hilfe, wer kann mir helfen

tim130808
tim130808
22.11.2008 | 7 Antworten
Hi Leute
meine Stiftochter ist gerade bei mir, sie ist 13 jahre alt! Ist es ungewöhlich wen ich sage ich mag sie nicht! Es tut mir irgend wie schon leit aber sobald sie den mund auf macht könnte ich (wut) ..
Wir leden in einer kleinen Wohnung, und jetzt ist es so das wir gesagt haben das der kleine 13 wochen alt in ihr zimmer einzieht, weil sie ja eh nur alle 2 wochen mal da ist, jetzt zickt sie rum es sei ihr zimmer und sie will nicht das da was verändert wir usw. wir haben schon so oft mit ihr geredet dass es nicht anders geht irgend wann möchte ich auch meinschlafzimmer zurück.
Kann mir bitte jemand helfen was ich jetzt tun soll..
Danke
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

7 Antworten (neue Antworten zuerst)

7 Antwort
Hallihallo!!!
Ich habe auch zwei Stiefsöhne, mit denen ich mich allerdings schon immer prima verstanden habe . Wir hatten damals auch ne Kleine Wohnung relativ schnell zwei Kinder + alle zwei Wochen am WE die Stiefsöhne und in der Ferien auch mal länger! Klr gab es auch mal ein wenig Stress, aber es war trotzdem schön! Die zwei haben sich auch nicht "abgeschoben" gefühlt, weil wir die immer mit einbezogen haben!!! Vielleicht merkt Deine Stieftochter, dass sie ein rotes Tuch für Dich ist! Was mir aber fürs Kind auch leid tut! Wir haben das damals so gehandhabt, dass wir uns ne Ausziehcouch geholt haben und wenn die Stiefkinder da waren, haben die unser Schlafzimmer bekommen und wir haben im Wohnzimmer geschlafen! Gerade in der Pubertät brauchen sie auch ne Rückzugsmöglichkeit! Mein Tipp: Setzt euch zusammen und klärt es in aller Ruhe und habe auch ein wenig Verständnis, wenn sie sich ausgegrenzt fühlt! Immerhin sieht sie ihren Papa nicht so oft.
Dani168
Dani168 | 22.11.2008
6 Antwort
hi
Ist normal das die Stieftochter so zickt. Stell dir vor in der Pupertät nimmt dir jemand dein zimmer weg und plötzlich hast du ein halbgeschwisterchen. Dann würdest du dich auch verstossen fühlen. Auch wenn du Sie nicht magst versuch ihr zu erklären das du das nicht böse gemeint hast.
Sweetdarklady
Sweetdarklady | 22.11.2008
5 Antwort
Hallo
Auch wenn du sie nicht so magst. Ich denke, daß sie einfach Angst hat nicht mehr wichtig zu sein oder abgeschoben zu werden. In dem Alter sagen es die Kids nicht, sondern werden zickig und übellaunig. Versuche sie trotz allem zu verstehen und auf sie einzugehen. Wenn sie merkt, daß sie immer noch zur Familie gehört wird es vielleicht leichter für sie es zu akzeptieren. Habe auch ne Stieftochter, gab auch oft Probleme aber mittlerweile ist sie superlieb geworden und richtig stolz auf ihren kleinen Bruder. Alles Gute
luca24
luca24 | 22.11.2008
4 Antwort
ich hatte auch ne stiefmutter bzw hab eine
und wir hassen uns auch. versuch dich mal in ihre lage zu versetzten. und die dinge mit ihren augen aus ihrer perspektive zu sehen.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 22.11.2008
3 Antwort
du oder ihr
seid die erwachsenen das muss sie akzeptieren auch wenn du nicht die mutter bist lass dir nicht auf der nase rumtanzen wenn ihr nachgebt hat ihr wahrscheinlich für immer verloren klar ist es schwer sein zimmer an das neue baby abzugeben aber bietet doch alternativen an wie eine tolle matratze fürs wohnzimmer die sie selber aussuchen kann oder so früher oder später wird sie es verstehen 13 ist auch ein blödes alter weiß ich ja noch von mir oder ihr lasst die zwei mal in einem zimmer schlafen spätestens wenn das baby nachts dreimal gebrüllt hat will sie sowieso nicht mehr
Piamaus83
Piamaus83 | 22.11.2008
2 Antwort
versetz dich mal in ihre lage
ich kann sie sehr gut verstehen: in der pubertät, kleines baby, alles neu, jetzt auch noch aus dem zimmer "verdrängt"... sie hat einfach angst vergessen zu werden, da kommst du nur mit verständnis an sie ran. rede ruhig mit ihr! und ich finde es hart, wenn du sagst, dass du sie nicht magst. wer von euch ist denn 13???
julchen819
julchen819 | 22.11.2008
1 Antwort
Auch
wenn sie dagegen ist würde ich es trotzdem machen, denn irgendwann ist sie auch in einem Alter wo sie nicht mehr so oft zu euch kommt!Außerdem braucht ihr ja das Zimmer für euer Würmchen!!!Mit 13 müpsste sie das eigentlich verstehen!Ist sie in der Wohnung groß geworden??? Alles Gute und viel Kraft beim durchsetzen
little_baby07
little_baby07 | 22.11.2008

ERFAHRE MEHR:

Ähnliche Fragen finden

Kategorie: Dies und Das

Unterkategorien:

In den Fragen suchen


uploading