Kind verwahlost!

Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer
21.11.2008 | 29 Antworten
heut nacht hat ja " dmelli" geschrieben ihr soll das Kind weggenommen werden vom Jugendamt , habe mir mal ihr Profil angeschaut und nun hat sie auch Fotos drin.

Bin entsetzt was man da sieht, total runtergekommene Wohnung das kind auf den übelst dreckigen Fussboden und wände voller Schimmel.
Ständig total dreckig das Kind.

Wär das noch für gut empfinden kann den verstehe ich überhaupt nicht.
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

29 Antworten (neue Antworten zuerst)

29 Antwort
@bine
absolut richtig, was du sagst.. meiner meinung nach..
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 21.11.2008
28 Antwort
also
ich würde auch nich so leben...aber vielleicht wohnen die auf dem land...und da hat man sich nicht so...und der kleine sieht doch glücklich aus
kristin4365
kristin4365 | 21.11.2008
27 Antwort
klar sieht es da dreckig
aus und es sollte sich dringend mal jemand vom jugendamt darum kümmern. allerdings sah das kind nicht unglücklich aus und es sollte beiden geholfen werden und nicht auseinandergerissen!!!
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 21.11.2008
26 Antwort
Das Kind wegzunehmen find ich auch übertrieben
denn der Kleine sieht auch glücklich aus. Aber wegen der Ordnung und der Sauberkeit sollte was gemacht werden....unbeduingt!!
Ashley2008
Ashley2008 | 21.11.2008
25 Antwort
@susi
stimmt, in der wohnung ists dreckig, aber, ist das ein grund ne familie auseinander zu reissen?? ich hab nicht den eindruck das das kind verwahrlost ist... ich denke, da wäre vieleicht erstmal ne familienhilfe, oder so angebracht, und dann kann man gucken wie es weitergeht... es gibt familien die ihre kinder schlagen etc. und das ja macht nichts obwohl sie es wissen... da stellt sich mir echt die frage ob man das schmuddelichkeitsproblem nicht vieleicht in den griff kriegen kann!
bineafrika
bineafrika | 21.11.2008
24 Antwort
also
ich weiß nicht ob es die beste lösung ist ein kind von dem menschen wezunehmen der nunmal seine einzige bezugsperson ist...klar siehts da net toll aus, aber dann sollte man da lieber helfen anstatt ein kind wegzureißen, das ist für das kind tausendmal schlimmer als jeder dreck und jede keime!!!wozu gibts mutter kind einrichtungen, da ist ne betreuung da und das kleine bleibt bei der ma
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 21.11.2008
23 Antwort
Hallo
finde auch, dass es schon schlimm aussieht und einige der Bilder hätte ich gar nicht so reingestellt. Kommt mir alles ein wenig komisch vor. Fakt ist das das Mädchen Hilfe benötigt und das Kind vor allen Dingen auch. Ob viel geholfen ist, das Kind einfach wegzunehmen? Meistens ist dann bald wieder das nächste da und der ganze Circus beginnt von neuem. Finde der Mutter müsste zusammen mit dem Kind geholfen werden und auf alle Fälle müsste sie täglich vom Jugenamt besucht werden. Aber dafür ist ja meistens kein Geld da.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 21.11.2008
22 Antwort
das arme kind
oh mein gott. habt ihr euch die bilder mal genauer angeschaut? es gibt z.B. ein Bild da sitzt der kleine auf nem Gartenstuhl... schaut mal wie die Windel überquillt...also es tut mir echt leid wenn ich das sagen muss aber die hat keine ahnung von kinder... ich bin zwar auch erst 22 aber mein baby hat immer saubere klamotten und es muss auch nicht mit dem hund den buggy teilen. und sein löffel liegt auch nicht auf dem dreckigen boden und baden darf er in der wanne... ist ja echt der hammer.... da brauch sie sich aber jetzt nicht wundern das das jugendamt kommt.....
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 21.11.2008
21 Antwort
Ich finde das echt krass und heftig über die Person so herzuziehen!!!!!!!!!!!!!!!
noch dazu kann sie sich nicht mal selber äußern.......klar ist das nicht das sauberste heim aber sie versucht doch nun schon alles und hat es ja auch nie wirklich gelernt....
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 21.11.2008
20 Antwort
die heisst
dmelly
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 21.11.2008
19 Antwort
wie heißt
die den richtig...kann die nich finden
kristin4365
kristin4365 | 21.11.2008
18 Antwort
Ja sie meinte das ironisch
hatte sie mir gerade geschrieben.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 21.11.2008
17 Antwort
HiHi...
ich mein damit das wenn man bei der vom Boden isst man satt wird weil soviel rumliegt! War ironisch gemeint :-)
Ashley2008
Ashley2008 | 21.11.2008
16 Antwort
@FlorianundSarah und pink-lilie und die die es noch "nich so schlimm" finden..
betrachtet einfach wirklich die bilder mal genau! im hintergrund, was man da für dreck zu sehen bekommt.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 21.11.2008
15 Antwort
@lady like1 ashleey meinte das ironisch oder vesteh ich das jetzt falsch
..
caranzo08
caranzo08 | 21.11.2008
14 Antwort
hab jetz auch mal geschaut..
kann auch nur sagen: glück für das kind, dass es von dem saustall weg kommt.. wenn man bei den bildern echt den hintergrund auch genau betrachtet: nee.. dreck, alles liegt auf der erde.. schimmel an den wänden.. dann die schränke zugemüllt und was mir gleich am anfang aufgefallen ist bei einem "bett-foto". da is kein bezug drauf! nicht mal ein bettlaken.. da würd ich echt den ganzen tag nur kotzen, wenn ich da wär
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 21.11.2008
13 Antwort
cccc
also, soooooo schlimm sieht die Whg doch gar nicht aus ...
FlorianundSarah
FlorianundSarah | 21.11.2008
12 Antwort
ui!
schon dreckig! schimmel haben wir auch ein bisschen, desswegen ziehen wir auch bald aus! da kann man meistens nichts für! aber bisschen putzen sollte man schon manchmal! sieht echt schlimm aus!
soulfly
soulfly | 21.11.2008
11 Antwort
@ashlee
na dann wenn du von den boden essen möchtest bitte. Meinte den blauen teppichboden hättest vielleicht mal alle bilder anschauen sollen. Ansonsten wenn du den boden doch gesehene hast musst du wohl haushaltsmäßig noch viel lernen.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 21.11.2008
10 Antwort
hab mir
das grade mal angeschaut, sieht schon echt heftig bei ihr aus. Die Wände sind ja richtig am Schimmeln. Die Bude und der Garten total dreckig, und mittendrin auch noch ein Hund... Oh weh... Da merkt man wirklich, das sie das nie gelernt hat, wie eine Wohnung zu bewirtschaften ist. Aber ich hab auch ihr Frage, bzw. ihren "Werdegang" gelesen, ich denke da müsste man ihr irgendwie helfen... Aber der Kleine ist süß...
Camourflage
Camourflage | 21.11.2008

1 von 2
»

ERFAHRE MEHR:

Ähnliche Fragen finden

Kategorie: Dies und Das

Unterkategorien:

In den Fragen suchen


uploading