ich halt das nimmer aus was kann ich tun

lu-2007
lu-2007
19.11.2008 | 14 Antworten
meien katzen ich weiß aber immer noch nicht welche es ist pinkeln überall hin

am meisten auf die arbeitsplatte und im wohnzimmer auch seit neusten in die badewanne
ich achte darauf das die katzentoilette sauebr ist wechsel das streu schon alles drei tage aus
aber trozdem nichts und ich desinfiziere es auch die stellen sie machen auch bei meinen sohn ins zimmer rein unter dem tisch was kann ich noch machen

hat jemand tipps weil wenn sich das nicht ändert dann müssens ie weg auch wenn ich sie so leib habe

aber mein leenrichtet sich nur noch danach zu gucken wo sie den hingemacht haben damit es nicht stinkt

lg nadine
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

14 Antworten (neue Antworten zuerst)

14 Antwort
´Guten morgen
ich lese grade Deine Frage. Wir hatten das Problem ganz am Anfang mit unserem kleinem Kater. Wir haben es in den Griff bekommen mit einem Spray Cat-Stop und wir haben immer da wo er hingepikelt hat immer Trockenfutter hingestellt. Hat super geholfen...den wo sie fressen pinkeln sie nicht! Viel, viel Glück
_Anni_
_Anni_ | 20.11.2008
13 Antwort
Nessi
Niemals darf man Katzen mit der Nase in den Urin stuppsen das geht gar nicht
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 20.11.2008
12 Antwort
Dann passt der(den) Katzen etwas nicht!
Meine hat mal herumgepinkelt, als ich meinen Welpen geholt habe! Daraufhin habe ich sie mal erwischt, mit der Nase hineigeseckt und dann hinausgeworfen! Sie durfte 3 Tage nicht mehr rein und das Futter habe ich auch rausgestellt! Als sie wieder reinkonnte hat sie bisher nix mehr gemacht! Ich kenne das, würde mich auch ärgen, den Katzenurin stinkt wie die Pest!
nessie105
nessie105 | 19.11.2008
11 Antwort
Tierarzt
Ich würde zum Tierarzt gehen könnte auf eine Krankheit hinweisen eine 2. Toilette könnte aber auch evtl das Problem lösen oder aber das Katzenstreu...
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 19.11.2008
10 Antwort
bist du schwanger?
hat meiner auch gemacht in meiner ss. hat wohl die hormonumstellung gerochen und all seine geschäfte unter unser bett gemacht. hab ihn dann zu meiner mutter gegeben. hab ihn jetzt seit 8wochen wieder, allerdings hab ich das katzenklo wegen der kleinen abgeschafft. wir wohnen im eg und ham ne kleine treppe rausgebaut, damit er rausgehen kann. er geht auch immer raus, kommt aber manchhmal rein und scheisst mir unters küchenfenster. gerade heute wieder. zur strafe musste er 2 std. auf der fensterbank frieren. draussen natürlich.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 19.11.2008
9 Antwort
danke solo mami werde
gleich mal reinschauen lg nadine
lu-2007
lu-2007 | 19.11.2008
8 Antwort
normal machen das nur kater
die nicht kastriert sind vielleicht solltest du ihn wenns denn nen kater ist kastrieren lassen
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 19.11.2008
7 Antwort
als unser 1 kind kam
war das bei uns auch so. haben ALLES versucht.sogar zum tierarzt.nix nütze und wir mussten sie leidergottes weggeben.mit baby is das ja ganz doof... jetz hat sie nen schönen platz bei einem eherpaar..wo sie draussen sein kann und in ner hütte ganz für sie alleine zwar pinkelt sie immernoch aber sie is draussen da macht das weniger. und wir sind umgezogen
piccolina
piccolina | 19.11.2008
6 Antwort
www.katzen-netz.de
Das ist das größte deutsprachige Katzenforum LG
Solo-Mami
Solo-Mami | 19.11.2008
5 Antwort
oh,du arme
Wir haben auch einen kleinen Hund und er hat es auch am Anfang gemacht aber das ist schon lange her.Der geht jetzt raus in den Garten und macht sein Geschäft.
mamicuta
mamicuta | 19.11.2008
4 Antwort
ein männchen und ein weibchen
hab ich er ist jetzt 1 jahr und paar monate alt den haben wir als baby gefunden und aufgenommen neinneues familienmitglied dauert noch bis april makieren ist das nicht weil des würde noch mehr stinken und nicht so viel sein aber des mit der zusätzlichen toilette werde ich mal probieren und zum tierarzt werdeich auch mal gehen vielleicht hat der so ein mittel was man verspritzt oder so danke euch für antworten und wenn alles nichts hilft dann müssen sie gehen aber wie kann ich denn herausfinden wer es ist kann doch eine nicht einfach einsperren um zu gucken wer es ist oder lg nadien
lu-2007
lu-2007 | 19.11.2008
3 Antwort
Katzen??
Hm, könnte auch möglich sein, dass es ihnen nciht gefällt, sich eine Toilette teilen zu müssen, die können da durchaus ganz ganze eigen sein! Schaff dir eine zusätzliche Katzentoilette an .. iss zumindest einen Versuch wert, ansonsten kann icihs dich verstehen, dass du da keinen Nerv mehr zu hast, iss auch eklig! LG Madeleine
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 19.11.2008
2 Antwort
Kenne das...
... von unserem Kater... jetzt erst wieder als wir umgezogen sind... Finde als erstes heraus welche Katze es ist. Hast du Kater oder Katzen?? Solltest du junge Kater haben, werden die ihr Revier markieren... Du solltest deinen TA informieren und evtl. Urin der Katzen vorbei bringen, vielleicht hat eine eine Harnwegsentzündung.
paulea
paulea | 19.11.2008
1 Antwort
..........
Entweder hat die Katze was mit der Blase oder es ist Protest. Meine Katze hatte das auch mal gemacht, als sie, während wir auf Arbeit waren, nicht raus durfte. Sie pinkelte immer in der Küche über der Spüle gegen die Wand. Und dann als wir nach 14 Tagen aus dem Urlaub zurückkamen, hat sie ins Bett gepinkelt. Habe mal gehört, dass man Zitronensäure an die Pinkelstellen machen soll. Ist den irgendwas anders bei Euch. Umzug, neues Familienmitglied?
Wichtelchen
Wichtelchen | 19.11.2008

ERFAHRE MEHR:

Baby hält Kopf nur auf eine Seite
28.07.2011 | 15 Antworten
Wer hält Kinder beim Impfen fest?
15.09.2010 | 32 Antworten
baby hält sich öfter die ohren zu?
07.04.2010 | 7 Antworten
wie lange hält der Mittagsbrei satt?
28.02.2010 | 11 Antworten
Kind hält Stuhlgang zurück!
07.02.2010 | 2 Antworten

Ähnliche Fragen finden

Kategorie: Dies und Das

Unterkategorien:

In den Fragen suchen


uploading