Wieso machen so viele gemeinsames Sorgerecht und wissen letzendlich

Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer
15.11.2008 | 20 Antworten
garnicht, was sie da unterschreiben? Ich les das so oft, das eine Mama fragt, ob sie bei gemeinsamen Sorgerecht wegziehen darf, das Kind einfach wegbringt um auszuziehen oder weiß der Geier was und der Papa weiß natürlich von nichts.

Manche meinen echt, nur weil sie die Mama sind, haben sie Narrenfreiheit!

Sorry, dann pennt nicht am Jugendamt, wenn das gemeisame Sorgerecht erklärt wird, sondern passt auf!

PS, ich hab mit meinem Freund auch gemeinsames Sorgerecht und wir wurden beide aufgeklärt, mussten das so ungefähr wieder geben können über was wir belehrt wurden und mussten das 5 Mal unterschreiben.

Was macht ihr bei der Sprechstunde? Nägel feilen?

Sorry, das musste mal raus. Weil´s mich ankotzt, das manche echt meinen der Papa hat keinerlei Rechte. Viele denken echt, der alte kann doch zahlen und sonst hat er nichts zu melden!

Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

20 Antworten (neue Antworten zuerst)

20 Antwort
bin voll deiner Meinung
ich hab auch hier schon oft gelesen, "ich will dem Vater kein Sorgerecht geben, weil was ist wenn ich mich trenne". Da frag ich mich dann immer: warum bekomm ich ein Kind von dem Mann, wenn ich schon über Trennung nachdenke. Sicher gibts Mamas die schon schlechte Erfahrungen damit gemacht haben, aber ich verstehs trotzdem nicht. Wenn ich dem Vater, oder Männern allgemein, nicht vertrauen kann, dann kann ich mit ihm auch kein Kind haben.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 15.11.2008
19 Antwort
.......
wenn gründe vorliegen is das völlig oky aber einfach so aus willkür is das nicht reif und total menschlich scheiße solche leute sollen keine kinder zeugen
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 15.11.2008
18 Antwort
Bin da mal ganz deiner Meinung,
Man sollte dem Kind nicht den Vater vorenthalten, beziehungsweise dem Vater nicht das Kind vorenthalten. Und schon gar nicht über das Kind den Vater erpressen oder sonst was. Gibt aber auch ausnahmen. Ich bin froh das ich das alleinige Sorgerecht für meinen Sohn habe. Und das ich umziehen kann, wie ich will. Der Erzeuger meines Sohnes, hat eh kein Bock sich um Kevin zu kümmern und er dürfte vom Jugendamt aus eh nur bei denen und unter Aufsicht. Da finde ich das aber auch richtig. LG
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 15.11.2008
17 Antwort
huch
ich habe manchmal das gefühl, das einige frauen nur kinder bekommen um die väter abzuzocken .aber später .ncith drüber nachdenken, das die kleinen kinder auch einen recht haben ihre väter zusehen.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 15.11.2008
16 Antwort
...........
wenn ich der mann wär würde ich mir nen anwalt schnappen..............sowas is echt das letzte solche frauen sollten sich überlegen ob sie der verntwortung ein kind zu formen gewachsen sind...sowas is echt assi auf rücken von kindern sowas zu machen wenn sie sogar noch schreibt das er immer für ihn da war...sowas wünschen sich 10000000000000000 frauen auf der welt für ihr kind.............................
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 15.11.2008
15 Antwort
.............
Viele Mütter sollten über Ihren Stolz und über Ihren Schmerz den so eine Trennung mit sich bringt hinwegsehen- auch wenns schwerfällt- zum Wohle des Kindes!! Ich will mir nicht mal anhören müssen wenn mein Sohn 15 ist das ich Schuld bin das er seinen Vater nicht sehen durfte!!
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 15.11.2008
14 Antwort
@stella
hihi...ok, passt!!
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 15.11.2008
13 Antwort
gem. Sorgerecht!!!
Muss dir da vollkommen Recht geben das sich manche da nicht im klaren drüber sind und hinterher Bauklötze staunen! Bin auch noch nie verheiratet gewesen, habe aber mit meinem Ex auch gem. Sorgerecht gemacht. Klar haben wir uns auch mal in den Haaren- dennoch ist es der Vater meines Kindes und ich kann ihn nicht so einfach aus meinem Leben Streichen- schon allein wegen meinem Sohn nicht! Es ist nämlich sein gutes Recht seinen Vater zu sehen!! Mit meinem jetzigen Partner erwarte ich nun mein 2. Kind und wir waren auch auf dem Amt und haben eine Vaterschaftsanerkennung UND gem. Sorgerecht beantragt! Da mußte ich mir schon echt blöde Kommentare anhören das ich das doch lassen soll, blabla.. Könnte dann allein entscheiden mit meinem Kind u.s.w. Halllloooo...., ich will doch keinen Samenspender, sondern eine Familie. Außerdem hat er genau dasselbe Recht wie ich: Dieses Kind ist doch nicht mein Eigentum und ich denk doch nicht gleich wieder über eine eventuelle Trennung nach.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 15.11.2008
12 Antwort
--
ach es geht um den fall okay sorry ja die alte hat nen schlag ich wusste nicht das es auf den fall bezogen war hab ne neue brille und nen knick ind er optik aber man liest immer was man unterschreibt ich find das man in dem fall die alte mal zum psychologen schicken soll sorry aber sowas is doch assi und für das kind unzumutbar
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 15.11.2008
11 Antwort
ich hatte leider schon ne gescheiterte beziehung
bei der meine große entstanden ist und bin froh, das ich da auch schon kein gemeinsames sorgerecht hatte, sonst hätte ich schon so einige probleme, da der vater zum teil unauffindbar ist. mein partner darf auch ohne gemeinsames sorgerecht sehr viele sachen mit entscheiden. auch über meine tochter, die ja nicht seine leibliche ist.
2xmami
2xmami | 15.11.2008
10 Antwort
@scarlet
genau das mein ich...genau das!! Da könnt ich echt platzen, wenn ich sowas les und dann noch schön Druck ausüben, bis der alte am Boden liegt. Und, wenn er dann austickt, was verständlich ist, rennen sie zum Jugendamt und heulen rum. Da fehlts bei mir echt mal!!
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 15.11.2008
9 Antwort
MUTIG
... aber das gleiche denk ich auch manchmal bei einigen Fragen. Nägel feilen
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 15.11.2008
8 Antwort
Tja, den Eindruck hast nichtnur du...
Ich denke mir auch sehr oft, ob mache Mamas denn nicht auch mal an die Rechte des Vaters denken und mal darüber nachdenken, was es heißt, ELTERN zu sein... Wir wurden auch sehr ausführlich belehrt, was das gemeinsame Sorgerecht bedeutet und ich bin mir auch darüber im Klaren, dass der Vater die selben Rechte dem Kind gegenüber hat, wie die Mutter und ich finde es furchtbar, wenn manche Mütter ihre Mutterrolle oder das Sorgerecht ausnutzen und den Vater so einschränken...
scarlet_rose
scarlet_rose | 15.11.2008
7 Antwort
Ganz deiner Meinung!!! Ich habe zwar das alleinige Sorgerecht für unsere Tochter zugesprochen bekommen.
Finde es aber viel schöner wenn beide Elternteile die gleichen Rechte haben.
Anlima
Anlima | 15.11.2008
6 Antwort
@stella
ich red von einer normal beendeten Beziehung, ich red nicht von Gewalt und in dem Fall von eben, wo ich immernoch auf 300!C koch war keinerlei Gewalt im Spiel. Madame ist nur neu verliebt und will sich nicht im dem ex befassen und deshalb bringt sie das Kind weg ohne ein Wort zu sagen DAS IST SCHEIßE!!!!!!!!!!!
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 15.11.2008
5 Antwort
hallo
wir haben auch gemeinsames sorgerecht gemacht und wurden zwei mal vom jugendamt aufgeklärt. einmal mussten wir zu ein beratungs gespräch das pflicht war. das zweite mal wurden wir aufgelärt bevor wir unterschrieben haben. ausserdem haben wir noch ein merkblatt wo alle wichtigen punkte drauf stehen mit bekommen. ich habe mir das auch sehr lange und sehr gut überlegt ca. 6 monate. lg
Alans_mama
Alans_mama | 15.11.2008
4 Antwort
......
manchen männern gehört es doch so wenn gewalt in der ehe war oder der mann sich nie um die familie gekümmert hat is er doch zum zahln grade gut genug oder
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 15.11.2008
3 Antwort
Da geb ich dir
nen ganz fetten Daumen.Wir haben auch gemeinsames Sorgerecht, weil ich einfach möchte das mein Schatz das gleiche Recht hat wie ich.Auch wenn wir uns mal trennen würden, was hoffentlich nie passiert. lg
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 15.11.2008
2 Antwort
na, ich versuch mich in die Damen reinzuversetzen...?!?
ich weiß nicht...echt mal!!
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 15.11.2008
1 Antwort
nägel feilen-----
ich lach mich gerade kaputt
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 15.11.2008

ERFAHRE MEHR:

Gemeinsames Sorgerecht/ Urlaub
21.04.2010 | 15 Antworten

Ähnliche Fragen finden

Kategorie: Dies und Das

Unterkategorien:

In den Fragen suchen


uploading