ich brauch mal kurz eure hilfe

Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer
18.11.2008 | 13 Antworten
es hat allerdings nichts mit den üblichen fragen zu tun.

kennt sich hier jemand mit exel aus? ich hab seit ewigkeiten nix mehr damit gemacht und mir wollen die formeln einfach nicht mehr einfallen.

folgendes problem:

ich hab eine tabelle mit zahlen aufgestell und möchte die nun addieren.

das wäre ja nich zu schaffen, das heißt, das weißich noch wie es geht. allerdings steht nicht in jeder zelle was drin und das ist mein problem.

zb.: A1 5, 66 ; A3 4, 99 allerdins steht dann halt in A2 nichts und das muss ich ja in der Formel berücksichtigen.

ich hoffe jemand versteht das und kann ir helfen (traurig)
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

13 Antworten (neue Antworten zuerst)

13 Antwort
na,
hatts geklappt?
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 02.12.2008
12 Antwort
vielleicht..
ersetze das , mal durch ein . das gibt manchmal probleme
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 18.11.2008
11 Antwort
Hmm
hast Du es mit dem Markieren und Summenzeichen versucht? Wenn #WERT drinsteht, ist auch manchmal einfach die Spalte zu klein. Mach die doch mal breiter
nilorac
nilorac | 18.11.2008
10 Antwort
...
Gehe in das Feld, wo das Ergebnis angezeigt werden soll z. B. A10 dann schreibe =Summe Also alle Felder angeben, die addiert werden sollen. Egal ob mit oder ohne Wert. oder wie bereits schon mal geschrieben, oben auf Summe klicken, dann gibt er dir den Beriech an, der addiert wird. Den kannst du dann ohne Probleme verkleinern oder vergrößern. Ansonsten hat das Programm auch eine HILFE Da kann man auch mal schauen ;-)
kleiner-Wolf
kleiner-Wolf | 18.11.2008
9 Antwort
******
es ist leider ne rießige tabelle, sonst wärs mir schnuppe
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 18.11.2008
8 Antwort
ist
nur ein kleiner teil von dem, was gerechnet werden muss? wenn nein, machst du es dir unnötig schwierig mit der wenn-dann formel...
Eleah
Eleah | 18.11.2008
7 Antwort
******
ja das weiß ich ja, es gibt aber auch noch eine bestimmte formel, die bezieht sich auf die ganze spalte. wenn ich A1 bis A20 eingebe und nicht überall was drin steht, ist ja klar das es net geht. da kommt ja dann nur #WERT raus
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 18.11.2008
6 Antwort
ja
= SUMMEWENN "";DANN"" heisst wenn nix steht dann nix rechnen wenndannsonst formel. ansonsten =SUMMWENN "";DANN "0;00" so in etwa war das
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 18.11.2008
5 Antwort
Kannst
auch einfach alle Felder markieren, die addiert werden sollen und dann oben in der Leiste auf das Summenzeichen klicken
nilorac
nilorac | 18.11.2008
4 Antwort
hi,
markier das Ergebnisfeld, schreib oben in die formel =Summe und zieh von oben A1 bis unter die letzte Zeile mit Zahl mit der maustaste hinunter. excell erkennt von alleine, wenn nichts drin ist = O ich hoffe, du hast mich verstanden lg
Eleah
Eleah | 18.11.2008
3 Antwort
spielt keine rolle
hallo das spielt doch keine rolle? du kannst entweder eingeben =summe dann von a1 bis a3 runterziehen oder du gibtst ein =summe gibt beide male das gleiche resultat
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 18.11.2008
2 Antwort
Hallo
einfach = und dann in jede Zeile reinklicken und danach immer + klicken oder auf das Symbol für addieren klicken und den Bereich mit der Maus hochziehen, dabei macht es nichts aus wenn ein paar Zeilen frei bleiben.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 18.11.2008
1 Antwort
also so wie ich das verstehe
musst du jetzt oben im feld eingeben --> =summe
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 18.11.2008

ERFAHRE MEHR:

Fäden zu kurz
14.06.2014 | 4 Antworten
Kurz harter Unterleib
29.07.2013 | 6 Antworten
Hilfe, Ehe kurz vor dem aus
27.01.2012 | 49 Antworten
Kurz vor Ende der SS Angst
22.03.2011 | 7 Antworten
muss mich mal kurz etwas auslassen
20.01.2011 | 4 Antworten
zs kurz vor NMT
19.11.2010 | 3 Antworten

Ähnliche Fragen finden

Kategorie: Dies und Das

Unterkategorien:

In den Fragen suchen


uploading