Kleines Nachtlicht, oder im Dunkeln schlafen?

Peggy511
Peggy511
17.11.2008 | 11 Antworten
Hallo Mamis, ich hab mal ne Frage.
Wie schlafen eure Babys so? Macht ihr ihnen ein kleines Nachtlicht an oder schlafen sie im Dunkeln?

Unsrere große Tochter (fast 6) hat von Anfang an im dunkeln geschlafen. Wir fanden das besser, so konnte sie sich dran gewöhnen, sie muß ja später wenn sie groß ist auch im dunkeln schlafen. Jetzt ist es aber auch so, das sie nicht schlafen kann, wenn es ein bißchen hell im Zimmer ist, der Rollo muß immer unten sein.

Als sie kleiner war, hat sie auch nie tagsüber im hellen geschlafen, z.b. auf ner langen Fahrt im Auto. Sie war dann die ganze Fahrt über munter und auch dementsprechend nörgelig. Nun frag ich mich, ob es vielleicht daran liegt das sie als Baby immer im dunkeln geschlafen hat?

Von ner Bekannten die Tochter z.B ist jetzt 5 Jahre alt und muß immer noch mit Licht schlafen, ohne hat sie Angst.

Jetzt weiß ich nicht, ob ich meinem Kleinen 5 1/2 Monate alten Sohn ein Licht anmachen soll, oder ob ich ihn auch gleich im dunkeln schlafen lasse?

Wie macht ihr das mit euren Mäusen?
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

11 Antworten (neue Antworten zuerst)

11 Antwort
Also ich habe mal gegoogelt:
bis im Jahr 2000 galt es, dass wenn Babys mit Schlummerlicht einschlafen davon Kurzsichtig werden koennten. Hier der Link dazu: http://www.focus.de/finanzen/news/perspektiven-schlummerlicht-foerdert-kurzsichtigkeit_aid_176664.html Nun gibt es aber neue Studien die das wiederlegen, hier der Link dazu: http://www.wissenschaft.de/wissenschaft/news/153913.html Da habe ich wieder mal was gelernt!!!! L G Kirstin
yannick-otis
yannick-otis | 17.11.2008
10 Antwort
meine kinder
schlaffen alle im dunkeln auch der kleinste im gegenteill wen wo licht ist will er überhaupt nicht schlafen lg tine
tinchen5
tinchen5 | 17.11.2008
9 Antwort
MEin großer schläft schon
immer um dunkeln ein. Mein kleiner braucht wenn er am einschlafen ist draussen das Flur licht.
Judithdiva
Judithdiva | 17.11.2008
8 Antwort
Licht hat se nicht!
Hab viel zu viel Angst das sie sich dran gewöhnt und dann nur noch mit Licht schlafen kann! Haben im Schlafzimmer ein dünnes Rollo wo das Licht von draußen durchscheint und mittags kommen noch die dünnen Gardinen rüber aber es ist nicht dunkel, nur leicht abgedunkelt! Würde das Zimmer nicht stockdunkel machen dann ist klar das deine Kinder nur schlafen können wenn es richtig dunkel ist! Würde also kein Licht anmachen aber nachts nur was dünnes damit der Mond bissle reinschaut und er auch mitbekommt wie es frühs hell wird!
JaLaJo2008
JaLaJo2008 | 17.11.2008
7 Antwort
.................
Ohne LICHT!!!! Zumindest ohne künstliches! Ich hab bei Benjamin einfach das Rollo nicht ganz runter gemacht, damit ich nicht das Licht anmachen muss, wenn ich nach ihm sehe... Er schläft somit immer und überall, ob dunkel oder hell. Das mit den Lampen ist, finde ich, nur anerzogen... ich finde das ganze stört den Schlaf, ich könnte zumindest nicht mit dem Kunstlicht schlafen... so ein bisschen Mondschein ist hell genug und auch viel schöner :-) LG
ninicole
ninicole | 17.11.2008
6 Antwort
Also ich habe vor einiger Zeit gelesen,...
...dass es überhaupt nicht gut für die Augen sein soll, wenn Kinder bei Licht einschlafen...dadurch wird begünstigt, dass sie später eher eine Brille brauchen würden als andere Kinder. Otis schläft ohne Licht.... Ich werde jetzt aber googeln, um nix falsches hier zu schreiben....wenn ich etwas Fachliches finde, dann setze ich den Link hier ein. L G Kirstin
yannick-otis
yannick-otis | 17.11.2008
5 Antwort
kein Nachtlicht
also mein Sohn schläft von anfang an ohne extra Licht und das klappt ganz gut. Aber jedes Kind ist anders, einfach ausprobieren. LG
Wolftruck
Wolftruck | 17.11.2008
4 Antwort
..
Bei unseren Großen ist das unterschiedlich. Zuerst hatten wir sie ja bei uns im Schlafzimmer, Da war nur das Fernsehlicht an, oder es war dunkel . Jetzt in ihrem Zimmer legen wir sie unterschiedlich hin, einmal mit einem Nachtlicht und im Dunkel. Je nach Lust und Laune von ihr.. Bei unseren Kleinen, die mag es gar nicht so hell. Bei ihr ist es meistens dunkel...
Sam112
Sam112 | 17.11.2008
3 Antwort
tagsüber
dunkel ich das zimmer gar nicht ab und nachts schläft sie im dunkeln ohne licht
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 17.11.2008
2 Antwort
wir haben
von anfang an ein nachtlicht. nur so ein kleines, also keines das das zimmer beleuchtet. unser grosser ist jetz zwei und hat auch keine probleme im dunkeln zu schlafen. auch wenne s hell ist schläft er jetz noch auf längeren autofahrten und das find ich super. finde es auch nicht schlim wenn das kind ein kleines licht hat, hatte ich auch *g*
sidii
sidii | 17.11.2008
1 Antwort
Wir haben
einen Smily für die Steckdose, das ist so eine Art Notlicht. Es ist zumindest ein Punkt, an dem sich die Kinder orientieren können
Chrissi1410
Chrissi1410 | 17.11.2008

ERFAHRE MEHR:

wieviel schlafen eure Neugeborenen?
01.02.2011 | 5 Antworten
Baby will einfach nicht schlafen
19.08.2010 | 8 Antworten

Ähnliche Fragen finden

Kategorie: Dies und Das

Unterkategorien:

In den Fragen suchen


uploading