltung/kindersitzerkennung funktioniert?
ich kapier die bedienungsanleitung echt nicht ..

erkennt die jeden sitz, oder nur bestimmte, und wenn, welche sitze müssen das dann sein?
und woran merk ich, dass der airbag wirklich aus ist, das ist ja keine kontrolampe oder so, oder doch und ich bin blind?

ich hab schon danach gegoogelt, aber daraus werd ich auch nicht schlau,
vielleicht weiß das ja eine von euch

in unserer werkstatt hier hab ich schon nachgefragt, die wissen das auch nicht (lol)
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

8 Antworten

[ Antworten von neu nach alt sortieren ]
1 Antwort
Airbag
Ich fahr zwar keinen Opel, aber soviel ich weiß, funktioniert die automatische Airbagabschaltung aufgrund des geringen Gewichts, dass sich auf dem Sitz befindet, zumindest war das früher bei Mercedes schon so. Eine Kontrolllampe für die Airbags MUSS es geben, das ist sicher in der Bedienungsanleitung zu finden, unter Airbags oder Kontrollleuchten. Wenn das Auto keine autom. Airbagabschaltung hat, dann ist der manuelle Schalter meist im Handschuhfach. LG
Tornado
Tornado | 26.11.2008
2 Antwort
Was für ein Auto fährst Du?
Mein Mann kennt sich da gut aus... Ist ein SChalter zum ein und ausschalten da? Oder ist es in den Autositz integriert?
neferety
neferety | 26.11.2008
3 Antwort
also mit dieser frage
würde ich mich einfach an eine autowerkstatt wenden. aber keinesfalls auf irgendwelche erklärungsversuche im internet verlassen! die gefahr dass was schief geht wäre mir da echt zu groß. lg
zwackl
zwackl | 26.11.2008
4 Antwort
re
was ist das für ne werkstatt, wo wir unseren Neuwagen abgeholt haben hat er aribags ausgeschaltet und sogar die hinteren türen verriegelt das die kids net raus können, sowie die automatischen Fenster. Nich aufgeben einfach nochmal nachfragen vielleicht gibt es noch kompetenteres Personal da.
deideria81
deideria81 | 26.11.2008
5 Antwort
ubs, sorry!
hab grad erst gesehen dass du schon in der werkstatt warst. das hab ich wohl igendwie überlessen... aber sag mal, was ist denn das bitte für ein laden??? ist ja übel.
zwackl
zwackl | 26.11.2008
6 Antwort
Airbag
Ich würde nicht zu irgendeiner Werkstatt fahren, sondern zum Autohändler oder zur Werkstatt des speziellen Autohändlers. Dort wird dir sicher alles erklärt...Aber ob mit oder ohne Airbag, Kinder fahren am sichersten hinten im Auto...
scarlet_rose
scarlet_rose | 26.11.2008
7 Antwort
ich glaub, das mit dem kompetenten personal
kann ich hier vergessen ;) so ist es auf dem dorf klar ist die airbag kontrolllampe bei den amaturen, aber die geht doch an, wenn mit den aibags irgendwelche probleme gibt, da weiß ich ja nicht, ob jetzt einer kaputt ist, das müsste es ja theoretisch eine noch extra geben... offiziell erkennt das auto das automatisch an der belsatung auf dem sitz, ist also integriert, aber da steht nirgendwo, woran ich dann erkenn, dass es jetzt wirklich funtioniert und ob das auch mit jedem kindersitz geht... opel verbaut das seit ein paar jahren in jedem neuwagen und erstaunlicherweise kann einem das keiner richtig erklären mein lieber freund, der held hat sich beim auto abholen mit "das geht automatisch" abspeisen lassen und dann gabs ärger wegen den reifen...egal hätt ja sein können, das hier auch einer so ein auto hat und das weiß
niggl
niggl | 26.11.2008
8 Antwort
...............
im moment sitz sie eh noch hinten in ihrer babyschale und den nächsten sitz werd ich bestimmt auch hinter bauen, aber wenn man schonmal sowas am auto hat, dann will man auch wissen, wies geht, oder?
niggl
niggl | 26.11.2008

ERFAHRE MEHR:

Opel zafira als Fahranfänger
14.11.2015 | 16 Antworten
Welches Auto fahrt ihr denn so?
02.03.2013 | 18 Antworten
Opel ja oder nein ?
09.12.2012 | 12 Antworten
Lange Autofahrt im 7 Monat
31.07.2011 | 5 Antworten

Ähnliche Fragen finden

Kategorie: Dies und Das

Unterkategorien:

In den Fragen suchen



uploading